Spermatod

Benutzer6132  (33)

Verbringt hier viel Zeit
weiss net ob das hier der richtige forum is aber naja... meine frage oder die anregung zum nachdenken is die : dier spermien sinn doch extra in den hoden eingelager weils drin zu warm is ?! soweit bin ich doch richtig informiert, oder ?! aber was is jetzt wenn man zB in die sauna oder innen whirlpoll geht. ??? dann sterben die doch ab oder ??? is mir halt grad so eingefallen...!

mFg
 
N

Benutzer

Gast
gute frage

aber soweit ich weiß werden spermien doch immer neu gebildet
sollten sie also wirklich in der sauna nicht überleben wird doch vorm oder beim nächsten GV neue gebildet

Hoffe das stimmt so
Nicki:ratlos:
 
S

Benutzer

Gast
ja, vermutlich bekommt den kleinen kerlchen die hitze nicht so gut - hab neulichg erst wieder n artikel gelesen, da gings darum, daß spermien es nicht gern warm haben. aber so lange du nicht grad vor hast, nachwuchs in die welt zu setzen, sollte das auch kein beinbruch sein.

ach, nur so am rande: ich hoffe nicht, du kommst auf die idee, das als verhütungsmethode zu benutzen...?

greetz
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Jupp. Nach der Sauna bist du theoretisch steril (wenn dus lange genug drin ausgehalten hast). Was aber um Himmels Willen nicht heißt, dass ihr nachher ungeschützten Sex haben könnt (ich sags nur bevor irgendein Spezi drauf kommt..)!!! Es kann immer sein, dass irgendwas überlebt, außerdem werden wie bereits gesagt ja immer neue Samenzellen gebildet..
 
S

Benutzer

Gast
Lol.. dafür müsste es in den Hoden dann ja auch so heiß werden, wie die Luft in der Sauna ist.. das passiert aber nicht weil man schwitzt. Stell dir vor in der Sauna ist es 40 Grad heiß. Wenn der Körper das gleich übernehmen würde hättest du ja sofort 40 Grad Fieber. nene

Das die Hoden außen "gelagert" sind weil es innen zu heiß ist, das stimmt aber. Deshalb zieht sich der hodensack auch zusammen wenns kalt ist um mehr Wärme vom Körper mitzunehmen und läßt locker um sich vom Körper zu entfernen wenns heiß ist.
 

Benutzer6132  (33)

Verbringt hier viel Zeit
ok danke fuer die antworten... war halt ma sone idee....wie lang dauert das eigentlich bis neue spermien gebildet worden sinn ???
unn an Saarländer... also ich weiss net ob ichs nur falsch in erinnerung hab aber... inner sauna im urlaub waren's entweder 80° oder 80% luftfüchtigkeit... wobei ich mich irgendwie mehr zum ersten "hingezogen fühle"....

mFg
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Wens wirklich interessiert:

Bericht der "Medical Tribune"

Es geht allgemein um zu viel Hitze an den Hoden. Ihr Kerlchens seid demnach nach dem Saunagang steril, es schadet aber längerfristig nicht der Potenz.
 

Benutzer6132  (33)

Verbringt hier viel Zeit
danke fuer den link.... aber was zum teufel is idiopathischer Oligoasthenoteratozoospermie ???? hamm wir hier zufällig 'n medizinstundent ??? *gg*



mFg
 

Benutzer8401  (35)

Verbringt hier viel Zeit
hmm da fällt mir was ein zwecks temperatur in der sauna...

denn die sauna im fittness club hat immer 90° C ist das normal??
naja jedenfals denk ich dass da nix mehr überlebt:zwinker:)
aber ist es nicht so dass man dann immer noch einen großen samenerguss hat? weil die sind ja noch da nur nimmer so gut zum zeugen
oder täusch ich mich?

Phil
 
B

Benutzer

Gast
Original geschrieben von *wasweissich*
ok danke fuer die antworten... war halt ma sone idee....wie lang dauert das eigentlich bis neue spermien gebildet worden sinn ???
unn an Saarländer... also ich weiss net ob ichs nur falsch in erinnerung hab aber... inner sauna im urlaub waren's entweder 80° oder 80% luftfüchtigkeit... wobei ich mich irgendwie mehr zum ersten "hingezogen fühle"....

mFg

Es waren mit sicherheit 80% Luftfeuchtigkeit!
Überleg doch mal... abgesehen davon, dass der Körper wohl bei 80° Außentemperatur nicht mehr in der Lage wäre die Körpertemperatur unter 38/39° zu halten, würdest du dich bei der hohen Luftfeuchtigkeit die in einer Sauna herrscht bei 80°C schlichtweg verbrennen!
Schonmal in den Wasserkocher gefasst? Ich würds nicht tun ... :grin:

Oder hab ich da einen Denkfehler drin??

cya
 

Benutzer8401  (35)

Verbringt hier viel Zeit
nun also ich bin mir sehr sehr sicher das es C sind den mich hats ja auch gewundert aber ich hltas auch ned lang aus drin und die brille wird nach 4 min zu nem "brenneisen" :zwinker:
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Die Hoden sind nicht umsonst außen am Körper - drinnen wärs den Spermien gar net recht, weils zu heiß ist.
Ich glaub übrigens auch, dass die hier gehandelten Saunatemperaturen etwas übertrieben sind... sowas würd man gar net lang überleben (überhaupt die 90°... bei 100° gerinnt Eiweiß - das wär gar net nett *ggg*)
 

Benutzer8401  (35)

Verbringt hier viel Zeit
hmm ja ich weiss ned vielleicht haben die da ne komische anzeige und die geht nimmer also naja ich schau nächstes mal und frag die typen dort :zwinker:

/me der wahrheit auf der spur :zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
eiweiß gerinnt bereits bei 42°C, deshalb ist fieber ab diesen temperaturen auch extrem gefährlich. watum der körper diese temperaturen in der sauna trotzdem verträgt bzw. warum sich der körper nicht großartig aufheizt, das hat mir mal wer erklärt, aber ich habs vergessen *kratz*

greetz
 
1

Benutzer

Gast
-Weil du in der Sauna unglaubliche Mengen Flüssigkeit verlierst, die an der Körperoberfläche verdampft (zumindest teilweise) und so abkühlt. In der Sauna ist mit 80 - 90° C immer die Lufttemperatur gemeint, Oberflächen sind natürlich kühler. Sonst würdest du dir ja schon beim Sitzen Verbrennungen 2. Grades am Arsch holen ;-)

-Weil Luft ein erbärmlich schlechter Wärmeleiter mit einem niedrigen Wärmedurchgangskoeffizienten ist. Deswegen wird sie ja auch zum Isolieren eingesetzt.

BTW: Zelleiweiß gerinnt nicht bei 100° C, sondern schon deutlich darunter, bei Mitte 40° C, je nach Zelltyp. Die Körperzellen würden also schon lange vor Erreichen der Siedetemperatur platzen - in Körperteilen wie Hirn, Lungen und Herz-Kreislaufsystem eher unangenehm bis schmerzhaft (wenn man's noch mitkriegt)

Gruß
123hefeweiz
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Ich bin heute eindeutig biologisch verwirrt - ignoriert mich einfach, bitte *g*.
 

Benutzer6132  (33)

Verbringt hier viel Zeit
@ bluesky....
hM das mitm wasserkocher hab ich frueher ma gemacht... kann mich noch erinnern *schmerz*:angryfire ...!
aber naja heisses wasser is was anneres als wenn die luft so warm is . . . ! verstehst du was ich meine ... heisse luft is halt was ganz anneres weil sich das wasser annerst an deine haut legt unn so... ich hoffe du weisst was ich meine...:!



mFg
 

Benutzer8401  (35)

Verbringt hier viel Zeit
is ja wohl klar das 100°C im wasser heisser sind als 100 in der luft (siehe tropen luftfeuchtigkeit ist viel heisser auch wenn temperatur gleich; )
naja jedenfals kannst des ned mit fieber vergleichen (indien 40°C im schatten)
der körperschwitzt die feuchtigkeit ist auf der haut und kühlt uns (mit bischen wind kann das ja oft schnell kalt werden) .
 
F

Benutzer

Gast
aus dem "Medical Tribune"-Artikel:
Auch nächtliches Hodenkühlen per Luftstrom hat nachgewiesene Wirkung.

hihihi - mal albern und pubertär kichernd - welche denn? Hoden-Schnupfen oder was? :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren