Spermaflecken aus Tanga wieder weg kriegen.

S

Benutzer

Gast
Wir Frauen sind ja nach dem Sex erst mal "auslauf modell" und ich ja dann auch aufs Klo und lass des ganz zeugs rauslaufen. Aber manchmal kommts vor das trotzgründlicher "entleerung" später noch etwas nach kommt.

So ist es mir neulich mal wieder passiert. Leider hatte ich grade einen meiner schönsten und teuersten Strings an. War natürlich dann versaut des gute stück. Also ab in die Wäsche damit.

Leider sieht mann jetzt immer noch spuren davon. Des möcht ich wissen was ihr in einen sollchen fall macht. Wie wascht ihr die teile usw ?
 

Benutzer49445  (34)

Verbringt hier viel Zeit
hmm, ich wasche sie eigentlich ganz normal...habe das "Dash" waschmittel. und bei mir kommen die Flecken immer wieder raus:smile:
 

Benutzer58933 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich nehm nur so Billigwaschmittel von Müller (flüssiges für schwarze Wäsche und Pulver für alles andere) und damit ging auch immer alles raus.
 

Benutzer64999 

Verbringt hier viel Zeit
also ich tu meine versauten sachen einfach in die waschmaschine und bei mir gehen sie auch wieder raus.
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
einfach in die Waschmaschine und ganz normal Waschen hat bei mir bisher immer geholfen.

In deinem Fall würde ich einfach mal Fleckenentferner, oder falls es weisse Wäsche ist, Bleiche benutzen.
 
C

Benutzer

Gast
Ich habe die Flecken zwar bisher auch immer in der Waschmaschine wegbekommen, aber habe gesehen, dass es von Dr. Beckmann einen "Eiweißentferner" gibt. In so grünen kleinen Fläschchen und auf dem steht drauf, dass es unter anderem auch für Sperma ist.
Viel Erfolg:zwinker:
 

Benutzer8504  (34)

Verbringt hier viel Zeit
.....und auf dem steht drauf, dass es unter anderem auch für Sperma ist.
Viel Erfolg:zwinker:

Off-Topic:
Also des hät ich jetzt nicht gedacht. Es gibt ja wirklich für alles ein Mittelchen :grin: Das muß ich mir glatt mal holen. Hab noch so nen fleck am Teppich vorm Bett. Der stammt noch von Sex mit meinen Ex Freund und will einfach nicht weg gehn. Und so eine "andenken" an den Ex muß man nicht unbedingt haben :mad:


Zum Thema: Also bei mir hats bisher immer mit der Waschmaschine und normalen Waschmittel geklappt. Wobei manchmal nach der ersten Wäsche noch ein wenig zu sehen war. In den Fall hab ich den String einfach noch mal in Wäsche getan. Irgend wann gehts schon raus :smile:

Einmal hab ich allerdings einen String gleich nach dem ausziehen weg geworfen. Da er total versaut war und auch schon eingetrocknet :wuerg: Da war ich 17 und wollt auch nicht unbedingt das sowas meine Mutter zusehen kriegt :schuechte
 

Benutzer83936 

Benutzer gesperrt
waschmaschine. bei mir hats immer gereicht. immer noch sauber geworden. auch wenn ich manchmal im slip die volle ladung hattte. :smile:
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
wenns nach dem waschgang nicht rausgeht, würde ich es mal mit handwäsche probieren.

erstmal den tanga lange genug einweichen und dann vorsichtig (bei dem teuren string nicht gerade mit ner bürste, eher mit einem tuch) den fleck auswaschen.
 

Benutzer16821 

Verbringt hier viel Zeit
Fleckenteufel. Vielleicht ist das sogar das von Dr. Beckmann.
Ist ganz praktisch, der kriegt auch Blut, Milch, Ei etc. raus.


EDIT: Jap, Fleckenteufel ist von Dr. Beckmann. :smile:
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Also bei mir ging noch immer alles problems beim normalen waschen raus.
Ansonsten würd ich jetzt auch sagen: Einfach mit Vorwaschspray einsprühen, einwirken lassen und nochmal waschen.
 

Benutzer84686 

Verbringt hier viel Zeit
So jetzt mal ein "Verursacher-Tipp". Kenn mich da ja mit meinen Teilen auch etwas aus...

Am besten vorher mit kaltem Wasser auswaschen, da das Eiweiß sonst bei heißem Wasser gerinnt.

Wenn das Gröbste weg ist, sollte die normale Waschmaschine reichen.
 

Benutzer84475 

Verbringt hier viel Zeit
würde es auch mit vorher einweichen versuchen.
bei meinen strings bekommt die waschmaschine aber eigentlich flecken jeder art raus :engel:
 
2 Woche(n) später
M

Benutzer

Gast
Das wär mir ja was ganz neues, wenn Spermaflecken nicht mehr beim normalen Waschen in der Maschine ausgehen würden..
Entweder zu wenig heiss gewaschen oder falsches Waschmittel.
 

Benutzer73750 

Verbringt hier viel Zeit
Das wär mir ja was ganz neues, wenn Spermaflecken nicht mehr beim normalen Waschen in der Maschine ausgehen würden..
Entweder zu wenig heiss gewaschen oder falsches Waschmittel.


da geb ich dir jetzt zu 100% recht, denn Sperma ist wasserlöslich und selbst wenn es eingetrocknet ist lässt es sich super entfernen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren