Spanisch

L

Benutzer

Gast
Hi,

machts jemand von euch aucu "spanisch", also "Tittenfick". Oder mögt ihr Mädels das nicht so sehr? Warum? (z.B. wegen der Sauerei?)

Ich persönlich kanns mit meiner Freundin nicht machen, da ihr Busen einfach zu klein ist. Ist aber nicht weiter schlimm....

Liebe Grüsse

LIKEABIRD
 

Benutzer3988 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich machs nie und wills auch nicht. Ich wüsst auch net wozu, ich kann mir nicht vorstellen dass es toll ist. An der Sauerei liegts net, die gibts ja auch bei anderen Sachen. Es reizt mich einfach net.
 
G

Benutzer

Gast
Habs auch schon gemacht. Ist nicht so meine Ding. Viel zu anstrengend und nicht besonders geil. Kann gut drauf verzichten.
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
also ich habs gemacht und ich würde es wieder tun...

wieso zu klein?? also wenn sie nich absolut flach is, kann sie doch ihre brust zusammendrücken, dann müsste es eigentlich klappen...
 
A

Benutzer

Gast
ich habe es auch schon gemacht ich meine frauen haben zwar nicht viel davon aber mein freund findet es super!
 

Benutzer1789  (37)

Sehr bekannt hier
Also, ich hab auch immer gesagt, dass ich es nie tun werde, nur haben wir ja atm unsere ficklose zeit, deshalb werden da auf andere mittelchen zurückgegriffen und ich bin in der wanne immer an ihm runtergerutscht und das fand er schon sehr toll, aber so richtg ging des da halt nicht, deshalb haben wir's danach ncohmal so richtig im bett gemacht und so richtig wunderbar toll fand wir beide es nicht. Erfand es schon schön, ich fabnd es auf der einen seite sehr lustig und auf der andren angenehm, also daraus folgt, dass kleine rapunzelchen das wieder tun wird. zwar nicht allzu oft, aber doch wieder. Is ne nette abwechselung und nicht zu anstrengend für mich :grin:

Sauerei hatten wir nicht gross artig. Ich hab ja gemerkt, wann er kommt und hab es dann mit den händen abgefangen, weil ich auge will ich des zeugs nicht nochmal haben und in den haaren auch nicht, erst recht nicht nach dem baden. :smile:

Frage noch:

Wie macht ihr des, dass des nicht zu klebrig etc. wird???
 

Benutzer261  (38)

teuflisch gute Beiträge
Habs schon gemacht, bin aber wenig begeistert von. Es langweilt mich einfach und ich bin soweit egoistisch im Bett, das ich nix mach, was mich langweilt.
Ich mein, ich leg mich gern mal auf die faule Haut im Bett, aber einfach nur rumliegen, Brüste zusammenhalten und warten, dass er sich fertig belustigt hat... nene, da kann er sich meiner Meinung nach genausogut am Bettlaken reiben *lol*.

Wers erstrebenswert findet, bitte. Aber ich finds nicht sonderlich reizvoll und bin froh, dass net danach verlangt wird. Ich könnt mir einen desinterssierten Gesichtsausdruck wohl kaum verkneifen :zwinker:
 
A

Benutzer

Gast
Wenn ich meinem Freund einen blase, habe ich persönlich auch nichts davon und trotzdem mache ich es gern und immer wieder. Genauso sehe ich es damit auch! Ist zwischendurch mal ne nette Abwechslung, zu oft muß ich das sicher auch nicht haben, aber mein Freund findet´s hin und wieder mal ganz schön und anregend. Und stören tut´s mich nicht!
 

Benutzer1789  (37)

Sehr bekannt hier
Ich finde aber nicht, dass ich lbasen und das miteinander vergleichenk ann, weil beim blasen, da betätige ich mich und mache was mit ihm , für ihn und da lieg ich nur da und er "benutzt" mich, okay, ich drück die titten zusammen, aber mehr auch nicht.
 

Benutzer261  (38)

teuflisch gute Beiträge
Wenn du vom blasen nix hast, is es eigentlich traurig und ich würd mal drüber nachdenken, wozu du es machst... oder sag nur, du bist auf der selbstlosen Seite des Lebens geboren (ich nämlich net, und ich kanns auch net nachvollziehen).

Beim Blasen, mach ich aktiv etwas (wie Rapunzel schon sagte), es kommt auf mich drauf an und auf das was ich tu, wies oder obs weitergeht. Sowas nennt man auch Macht und genau diese Macht is das interessante daran. Abgesehen von dem Spaß, den ich dabei hab, weil ich mich kreativ mit Technik und Taktik ausleben kann.
Bei Spanisch liegt man rum und der Mann macht, wies ihm grad beliebt. Und mit Verlaub... für Spanisch braucht man auch keinerlei Können - das kann banal gesagt jede noch so dumme Jungfrau *g*. Also net mal eine sehr schmeichelhafte Technik in meinen Augen.

Außerdem bekommt man ne nahrhafte Mahlzeit, wenn man beim Blasen schluckt *ggg*. Wenn mans Sperma bei Spanisch ins Aug oder ins Haar kriegt, wird man wenig davon haben :zwinker:
Und man sollt nie wertvolle Rohstoffe verschwenden, meiner Meinung nach *harrharr*.
 
A

Benutzer

Gast
irgendwie sagt ihr alle das ihr dumm rumliegt dabei! Schon mal versucht wenn der mann nur "dumm rumliegt" und ihr es von "oben" macht. Das ist wieder was ganz anderes!
Tschau
 

Benutzer261  (38)

teuflisch gute Beiträge
Genau, es is was ganz anderes... und wir reden vom klassischen Spanisch *ggg*.
Nebenbei find ich das genauso wenig erstrebenswert, wie andersrum. *gähn* es is einfach uninterresant.
 

Benutzer1789  (37)

Sehr bekannt hier
Ich denk aber auch nicht, dass sich da so viel ändert vom gefühl her, ausser dass man sich da anstrengt, da lieg ich schon lieber da und lach mir einen ab, wie er da auf mir auf und ab turnt, wenn wir das mal machen.
 

Benutzer248  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann auch absolut nix dabei finden. Ich komm mir nur, wie Rapunzel schon so schön sagte "benutzt" vor. Da kann er sich gleich zwei Polster nehmen und sein Ding dazwischen stecken, hätte im Grunde den selben Effekt.
Ne danke, muß ich echt nicht haben. Ich bin ja keine Gummipuppe!
 

Benutzer4382 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde es ab und zu als Abwechslung sehr reizend. Das kommt jedoch nicht primär vom Reiben am Schwanz, sondern ist eher eine Kopfsache.

Und deswegen jetzt noch eine kleine Provokation:
Wenn ihr Mädels das voll langweilig findet, so seid ihr einfach an 2 Stellen nicht sensibel genug: an den Brüsten und in der Phantasie!

P.S: Wie bitte schön kann man sich in einer gesunden Partnerschaft durch eine sexuelle Interaktion (klingt bißchen scheiße) benutzt fühlen? Da kann ja schon mal irgendwas nicht stimmen...
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
zu deinem ps: wenn mir jemand ins gesicht spritzt find ich das sogar demütigend...
 

Benutzer248  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Womit Du nicht allein dastehst @Beastie. Das ist doch einzig und allein eine Machtdemonstration des Mannes...
 

Benutzer4382 

Verbringt hier viel Zeit
Mann muß ja dabei nicht unbedingt der Frau ins Gesicht spritzen. Hab ich noch nie gemacht. Ist viel besser, das Zeug in die Brüste einzumassieren. (oder eben wegzuwischen)

Trotzdem muß ich sagen, daß wenn er das Gefühl hat, euch zu benutzen, dann ist das sicherlich nicht ok. Aber wenn er das nicht hat, sondern es für ihn nur eine Spielart eurer Liebe ist, dann ist es ziemlich dämlich, sich benutzt/gedemütigt zu fühlen. So degradiert man sich dann selbst...
In ähnlicher Art und Weise kämpfen manche Feministinnen vom alten Schlag heutzutage gegen Probleme, die sie sich selbst bereiten
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
ews ging bei mir gar nich um den tittenfick, sondern um allgemein is gesicht spritzen.. egal bei was (wenns ausversehen passiert isses ja was anderes)

<--auch nix von langweilig gesagt hat
 
G

Benutzer

Gast
@Beastie
ews ging bei mir gar nich um den tittenfick, sondern um allgemein is gesicht spritzen.. egal bei was (wenns ausversehen passiert isses ja was anderes)


Es soll ja Frauen geben, die auf so was stehen.............
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren