Sperma: lecker oder pfui?

Benutzer43129  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich mich als "Mann" mal dazu äussern darf...
Ich finde es erträglich. Ich könnte es sicher nicht literweise trinken, aber wenn ich es im Mund habe, ist es nunmal da! :schuechte
 

Benutzer49062 

Verbringt hier viel Zeit
Habs auch mal probiert, und fand den Geschmack recht neutral, also nichts eckelhaftes dabei...
 

Benutzer42888 

Verbringt hier viel Zeit
Ein Mann sollte doch wohl seinen eigenen Geschmck kennen!

Wenn ein Mann sich so vor sich selber ekelt, dass er befürchtet das kotzen zu kriegen wenn er sich mal probiert, braucht der auch nicht erwarten, das irgendeine Frau sein Teil in den Mund nimmt!!

Und zur eigentlichen Frage:
natürlich kenne und mag ich, wie mein Freund schmecht. Wie kann man an dem geliebten Partner etwas ekelhaft finden??
 

Benutzer14348  (39)

Verbringt hier viel Zeit
AustrianGirl schrieb:
...Ich kann sowieso nicht verstehen, wie sich manche Jungs nicht für den Geschmack ihres eigenen Samens nicht interessieren können...:grrr:
Naja, mir geht es zumindest mal so, dass ich es selbst ekelig finden würde, meinen eigenen Samen zu "probieren". Da kommen in meinen Gedanken diese kleinen flitzeligen Teile hoch, die dann wohl nachher in meinem Mund, Magen etc. rumflitzen, bis se zugrunde gehen. :wuerg:
Im Gegenzug verlange ich aber auch von keiner Frau, welche mit mir zusammen ist, dass Sie sowas tut. Man kann ja schlecht etwas "verlangen", was man selbst nie tun würde. :zwinker:
 
D

Benutzer

Gast
AustrianGirl schrieb:
Ich kann sowieso nicht verstehen, wie sich manche Jungs nicht für den Geschmack ihres eigenen Samens nicht interessieren können...:grrr:
warum sollten sie? ist sperma zum essen/trinken (was auch immer) da?
 
B

Benutzer

Gast
PinkPanther02 schrieb:
meiner meinung nach lügen alle frauen, die behaupten, dass es "lecker" schmeckt... :zwinker:
lecker is ein hähnchen oder sonst halt was, aber sperma? :zwinker:
es schmeckt nicht, es is aber auch nicht ekelhaft, von daher, einfach runter mit dem zeug :tongue:

schön das du für andere frauen bestimmen kannst! :rolleyes2

mir schmeckts... ernsthaft!!
 

Benutzer30080 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde es ekelig. Nicht so sehr den Geschmack selbst, sondern eher die Konsitenz. Ne, ich krieg das nicht ohne Würgen runter, da lasse ich es lieber gleich.

gyurimo schrieb:
also ich schluck es ja auch, finde es nicht widerlich im geschmack,
allerdings muss ich anschliessend viel trinken, bekomm dann immer so ein kratzen im hals :geknickt:
wem geht das noch so?

Habs erst einmal probiert, aber dieses Kratzen hatte ich auch. :rolleyes2 Voll merkwürdig! Aber wie schon gepostet: Mir wird von Sperma eh schlecht bzw. ich fange an zu würgen. Ist dann eh nicht mehr so erotisch. :schuechte
 
X

Benutzer

Gast
also ich kann nur von mir ausgehen.

Ich mag den Geruch und den Geschmack eigentlich ganz gut leiden und
deshalb blase und schlucke ich auch ganz gerne. Ehrlich.

Xenia
 

Benutzer47087 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo zusammen!
Also ich hab auch kein Problem mit Sperma! Es riecht zwar nicht so toll, aber der Geschamack geht wirklich! Meine Freundin ist von Sperma auch nicht abgeneigt und schluckt auch immer gerne! Manchmal küsst sie mich direkt nach dem Blasen und übergibt mir dann das Sperma! Das macht uns echt an! Oft lecke ich sie auch wieder aus, wenn ich in ihr gekommen bin! Also alles halb so schlimm!
 

Benutzer43524  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habs auch probiert und ich finde es geht.
Man kann es ertragen, auch wenn ich es nicht jeden Tag haben muss.
Also wenn sie es möchte, dann kann man(n) es der Frau schon zumuten.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren