Spülmaschine im Stand-by??

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
Hallo,
bräuchte heute mal Rat von den Technik-Profis hier ;-)
Unsere Spülmaschine ist seit ein paar Tagen kaputt :-(
naja.. richtig kaputt eigentlich nicht.. man kann sie nur nicht mehr ausschalten, der Knopf ist defekt und sie verbleibt daher im "Stand-by-Modus".
Ansonsten läuft sie tadellos, ist allerdings "schon" 6 Jahre alt (Bosch)

Die Technik-Hotline von Bosch meint nur, die würde "sehr viel Strom" verbrauchen.. ?
(Klar, denen wäre ein Rep.auftrag lieber...:whistle:)

Ich kann das so nicht ganz glauben, habe aber im Netz bisher keine richtige Info bekommen, über welche Beträge man so redet, wenn so eine Maschine stand-by bleibt den ganzen Tag
(es ist ein Einbau-Modell, daher ist "Stecker-ziehen" nicht so praktisch..:whistle: )
eine neue zu kaufen widerstrebt mir auch aktuell, da sie ja sonst 100% läuft..:pfff:

was meint ihr??
(danke schonmal :smile: )
 

Benutzer148000  (22)

Benutzer gesperrt
Da müsstest du messen^^

Oder frag mal nen örtlichen Reparaturdienstleister, nen Schalter austauschen bzw. nen Kontakt neu zu verbinden sollte nicht allzu schwer sein.
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
messen? was/wie genau.. ? :engel::grin:
die meisten wollen hier halt gleichmal 70-80 Euro Pauschale für Anfahrt usw.... :kopfwand:
Ich glaube ja auch, dass es keine riesen Sache ist.. aber die Handwerker von heute langen ja immer zu..
mein Mann würde ne neue Maschine kaufen, aber das seh ich grad auch nicht ein, weil die ja sonst keinerlei Macken hat :nope:
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
aber die Handwerker von heute langen ja immer zu..
:schuettel::pfff:
für jeden furz ist immer geld da aber handwerker ordentlich bezahlen will leiner (allerdings finde ich als handwerker 80€ anfahrtpauschale auch übertrieben.. sowas gibts bei mir gar nicht)
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:

:schuettel::pfff:
für jeden furz ist immer geld da aber handwerker ordentlich bezahlen will leiner (allerdings finde ich als handwerker 80€ anfahrtpauschale auch übertrieben.. sowas gibts bei mir gar nicht)
na, dann komm du doch her..:zwinker:
ich bin bereit für gute arbeit auch gut zu zahlen..
nur, 80 Euro fürs angucken (denn das wäre nur die Anfahrt und sonst nix..) ist mir bissle viel..
vorallem, wenns dann nachher so teuer werden wird, dass wir die Rep. gleich lassen können:kopfwand::schuettel:.. die 80 Euro sind so und so fällig :frown:
PS: und ich denke, das ist wirklich keine riesen Sache bei uns..
 

Benutzer148000  (22)

Benutzer gesperrt
messen? was/wie genau.. ? :engel::grin:
Den Strom, gibt da so Dinger die du dazwischen klemmen kannst bzw. kannst du auch ein
"normales" Multimeter nehmen, aber das wäre viel aufwändiger.

Wenn du da nicht rankommst könntest du Alternativ den Stromzähler für 10 Minuten beobachten und dann hochrechnen.
Vorher natürlich alles andere in der Wohnung ausknipsen.

Oder du legst dir irgendwie nen Schalter zwischen Netz und Maschine an eine Stelle an die du dran kommst.
 

Benutzer98820 

Sehr bekannt hier
Ich kann das so nicht ganz glauben, habe aber im Netz bisher keine richtige Info bekommen, über welche Beträge man so redet, wenn so eine Maschine stand-by bleibt den ganzen Tag
(es ist ein Einbau-Modell, daher ist "Stecker-ziehen" nicht so praktisch..:whistle: )
eine neue zu kaufen widerstrebt mir auch aktuell, da sie ja sonst 100% läuft..:pfff:
Also, die Kiste ist so ein bißchen kaputt. Verläßliche Aussagen zur Leistungsaufnahme gibt es nur mit Nachmessen.

Ansonsten sehe ich nicht, wie du im mindestens einmal Ausbauen und Einbauen herumkommen willst. Das Steckerziehen kannst du ja dadurch vereinfachen, daß du einen Schalter ins Kabel einbaust und diesen Schalter nach außen führst.

Und wenn das Ding jetzt schon eine Auflösungserscheinung zeigt, solltest du ohnehin anfangen, über Ersatz nachzudenken.
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
danke..ich werd malschauen, so ein stecker dazwischen-schalten ist auch nicht ganz einfach.. ist ja ne EBK ;-)
ach man.. :kopfwand:
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
Also, die Kiste ist so ein bißchen kaputt. Verläßliche Aussagen zur Leistungsaufnahme gibt es nur mit Nachmessen.

Ansonsten sehe ich nicht, wie du im mindestens einmal Ausbauen und Einbauen herumkommen willst. Das Steckerziehen kannst du ja dadurch vereinfachen, daß du einen Schalter ins Kabel einbaust und diesen Schalter nach außen führst.

Und wenn das Ding jetzt schon eine Auflösungserscheinung zeigt, solltest du ohnehin anfangen, über Ersatz nachzudenken.
also ich mache das eh nicht (selbst) ;-)
meine frage bezog sich auch eher auf das thema bzw. erfahrungswerte "wie teuer ist so ein Stand-by bei einer Spümaschine", da sie, wie gesagt, nur minimal defekt ist und ansonsten sicher nochmal paar monate/ jahre durchhält ;-)
klar könnten wir direkt neu kaufen.. will ich aber nicht :pfff::engel:
 

Benutzer129692 

Beiträge füllen Bücher
Hast Du schon einmal in der Bedienungsanleitung nachgeschaut, ob dort steht, wie viel Strom die Spülmaschine im Stand-By-Betrieb verbraucht?
 

Benutzer129692 

Beiträge füllen Bücher
Hast Du schon einmal geschaut, ob es im Internet einen Test (z.B. von der Stiftung Warentest) für Deine Geschirrspülmaschine gibt? Dort könnte der Energieverbrauch im Stand-By-Betrieb angegeben sein.
 
L

Benutzer

Gast
Hab jetzt mal nach typischen Stand-By-Werten für Geschirrspüler gesucht, da ist immer die Rede von Werten zwischen 1 und 2 Watt. Da lohnt definitiv keine Reparatur.
 

Benutzer98820 

Sehr bekannt hier
Dort steht der Verbrauch einer nicht defekten Maschine.
Bei einer defekten Maschine würde ich solchen Angaben keinen Glauben schenken.
 
L

Benutzer

Gast
Der Defekt hier ist doch einfach nur, dass sie sich nicht mehr mechanisch abschalten lässt und im Stand-By bleibt.
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
Der Defekt hier ist doch einfach nur, dass sie sich nicht mehr mechanisch abschalten lässt und im Stand-By bleibt.
richtig. die maschine ist nicht defekt! es ist nur der "ausschalt-knopf" defekt ;-)
alles andere läuft ja ganz normal
wir haben auch nochmal gesucht und kamen auch auf werte, die sich in bereichen bewegen, die eine rep. wenig sinnvoll erscheinen lassen..
danke euch :smile:

es ist eine Bosch SMI53M02:smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren