Sperma "auffangen"

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Wie macht Ihr denn das?
taschentuch

Gibts da evtl. elegantere Methoden?
auf alle fälle

Wascht Ihr Eure Bettwäsche so oft?
das auch

Stört es gar nicht?
vollkommen normal
 
2 Woche(n) später

Benutzer50513  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ihr frauen stoppt euch nach dem gv mit taschentüchern aus?


ihr werdet mir immer suspekter! ich glaub, ich bin in der matrix gefangen! :eek:
 

Benutzer38616 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!

Ich hab die Suche schon bemüht, aber leider nichts gefunden, deswegen
wage ich mich hier mal vor.

Es geht um das Sperma nach dem GV / männlichen Orgasmus / Ejadingsbums.

Es ist ja bekanntlich normal, daß das nicht "drin" bleibt, sondern relativ viel
davon wieder herausfließt (aus der Scheide der Partnerin).

Meine Partnerin und ich haben das bisher immer relativ umständlich mit
einem T-Shirt (o.ä.) "aufgefangen", weil ansonsten doch das Bett(tuch)
sehr leidet.

Wie macht Ihr denn das?
Gibts da evtl. elegantere Methoden?
Wascht Ihr Eure Bettwäsche so oft?
Stört es gar nicht?

Freue mich auf Eure Tipps und schonmal vielen Dank!

da meine freundin relativ feucht kommt, also naja es spritzt regelrecht, haben wir sowieso ein duschtuch dabei und dann damit abputzen. wenns aus ihr rausfliesst, dann auch kleenex, etc.

auf bettlaken ist doch nicht schlimm, wenn trocken kann man das ja kaum sehen und wenn schon, ist ja natürlich :smile:
 

Benutzer43321  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ich stopfe immer ein Handtuch unter meinen Hintern.
So kann es in ruhe rauslaufen. Manchmal presse ich ein wenig, damit es schneller rausfliesst, weil ich keinen Bock darauf habe zu warten, bis es draussen ist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren