Spanking

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer20842 

Verbringt hier viel Zeit
Würde es Dich anmachen, mal von Deinem Freund/Deiner Freundin
nackt übers Knie gelegt zu werden und den Hintern versohlt zu bekommen?

Mit Hand, Kochlöffel oder Stock? Dürfte es weh tun bzw. wie weit dürfte sie/er gehen?

Geistert sowas schonmal durch eure Phantasie oder hast Du es schonmal gemacht?

Erzählt mal...
 

Benutzer24818  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Nicht so mein Fall.
Mal ein kleiner Klaps auf den Allerwertesten, während man voll dabei ist, ist o.k., aber alles was darüber hinaus geht - no thanks.
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Man kann ja nicht nur auf den Arsch "hauen" und in anderen Gegenden ist es manchmal ganz nett :bandit:
 

Benutzer18867 

Verbringt hier viel Zeit
Würde es Dich anmachen, mal von Deinem Freund/Deiner Freundin
nackt übers Knie gelegt zu werden und den Hintern versohlt zu bekommen?

Mit Hand, Kochlöffel oder Stock? Dürfte es weh tun bzw. wie weit dürfte sie/er gehen?
da würde ich so einen lachkrampf kriegen... :tongue:
ideen haben manche :rolleyes2
 
S

Benutzer

Gast
@ tierchen : genauso gings mir auch als ich das gelesen habe. ich würde mir den arsch ablachen :grin:
 

Benutzer3902 

Verbringt hier viel Zeit
Nee, is auch nicht mein Ding (auch wenn ich beim Sex ganz gern mal einen Klapser auf den Po bekomme :grin: )
 

Benutzer20842 

Verbringt hier viel Zeit
:grin: hihi !

Kam durch die diversen "Klapse auf den Po"-Threads in diesem Forum
auf die Idee diese Frage mal zu stellen.

AustrianGirl schrieb:
nein, die aktion allein find ich net so
prickelnd...:kopfschue

Nein, ich meinte auch nicht als "einzelne Aktion" sondern eher als
Vor- oder Zwischenspiel...
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
So ein kleiner Klaps ist bestimmt sehr zeivoll. Mehr aber nicht.
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Könnte mir Schläge evt. ganz reizvoll vorstellen - aber nicht in dieser 'Position'.
Das fänd ich dann auch eher zum Lachen.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
also generell mag ich des eigentlich schon,....nur halt wie mooooooonlight schon sagste,bestimmt nich in der position :zwinker:
 

Benutzer6302  (45)

Verbringt hier viel Zeit
Bin meinen Eltern auch heute noch dankbar, dass sie mich nie geschlagen haben (ein Schlag auf den Po sind zwei Tritte in die Seele, jeder ins Gesicht hinterlässt eine Narbe )

Warum sollte ich also bei der Frau die ich Liebe mit so etwas anfangen (auch wenn es "nur Spiel" ist) ?
 

Benutzer16752  (43)

Verbringt hier viel Zeit
tierchen schrieb:
da würde ich so einen lachkrampf kriegen... :tongue:
ideen haben manche :rolleyes2


was ist denn daran "lachhaft"???
Schade ist nur, wenn man seine sexuellen Fantasien nicht auslebt... sofern man überhaupt solche haben kann...
Ich stand auch bisher nicht auf Schläge, doch mein Süßer "versohlt" mir auch öfters den Po und lachen tun wir darüber nicht, höchstens wie geil es ist, dass wir beide unsere Fantasien ausleben und keinen Blümchensex haben müssen...
Was ich auch nicht verstehen kann, wie man Schläge, die aus rein sexueller Lust entstehen, mit Schlägen von den Eltern etc. vergleicht.
Das ist ja wohl eine ganz andere Sache.

Und desweiteren denke ich, dass das Thema: Schläge oder Schmerzen sich erst nach jahrelangen sexuellen Experimenten bemerkbar macht, wenn man einfach alles "normale" ausprobiert hat und nach etwas anderem sucht, anderen Reizen und anderen vielleicht auch bisher Tabubereichen... so war es zumindest bei mir...
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Also, vielleicht wäre irgendeine Form von Schlägen anregend - aber sicher nicht übers Knie legen. Das würde ich auch eher zum Lachen finden...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren