sperma: konsistenz?

Benutzer93482 

Sorgt für Gesprächsstoff
hi, hab gestern mit einem "neuen" mann geschlafen.. und wir haben ohne gummi es getan, was bloed ist, hab die pile danach genommen, aber trotzdem, 5 min spaeter bin ich aufgestanden, und rumgegangen, und es is wahnsinnig viel fluessigkeit aus mir rausgekommen, so wie fluessiger leicht trueber ausfluss... kann das sperma gewesen sein? weil sonst ist das immer dicker und weisser, aber sonst war nirgends sperma auf mir oder am laken?? also ich denke jez irgendwie muss es das a gewesen sein, aber es war echt fluessig... .. hab angst , dass er nur so getan hat als wuer4de er kommen.....weiss wer rat? danke
 
A

Benutzer

Gast
Ja, das ist Sperma. Wenn er in dich reingespritzt hat muss es ja irgendwann rauskommen und manchmal kommt sogar noch am Tag danach so eine Flüssigkeit raus.
 

Benutzer93502 

Benutzer gesperrt
weiss ich nicht.

wenn du schon zweifel hast das er nicht gekommen ist kann es sein das es nur deine flüssigkeit war.
aber es kann auch sein das an dem tag sein sperma eher dünn war.(vielleicht besser wenn du das glaubst)

heute bin ich echt nett!
aber kann gut sein das es sperma ist. ist sein penis danach schnell abgeschwollen und es hing vielleicht im kleinen zustand noch ein dropfen an der eichel? war er danach ganz begeistert von dir und hat gesagt das du so süß bist oder hat gekuschelt? oder sowas?
alles gute
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Meinst du nicht auch, dass du dir eher um eine ordentliche Verhütung Gedanken machen und Angst vor sexuell übertragbare Krankheiten haben solltest, als um die Konsistenz seines Spermas (dieses muss nicht immer weiß und dicklich, sondern kann auch dünnflüssig und milchig sein) bzw. ob er auch wirklich gekommen ist?
 

Benutzer91926 

Benutzer gesperrt
Meinst du nicht auch, dass du dir eher um eine ordentliche Verhütung Gedanken machen und Angst vor sexuell übertragbare Krankheiten haben solltest
Hat sie doch. Sie will wissen obs Sperma war, weil Ausfluss auch ein Syptom diverser Geschlechtskrankheiten ist.

@Ts: Mach dir ma keine Sorgen. War auf jeden Fall Sperma. Wenn du dir was geholt hast, dauerts nen bisschen länger bis sich Symptome zeigen. Trotzdem hat munich-lion recht... du sollest in zuknft darauf achten, dass er ein Kondom benutzt, sonst holste dir nochma wirklich was.

ThirdKing
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Hat sie doch. Sie will wissen obs Sperma war, weil Ausfluss auch ein Syptom diverser Geschlechtskrankheiten ist.
ganz ehrlich...ihr post klingt nicht gerade so, als ob sie darüber nachgedacht hätte.


ich versteh nicht, warum du angst davor hast, dass er nur so getan haben könnte als ob er einen orgasmus hatte... :hmm:
klar kann sperma auch mal dünnflüssiger sein, es gibt keine norm dafür :zwinker:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hat sie doch. Sie will wissen obs Sperma war, weil Ausfluss auch ein Syptom diverser Geschlechtskrankheiten ist.

Ich meinte schon VORHER Gedanken machen und nicht 5 Minuten nach dem GV, wo sich sicherlich kaum irgendwelche Symptome zeigen, denn für gewisse Dinge, die man sich einfangen kann, gibt es keine Pille danach, die man schnell nehmen kann. Aber ich glaube kaum, dass das die Hauptangst der TS war.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Hat sie doch. Sie will wissen obs Sperma war, weil Ausfluss auch ein Syptom diverser Geschlechtskrankheiten ist.

Diese Geschlechtskrankheit hatte sie dann aber schon vor diesem GV, denn 5 Minuten nach einer möglichen Ansteckung zeigen sich ganz sicher keine Symptome.
Und wie Munich-Lion schon sagte ist Schutz durch Kondome in beiderseitigem Interesse!!!!
"Neuer Mann" klingt nicht nach "Ja wir haben beide einen HIV-Test gemacht und uns auch ansonsten testen lassen und wissen daher, dass wir gesund sind". :ratlos:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren