Spanking

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer2117  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann mir das auch sehr anregend vorstellen, bzw. hab auch schon Erfahrungen mit Schlägen auf den Po, allerdings bin ich nicht übers Knie gelegt worden, sondern wurde beim (passiven) AV schön kräftig auf den Po gehauen, und das war mehr als geil...von daher kann ich mir das auch in der anderen Situation gut vorstellen...
 

Benutzer24802 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich könnte mirs schon geil vorstellen, hart angefasst zu werden und den Popo auch mal fester versohlt zu bekommen, aber auch einfach gehorchen zu müssen und wehe, wenn nicht....

Mit den Schlägen im Rahmen der elterlichen Erziehung (die ich auch oft genug bekommen habe) hat das aber nix zu tun, finde ich.
 

Benutzer11106 

Verbringt hier viel Zeit
Sonnenschein24 schrieb:
Also ich könnte mirs schon geil vorstellen, hart angefasst zu werden und den Popo auch mal fester versohlt zu bekommen, aber auch einfach gehorchen zu müssen und wehe, wenn nicht....

Mit den Schlägen im Rahmen der elterlichen Erziehung (die ich auch oft genug bekommen habe) hat das aber nix zu tun, finde ich.


genau meine meinung
 

Benutzer21301  (51)

Verbringt hier viel Zeit
BeeInLuv schrieb:
was ist denn daran "lachhaft"???
Schade ist nur, wenn man seine sexuellen Fantasien nicht auslebt... sofern man überhaupt solche haben kann...

Und desweiteren denke ich, dass das Thema: Schläge oder Schmerzen sich erst nach jahrelangen sexuellen Experimenten bemerkbar macht, wenn man einfach alles "normale" ausprobiert hat und nach etwas anderem sucht, anderen Reizen und anderen vielleicht auch bisher Tabubereichen... so war es zumindest bei mir...

......und auch bei mir!
Danke für den Beitrag.:kiss:
Das trifft den Nagel auf den Kopf und ich muss nix mehr schreiben.

LG Moloko
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
was ist denn daran "lachhaft"???
Schade ist nur, wenn man seine sexuellen Fantasien nicht auslebt..

Mir ging es um die speziell oben beschriebene 'Stellung' des übers Knie legens.
Und zu Punkt 2: Wenn ich den passenden Kerl hätte, dann könnte ich das auch..
 

Benutzer22353 

Meistens hier zu finden
also zusammenfassend kann man sagen:
Die meisten findens entweder lustig oder doch erregend.
Da beides eigentlich positiv ist sollten es demnächst alle mal ausprobieren.
 

Benutzer20842 

Verbringt hier viel Zeit
MooonLight schrieb:
Könnte mir Schläge evt. ganz reizvoll vorstellen - aber nicht in dieser 'Position'.
Das fänd ich dann auch eher zum Lachen.

Wie hättest Du`s denn gerne ? :cool1:
 

Benutzer12283 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!

BeeInLuv schrieb:
[...]
Und desweiteren denke ich, dass das Thema: Schläge oder Schmerzen sich erst nach jahrelangen sexuellen Experimenten bemerkbar macht, wenn man einfach alles "normale" ausprobiert hat und nach etwas anderem sucht, anderen Reizen und anderen vielleicht auch bisher Tabubereichen... so war es zumindest bei mir...

Das kann man so nicht pauschalisieren. Das kommt immer auf die Person an. Es kann sein, dass Schmerzen im allgemeinen so gut wie überhaupt nichts bewirken. Es kann aber auch sein, dass nur Zärtlichkeiten einfach nur ein laues Gefühl hinterlassen und erst bei gröberen Vorgehen der Sex richtig gut wird.

Wann und ob man auf den Trichter kommt , ist höchst unterschiedlich. SM ist ein Tabuthema. Es passt oft nicht zu dem Verhalten, was man sonst so an den Tag legt. Daher verdrängt man häufig seine Neigungen, weil man angst vor ihnen hat und sie nicht aufleben möchte. Eine Frau, die z.B. sehr auf ihre Unabhängigkeit und Emanzipiertheit achtet, wird halt ein Problem damit haben, sich selbst einzugestehen, dass die beim Sex gerne genommen oder gar geschlagen wird. Emma und Konsorten haben deshalb ja auch ein Problem mit SM: http://www.datenschlag.org/papiertiger/lexikon/emma.html

Et kütt wie et kütt. Mal früher, mal später, mal gar nicht, mal ausschließlich. Feste Grenzen gibt es nicht.

Tschööö, nomoku
 
M

Benutzer

Gast
übers knie legen würd ich meine freundin nicht.
fänd ich albern.
bei uns gehören schläge eher zu anderen spielchen dazu.
 
J

Benutzer

Gast
Nein, Schläge sind nix für mich....weder über'm Knie noch sonstwie. Ich finde es traurig das es Menschen gibt die über andere urteilen die Lust empfinden wenn sie geschlagen werden...wenn ich auch selbst nichts dabei empfinde (zumindest keine Lust) so respektiere ich doch die, denen es Spaß macht.

Mir reicht die "verbale Erniedrigung" - solange es in einem gewissen Rahmen bleibt - vollkommen aus um erregt zu sein. Schläge empfinde ich als schmerzhaft und brauch sie deshalb einfach nicht :smile:

Gruß
Jacqui
 
G

Benutzer

Gast
Ich glaube nicht, dass ich Spaß daran hätte, wenn mein Freund mir einfach so den Hintern verhauen würde.
Beim Sex hab ich allerdings gaaar nix dagegen. :grin:
 
6 Monat(e) später

Benutzer38440 

Verbringt hier viel Zeit
hallo,

meine Mutter hat mir als Kind ein paar mal mit dem Kochlöffel den nackten Hintern versohlt (-> siehe mein Beitrag zum Thema "Hintern versohlen).

heute lösen die Erinnerungen daran sexuelle Erregungen aus u. ich interessiere mich für Spanking.

Heute sehe ich ein, dass damals ein gelegentlicher Hinternvoll gerechtfertigt war (ich war manchmal ein schwieriges Kind) und ich habe das komische Gefühl - aus meiner sexuellen Erregung heraus - das ich das ein oder andere mal öfter bzw. auch kräftiger hätte verprügelt werden müssen.

Heute habe ich den Wunsch mal "richtig" verprügelt zu werden.
Ich stelle mir vor, dass mir 2 bis 3 mir fremde, atraktive junge Frauen den nackten Arsch mit dem Kochlöffel (od. anderes Instrument) richtig durchprügeln bis ich vor Schmerzen nur noch schreie und mein Hintern knallrot ist.

Allein schon die Tatsache, mich vor den Fremden nackt zu präsentieren und dann gedemütigt zu werden erregt mich. Und dann natürlich der feuerrote und tagelang schmerzende Hintern.

Habe mich schon ein paar mal selber mit Kochlöffel, Kleiderbügel und Handfeger versohlt, aber dabei Fehlt der richtige Kick, z.B. dem anderen ausgeliefert zu sein.

Gibt es jemanden, der ähnliche Phantasien hat?

Gruß Marc
 
8 Jahr(e) später

Benutzer138775 

Ist noch neu hier
Ich fände es voll erregend wenn mein Freund mich spanken würde, allerdings hat er es noch nie gemacht :hmpf: . Ich hab ihn schon zweimal richtig auf die Palme gebracht aber er hat immernoch nichts gemacht (einmal sagte er, ich habe Glück das ich so süß sei ). Er gibt mich öfters einen klaps auf den Hintern aber nur im erotischen Sinne. Ich würde gerne gespanked werden weil ich etwas verbrochen habe. :grin:
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Puh, die Umfrage ist 8 Jahre alt. Die muss man nicht mehr aus den Antiquariat hervorholen. Hier ist zu.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren