Spielchen beim Kennenlernen?

Benutzer75973 

Verbringt hier viel Zeit
Wo ich mir dann wieder die Frage stelle WARUM?

Wenn du an ihm Interesse hast, kommt dir das denn nicht bissl "dumm" vor ihn so damit zu ärgern. Wie man ja schon hier lesen konnte, die meisten empfinden so was eher als verletztend und kindergarten mässig. Und haben nach solchen Aktionen, eher weniger statt mehr Interesse jemanden kennen zu lernen.

Was erwartest du denn dann von dem Mann - wie soll er denn dann reagieren? Soll er nach 5 Tagen denn sich melden, so in der Art - na du haste mich denn ganz vergesse? *gg*

Ok, 5 Tage ist auch schon wirklich etwas hart! Höchstens zwei oder sogar nur einen.
Dann weiß der Typ, dass man nicht springt, wenn er schreibt, und vielleicht wird er ja noch neugieriger und heißer auf einen :grin:
 

Benutzer24612 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,
wie wärs mit Ehrlichkeit? Wenn du ihr einfach schreibst, was du fühlst und denkst, dass du sie sehr gern kennenlernen würdest, aber das Gefühl hast, dass sie dich hinhält oder vllt, gar kein Interesse hat, wird sie das kaum übel nehmen.
Ich jedenfalls würde auf soviel Offenheit positiv reagieren, viele andere Frauen sicher auch.
Daumendrück! :smile:
Ina
 
M

Benutzer

Gast
Du musst ihr ja nicht direkt vorwerfen, dass sie Spielchen spielt, selbst wenn das der Fall wäre - wer gibt das denn bitte zu? Ich würde ihr sagen, dass Du nach wie vor Interesse am Kontakt hast, es Dir aber nicht so vorkommt, als wäre das von ihre Seite aus auch so, eben weil sie Dich teils so lange warten lässt. Vielleicht noch mit dem Zusatz, dass Du nicht sauer wärst, dass sie Dich jetzt zappeln ließ, falls sie es sich doch wieder anders überlegt hat, aber Du schon gerne hättest, dass sie Dir gegenüber mit offenen Karten spielt.

Dann liegt es an ihr, sich entweder zu ändern, mal Klartext zu reden oder sich weiterhin genauso zu verhalten, als gingest Du ihr sonstwo vorbei, dann weißt Du auch Bescheid und kannst Dich anderweitig umsehen. :zwinker:
 

Benutzer81334 

Verbringt hier viel Zeit
Ok, 5 Tage ist auch schon wirklich etwas hart! Höchstens zwei oder sogar nur einen.
Dann weiß der Typ, dass man nicht springt, wenn er schreibt, und vielleicht wird er ja noch neugieriger und heißer auf einen :grin:

Wegen 1 oder 2 Tagen sagt ja niemand was, kann genau so gut ma was dazwischen gekomme sein. Aber 5 Tage is schon bisschen fies...:zwinker:

Und danke fürs Daumendrücken - hab die Mail vorhin abgeschickt. Ich sag bescheid was sie geantwortet hat, wenn ich eine Nachricht von ihr bekommem hab. :zwinker:
 

Benutzer51997 

Verbringt hier viel Zeit
Das ist ein abscheuliches Spiel mit Gefühlen, völlig blöd und pubertär!
Was denkst du dir dabei???
Charaktertest? Welchen Charakter wird eine Frau haben, die sich so einen Mist gefallen läßt?
Ja, klar, sie wird Masochistin sein, toll. Wirft kein gutes Licht auf dich.....:kopfschue
komm mal klar.
Ich werde dadurch nicht feststellen können, ob sie masochistin ist oder nicht... erst, sobald sie wie die Frau aus der Sexshopwerbung links, vor mir steht.
 

Benutzer24612 

Verbringt hier viel Zeit
@cloud,
nee, du stellst mit diesem Blödsinn höchstens fest, wieviel Geduld sie mit dem Kleinkind vor sich hat, das unbedingt Grenzen austesten muss. :drool:
 
A

Benutzer

Gast
Solche Spielchen sind normal. Frauen wollen schon mal testen, ob man an den Menschen oder nur an die schnelle Nummer interessiert ist.
 

Benutzer76231 

Verbringt hier viel Zeit
Dann bin ich ja beruhigt...Aber mit der Zeit nervts. :angryfire
 

Benutzer10046 

Meistens hier zu finden
Dann bin ich ja beruhigt...Aber mit der Zeit nervts. :angryfire

Einfach klarstellen, dass man auf sie nicht angewiesen ist! So einfach ist das: Wenn sie sich nicht meldet, meldet sich eine andere, und das warst dann für die erste!

Spielchen spielen ist wirklich affig. Mal ein wenig Gas wegnehmen ist ja ok, wenn man sich gerade alle viertel Stunde lang eine dreiseitige Mail geschrieben hat oder die SMS-Rechnung gerade einen dreistelligen Euro-Betrag erreicht, aber generell sollte man einfach mitteilen, wie man zu der Sache steht, und die gleiche Information vom Gegenüber verlangen! Ist für beide Seiten einfacher und birgt nicht die Gefahr, dass einer das Interesse verliert, nur weil die andere Seite gerade ein super Spielchen spielt. :mad:
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Nö, ich spiele keine Spielchen - weder beim kennenlernen, noch sonst wann.
Ich hab meinen Freund an einem Samstag kennengelernt, wir haben ausgemacht, dass ich mich Sonntag melde und wir uns dann treffen und das hab ich selbstverständlich auch getan. Und danach haben wir uns auch fast jeden Tag gesehen - ohne Spielchen, sondern einfach nur schön. :herz:
 

Benutzer48078  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Habe jetzt nur die ersten paar Antworten gelesen, aber für mich gibt es eine relativ klare Ansage zu solchen Spielchen ...

Wenn sich ein Mädel nicht mehr meldet und darauf wartet, dass ich vielleicht anfange zu heulen oder aus Verzweiflung erstmal drei SMS schreibe von wegen "Hab ich was falsch gemacht?", dann muss ich sie enttäuschen.
Auf solche Spielchen habe ich eigentlich keine Lust, weil ich generell nicht so viel Zeit habe und außerdem nicht den Sinn erkenne.

Es ist natürlich nicht so ... ich sage mal "spannend", wenn ein Kerl von 'nem Mädel die Handynummer abgreift und sich noch am selben Abend aufdringlichst meldet. So ein, zwei Tage kann man schonmal warten und alles verdauen.
Aber jemanden generell für jede Antwort vier Tage hängen zu lassen oder sich gar nicht zu melden, finde ich unter aller Sau. Da hätte ich spätestens nach der dritten Nachricht den Kontakt für beendet erklärt.


Puuunkt. :cool1:
 

Benutzer80894 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde diese "Spielchen" einfach nur albern.
Mal ehrlich, was soll das bezwecken?
Mit solchen Spielchen will man sich doch höchstens wichtiger machen und es soll wohl so aussehen, als ob man nicht so leicht zu haben wäre.

Ich würde das gar nicht aushalten mich 2-3 Tage nicht zu melden. (Wenn er mir wirklich gut gefällt :zwinker:)
Und wenn er mir nicht gefällt und eine Beziehung für mich nach dem Treffen auf jeden Fall auszuschließen ist würde ich das auch gleich sagen.
 

Benutzer81334 

Verbringt hier viel Zeit
Tja, was bei mir raus gekommen ist kann ich euch verraten.

Sie hat auf meine Mail nicht mehr geantwortet. Also ist klar was ist - kein Interesse mehr - schei**e..... :geknickt:
 
3 Woche(n) später

Benutzer78368 

Verbringt hier viel Zeit
Hab da auch mal ne Frage....

Wie gesagt ich hab zu dem Thema auch mal ne Frage, wird ungefähr hier rein passen.

Und zwar hab ich im Februar eine junge Frau kennen gelernt, hab eine weile mit ihr gemailt und haben uns gut verstanden. Sie machte dann den Vorschlag uns zu treffen und wir tauschten Tel. Nr. aus. Hab dann aber leider abgesagt da ich damals noch mit meiner Ex zu kämpfen hatte und meine Gefühle Achterbahn fahrt gemacht haben. Damals wollte ich das mit meiner Ex ihr nicht auf die Nase binden und eigentlich wollte ich damals keine Beziehung haben, aber wir waren uns trotzdem Sympathisch. Deshalb hab ich ihr ne kleine Notlüge aufgetischt und haben dann den Kontakt verloren....

Das zur Vorgeschichte. Nun hab ich ihre Mailadresse vor ca. 2 Wochen wieder beim Emailfach entrümpeln gefunden und sie mal Spaßeshalber angeschrieben und Fragte ob wir mal wieder etwas quatschen wollen. Sie hat sich etwas gewundert das ich mich melde aber bejate. Ich erklärte ihr dann auch warum ich damals abgesagt habe - den wahren Grund und sie zeigte viel Verständnis.
Irgendwie kam die alte Sympathie zu ihr wieder hoch und weil sie an einem Abend in der Mail geschrieben hatte "man schreibt sich" hab ich ihr dann eine SMS geschickt....

Und nun geht meine Frage los was ihr davon haltet:

Sie schrieb ja in der Mail "man schreibt sich".

Weil sie ein paar Tage net Antwortete (hatte keine Zeit) schrieb ich ihr dann unter anderem per SMS: "Ach naja schreiben... mhhhh - wie wäre es mit man sieht sich?! :grin: :tongue:"

Nach ein paar h kam dann die SMS: "Wie soll ich das nun verstehen? Sag blos du hast Urlaub und stehst oh schreck auf einmal vor meiner Tür? Machst du doch nicht!?"

Hab erst mal nicht reagiert da keine Zeit war und Später am Abend kam noch ma ne Mail von ihr:

"Hi, jetzt gibt es kein entrinnen mehr?...für mich!..

Hoffe, du hast die letzte SMS nicht in den falschen Hals bekommen, das klang bald so, als würdest du demnächst vor meiner Tür stehen wollen und auf so etwas, muss ich mich seelisch & moralisch nütürlich erst vorbereiten:zwinker:...

Ist ja nun auch nicht so, dass ich mich aller zwei,drei Tage mit nem andern Typen treffe und da ich das mit uns beiden schon so ein bisschen abgeschlossen hatte, aufgrund deiner damaligen Absage, kam die Idee mit dem Treffen nun für mich doch ein bisschen plötzlich.

......anderer Text der hier Irrelevant ist.......

Natürlich weiß ich nicht, bevor wir uns nicht auch mal begegnet sind, ob das mit uns was werden könnte, aber man sollte ja doch immer guter Dinge sein.:schuechte

So, das soll für heute ersteinmal genügen, vielleicht konnte ich dich ja auch ein bisschen schocken?,nagut, glaube wohl eher nicht.

Also bin trotzdem für man liest sich, bis denn

viele Grüße"

So und am nächsten Morgen schrieb ich dann ihr per SMS, dass es leider per Mail und SMS schnell zu missverständnissen führen kann und wir uns da falsch verstanden haben. Ich sagte ihr, dass ich das eigentlich richitg stellen wollte und sie mal Anrufen wollte aber dafür fehlt mir die Woche leider die Zeit (die Woche gehts bei mir total drunter und drüber ^^) und sagte ihr das ich sie mit dem Satz eigentlich durch die Blume Fragen wollte, ob sie mal mit mir ausgehen will.

So das ist nun 3 Tage her! Bis jetzt weder negative noch positive Reaktion. Keine Nachricht mehr von ihr, was meint ihr dazu.
Braucht sie jetzt einfach ihre "seelisch & moralisch Vorbereitung" oder spielt sie nun mit mir. Mal sehn wann er sich meldet?
Oder hab ich sie auf einmal geschockt damit?

Ich will jetzt auch net noch mal Mailen oder am WE anrufen wenn ich dann wieder Zeit hab oder so. Ich will da nicht schon wieder zu viel Interesse zeigen - den Fehler mach ich ständig!

Was meint ihr dazu?:smile:
 

Benutzer7645 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube, viele Frauen sind einfach unsicher und glauben nicht genug an die Absichten eines Kerls (oder ihre eigenen, was das angeht), um sich schnell zu melden. Manchmal muß es ein paar Tage kochen, ehe sie den Arsch hochkriegen, und manchmal geht's eben gar nicht und alles liegt bei ihm. Und öfter als man denkt hat sie vielleicht einfach überhaupt kein Inturesse und will das nicht direkt zum Ausdruck bringen.

Die meisten Frauen sind gar nicht so intrigant und allmächtig, wie schüchterne Kerle sie gerne hätten - die sind noch viel unsicherer als wir :link_alt:

Gott bin ich naiv :-D
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
ich spiele keine spielchen,weder beim kennenlernen,noch sonst irgendwann...
das ist nicht meine art,ich möchte ja auch nicht,dass man es mit mir macht..
das halte ich für kindlich..ich möchte die person,die mir was bedeutet,nicht verletzen und
eine mögliche beziehung aufs spiel setzen..und eine person,mit der ich eine beziehuzng eingehe,
ist mir wichtig....bisher schätzten das die männer auch an mir:smile:
 

Benutzer76022 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich mit einem Mann flirte.. dann spiele ich auch "Spielchen".. das heißt ich necke ihn... "ärger" ihn nen bisschen.. alber mit ihm rum.. provoziere ihn..

..aber diese "ich warte 3 Tage bis ich mich melde" Spiele, finde ich total schrecklich. Wenn ich an jemandem Interesse habe, kann er das ruhig wissen. Wenn er nicht will.. dann eben nicht.. aber ich würde sicher nicht zuhause vor dem Telefon sitzen und auf eine Nachricht / bzw. nen Anruf von ihm warten. Da kann ich mich auch anders beschäftigen.. ausgehen und andere Männer kennenlernen, die es nicht nötig haben mich paar Tage warten zu lassen.
 

Benutzer78368 

Verbringt hier viel Zeit
Die meisten Frauen sind gar nicht so intrigant und allmächtig, wie schüchterne Kerle sie gerne hätten - die sind noch viel unsicherer als wir :link_alt:

Naja sie lässt ja mich seit 3 Tagen warten - nicht ich sie... :grin:

Weis eben nicht was ich davon halten soll - ist sie so unsicher sich mit mir zu treffen? Wenn sie kein Interesse hätte - warum sollte sie mich dann letztes WE necken. Da wollte sie weggehen und ich Fragte wohin sie geht und mit wem - nur der neugierde halber.

Dann kam von ihr: "Was haste denn. hab i dir nicht von meinem heimlichen verehrer erzählt?:tongue: ...wenn du nihct da bist? ne bin weg mit...."

Und sie schrieb ja auch:

"Natürlich weiß ich nicht, bevor wir uns nicht auch mal begegnet sind, ob das mit uns was werden könnte, aber man sollte ja doch immer guter Dinge sein.:schuechte "

Ebenfalls schrieb sie ja auch das sie mir schon Sachen erzählt hat die sie nicht gleich jeden Typen erzählt den sie sympathisch findet.

Andererseits schreibt sie ja "man schreibt sich". Also will dich nicht sehen....

Das is ja nun meine Frage - was meint sie - ist sie sich einfach nicht sicher oder ist das eine liebe Art zu sagen zieh leine? Einfach schon wieder Fragen was wird und ob sie überhaupt Interesse hat - ich weis nicht!:engel:

Wenn ich mit einem Mann flirte.. dann spiele ich auch "Spielchen".. das heißt ich necke ihn... "ärger" ihn nen bisschen.. alber mit ihm rum.. provoziere ihn..

Also necken ist ja schon mit ein Hauptbestandteil des Flirts würde ich mal sagen. Gut das ist auch ne Spielerei aber ne lieb gemeinte, necken tuh ich da auch sehr gerne. Nur was dann fieße Spielchen sind, ist dieses Warten lassen. Man Fragt ob sie mit einem Ausgehen will und seit 3 Tagen meldet sie sich net. Zumindest dieses WE bekommt sie ne Absage, WE ist nun verplant....
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
So was hab ich nie gemacht.
Wenn ich einen Mann wirklich gern habe und ihn auch wirklich näher kennenlernen möchte, dann halte ich es gar nicht aus, mich nicht bei ihm zu melden.

Wenn mir ein Typ nicht zurückgeschrieben (sms) hat (ein paar Tage), war er für mich abgehackt, da er dadurch null Interesse zeigte und wenn er sich dann doch noch mal gemeldet hab, hab ich ihm zu verstehen gegeben, dass ich auf solche Spielchen keinen Bock habe.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Nö, das mach ich nicht, ich hätte viel zu viel Angst dass er sich anders orientiert wenn ich nicht aus dem Muspott komme. Die die ich haben will sind nämlich nicht nur in meinen Augen richtige Hotties. ;-)

Aber ich hatte es schon öfter, dass mich irgendwelche in der Disco kennengelernte Typen später bei studivz angegast haben, weil ich auf irgendwelche Mails nicht zurückgeschrieben habe, dabei wollte ich gar nichts von denen und die Mails waren jetzt auch eher so Small Talk. Das versteh ich dann nicht ganz.

Wenn ich was von nem Typen will dann merkt der das. Garantiert.
Wenn ich mich bei einem Typen nur selten melde, dann will ich nichts von ihm und bin wahrscheinlich auch anderweitig (d.h. mit anderen Typen) beschäftigt.

Ach ja, vor drei Tagen schrieb mir gar einer, mit dem ich mal in ner Disse ein nettes Gespräch hatte und den ich dann dumnmerweise bei studivz geadded hatte, und mit dem ich dann später nicht unbedingt telefonieren wollte: "So leicht kommst du mir nicht davon!" Tolll, jetzt wird man auch noch bedroht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren