Spermien in der Harnröhre?

Benutzer178050 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nun, da die TE das offensichtlich als Verhütungsmethode nutzen wollte, denke ich schon das das hilfreich ist
 

Benutzer178411  (19)

Öfters im Forum
Off-Topic:

Auch Statistiken helfen der TE nicht weiter...
🤔
Was möchtest du denn jetzt damit aussagen?

Ich frage mich vor allem, wem und ob weit Deine Beiträge aktuell jemanden hier und insb. dem TE weiterhelfen?

Du relativierst hier faktisch vorhanden Risiken und Tatsachen. Nimm es mir nicht über, aber ich glaube nicht, dass du dich in emotionale Gefühlswelt einer Frau in dieser Situation rein versetzen kannst.
Aussagen wie :
Klar, aber ob das ausreicht?
Wenn die in der Harnröhre waren, können sie ja nichts angerichtet haben?!
Aber wenn ich nicht komme, bleibt es da auch drin?!
Sind spekulativ und teilweise einfach falsch. Du musst nicht kommen und abspritzen um eine Frau zu schwängern. Dafür gibt es nun genug „Beweise“. Dazu zählt auch der von F fluffypenguin1 angeführte PearlIndex. Insofern finde ich den Beitrag in diesem Kontext durchaus sinnvoll, angebracht und hilfreich.

 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren