Spanner in Park

Benutzer85408 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,
angenommen ihr liegt bei solch heißem Wetter leicht bekleidet (beispielsweise im Bikini) im Park und sonnt euch.
Plötzlich entdeckt ihr einen "Spanner", der in ca. 50 Meter Entfernung auf der Bank sitzt und sich einen runterholt.
Er schaut euch dabei an, geht aber davon aus, dass ihr ihn nicht sehr (er also ungestört wäre).
Wie würdet ihr reagieren? Hingehen und ihn ansprechen, so tun als wäre nichts oder die Flucht ergreifen.
 

Benutzer53548  (34)

Meistens hier zu finden
Ich würde mich sofort anziehen, woanders hingehen und schauen, dass ich irgendwo langlaufe wo Leute sind. Gruselig :ratlos:
 

Benutzer42876 

Meistens hier zu finden
Als Mann hab ich natürlich leicht reden, aber ich hoffe als Frau wäre ich so geistesgegenwärtig und in der Lage mit dem Handy die Polizei zu rufen.
 

Benutzer92159 

Öfter im Forum
Prinzipiell kannst du froh sein, dass du nicht noch gefilmt wurdest...

Also meiner Vorstellung nach hat er sich nicht unbedingt unbeobachtet gefühlt, wenn er sich auf die Pank setzt und sich einen runterholt... Es könnte sich um den kick gehandelt haben, dass du ihn jederzeit bemerken kannst, denn er hätte sich sonst auch so positionieren können, dass du ihn nicht bemerkst...

Also was du in der Situation tust hängt nun davon ab, wie du dich durch die Begebenheit fühlst, jedoch wäre allein hingehen eher nicht ratsam (und vor allem nicht im Bikini, zumindest mit der Vorgeschichte nicht). Also entweder wie Mein VP vorgeschlagen hat die Polizei rufen, anziehen und weggehen oder aber sich jemanden (wenn vorhanden) suchen der noch im Park ist und gemeinsam zur rede stellen.
 

Benutzer93633  (36)

Meistens hier zu finden
Normalerweise aufstehen und schnell abhauen. Allerdings gab es schon die Situation, das mir in der U-Bahn ein Mann gegenüber saß und sich plötzlich einen runter holte. Er dachte, ich seh es nicht, weil er die Zeitung davor hielt. Da bin ich sauer geworden. Bin aufgestanden, hab ihm angeschrien, was für ein ekelhaftes Schwein er sei. Nachdem das alle Fahrgäste mitbekommen haben ist er dann aus der Bahn gestürmt :grin:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich würde ihn anstarren solange bis er bemerkt, dass ich ihn sehe. Ist mir schonmal passiert und der Typ war verwundert und beschämt, da ich eben nicht die Flucht ergriffen habe.
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Normalerweise aufstehen und schnell abhauen. Allerdings gab es schon die Situation, das mir in der U-Bahn ein Mann gegenüber saß und sich plötzlich einen runter holte. Er dachte, ich seh es nicht, weil er die Zeitung davor hielt. Da bin ich sauer geworden. Bin aufgestanden, hab ihm angeschrien, was für ein ekelhaftes Schwein er sei. Nachdem das alle Fahrgäste mitbekommen haben ist er dann aus der Bahn gestürmt :grin:

Boah, so würd' ich auch gern reagieren können. Ich selbst bin da aber total unsicher und würd' sicher nichts sagen.
 

Benutzer93633  (36)

Meistens hier zu finden
Boah, so würd' ich auch gern reagieren können. Ich selbst bin da aber total unsicher und würd' sicher nichts sagen.

Naja, normalerweise renn ich auch lieber davon. Aber das fand ich so dermaßen dreist, da is mir der Kragen geplatzt. Übrigens.. war ein geniales Gefühl, als er geflüchtet ist :grin:
 

Benutzer94422 

Meistens hier zu finden
Und ich dachte immer, es sei für eine Frau die größte Ehre, dass sich ein Typ einen runterholt mit IHR als Wichsvorlage, weil es ein Indiz dafür ist, dass ebend diese Frau so geil ist, als Wichsvorlage zu dienen ^^
 

Benutzer40300 

Benutzer gesperrt
Ich bzw. wir beide werden naturgemäß öfter beobachtet als uns lieb ist. Meiner Partnerin und mir ist das schon ziemlich egal. Wir können uns ja nicht von Poizisten umgeben nur wegen "Spannern" oder so.
 
A

Benutzer

Gast
Als ich und eine Freundin so einen Typen entdeckt haben und es schon recht dunkel war haben wir uns zu einer fremden Gruppe Gleichaltriger dazugesetzt und ihnen gesagt, was los ist und dann sind wir bei ihnen gesessen für den Abend.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich würd wahrscheinlich so machen wie xoxo. Den Typen einfach anstarren bis er merkt dass ich ihm zugucke! :grin:
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Vermutlich entweder weggehen oder ihn ignorieren, wenn ich gut aufgelegt bin auch den Freunden in grün bescheid sagen, damit er nicht das nächste mal an eine sensiblere Seele gerät.
Prinzipiell wäre mir das wohl ziemlich gleichgültig.
 

Benutzer32430  (35)

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Wie unterschiedlich die Geschlechter doch sind :smile: Wenn man den Spieß umdreht - und sie nur halbwegs gut aussähe, dann wär das ein Ultra-Kompliment :zwinker:


Im übrigen ist §183 StGB ja wohl selten diskriminierend.....
 

Benutzer86665 

Verbringt hier viel Zeit
Lol was gibts den da für Menschen wo ihr wohnt ? Sowas hab ich ja noch nie gehört. Jemand der sich auf der Park Bank einen runterholt ? Du hättest ja dein Handy zücken können und ihn Filmen, vlt hätte er sich dann geschämt :grin:
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Ich hätt mich tierisch verjagt... Ich würd mich aus diesem Grund auch nicht mehr alleine im Park sonnen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren