Kurioses Spinnenbiss in den Penis

Benutzer20345 

Meistens hier zu finden
Ein kanadischer Tourist erlebte in Neuseeland das etwas andere Strandvergnügen. Nachdem der junge Mann beim Nacktsonnen einschlief, wurde er unsanft geweckt. Der Biss einer einheimischen Gift-Spinne in sein bestes Stück ließ ihn aus seinen Träumereien schrecken. Mit einem stark angeschwollenen Glied und Schmerzen begab er sich in ärztliche Obhut. Mittlerweile geht es dem Kanadier den Umständen entsprechend gut.

Quelle:
www.telegraph.co.uk
 

Benutzer87151 

Ibiza
:ratlos: :cry: :flennen:

War es ´ne männliche oder weibliche Spinne? Warum geht die ausgerechnet da hin? Da muss aber nix amputiert werden, oder? Bäh!
 
L

Benutzer

Gast
autsch :ratlos:

Mir hat schon der Biss damals in die Hand gereicht. :eek:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren