@Spätzünder: warum hattet ihr euer erstes Mal erst so spät?

@Spätzünder: warum hattet ihr euer erstes Mal erst so spät?

  • bin w: aus religiösen oder ethischen Gründen.

    Stimmen: 2 7,7%
  • bin w: weil ich dachte, als Teenager sei man noch zu jung für Sex

    Stimmen: 0 0,0%
  • bin w: weil ich immer Pech mit Jungs hatte und ich die Nase voll hatte

    Stimmen: 1 3,8%
  • bin w: weil sich bis dato einfach kein Junge in mich verliebt hat :weinen:

    Stimmen: 6 23,1%
  • bin w: das möchte ich auch gern wissen

    Stimmen: 3 11,5%
  • bin m: aus religiösen oder ethischen Gründen

    Stimmen: 0 0,0%
  • bin m: weil ich dachte, als Teenager sei man noch zu jung für Sex

    Stimmen: 0 0,0%
  • bin m: weil ich immer Pech mit Mädels hatte und ich die Nase voll hatte

    Stimmen: 3 11,5%
  • bin M: weil sich bis dato einfach kein Mädel in mich verliebt hat

    Stimmen: 9 34,6%
  • bin m: das möchte ich auch gern wissen

    Stimmen: 2 7,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    26
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Eine Frage an alle, die sich als Spätzünder bezeichnen würden. Ein genaues Alter will ich bewusst hier nicht angeben.
Warum habt ihr erst so spät mit Sex angefangen? Waren es moralische Bedenken, Pech mit dem anderen Geschlecht oder Schüchternheit?
 

Benutzer58933 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab gewartet, bis mein Bauchgefühl "ja" gesagt hat. Keine Ahnung, wonach ich mich genau gerichtet habe, aber es war einfach son Gefühl, dass ich vorher nicht hatte.
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Hab vorher keinen Mann getroffen, der interessant genug gewesen wäre, um mich zu verlieben.
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
Ganz einfach: es hat sich halt so ergeben. Mangel an Gelegenheit und keine Torschlusspanik, die mich zu unüberlegten Entjungferungsaktionen mit sonst wem hätte treiben können.
 

Benutzer48618 

Verbringt hier viel Zeit
erst habe ich keine Beziehung zustande bekommen bzw. ich war einseitig verliebt. Und zudem hatte ich auch absolut keine Panik, etwas zu verpassen.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
keine beziehung, kein interesse, angst vor nähe, soziophobie, unglückliches verliebtsein, etc pp...
 

Benutzer72912  (34)

Meistens hier zu finden
Weil die Mödels doof sind :tongue:

Ne, ich hatte nur Pech und in der Schule galt ich als hässlich. Das hat mein Selbstvertrauen niedergedrückt.
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Weil ich gewartet habe, bis ich es wirklich wollte.
Ich finde es ganz schlimm, dass es heutzutage schon als normal gilt, sein erstes Mal mit 14 zu haben :ratlos:
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
1. hatte ich in der Teenie Zeit keinen Freund. 2. wollt ichs nicht mit irgendjemanden der mir nichts bedeutet.

Also hab ich gewartet bis der damals Richtige da war und der auch warten konnte bis ich soweit war.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Zwar haben sich damals - im Teenageralter - schon Jungs in mich verliebt, aber ich war nicht in sie verliebt. Das würde ich nicht als "Pech mit Jungs" bezeichnen, ich hatte auch nicht "die Schnauze voll". Ich war einfach nicht wirklich interessiert und eben nicht verliebt.

Gegenseitige Verliebtheit fand erstmals statt, als ich 20 war. Und dann erst wieder mit 23. Ich hatte nie wirklich Interesse an körperlicher Nähe, wenn ich nicht verliebt war. Das ist der Grund, dass ich "erst" mit 20 bzw. 23 so richtig "loslegte".
 

Benutzer81664  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Weil ich gewartet hab bis ich bereit war.
 

Benutzer73857 

Verbringt hier viel Zeit
ich wollte mein erstes mal nicht mit irgendwem erleben, sondern halt mit jemandem, dem ich vertraue und in den ich verliebt bin.
Naja, das ist halt erst "spät" eingetroffen..
 

Benutzer13006  (38)

Verbringt hier viel Zeit
[x]Gab wichtigeres im Leben (fand ich damals jedenfalls)

Ich wollte verliebt sein um es zu tun, alles andere hätte ich auch bereut, denke ich.

Hat sich halt eher nicht ergeben. Wenn ich sie nicht kennengelernt hätte, wär ich wahrscheinlich heute noch Jungfrau.

Mit irgendeiner Discotusse "einheizen" wollte ich nicht, hätte ich bei Willen meinerseits aber durchaus so hinkriegen können.

Meine Kumpels haben mich eh immer für bescheuert gehalten, dass ich da nie was gerissen habe.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
In meiner Schulzeit war ich viel zu schüchtern und naiv, um an ein Girl ranzukommen. Als ich dann soweit war und Sex wollte, wollte keine Frau mit mir Sex haben oder noch mehr (Liebe). Habe bis heute keine gefunden und für Sex muss ich zwangsläufig Geld bezahlen, was ich mir gelegentlich mal leiste.
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
In meiner Schulzeit war ich viel zu schüchtern und naiv, um an ein Girl ranzukommen. Als ich dann soweit war und Sex wollte, wollte keine Frau mit mir Sex haben oder noch mehr (Liebe). Habe bis heute keine gefunden und für Sex muss ich zwangsläufig Geld bezahlen, was ich mir gelegentlich mal leiste.
Aber wenn du schon mehrere Nutten gehabt hast, weißt du doch bestimmt wie du Frauen flachlegst. Oder nicht? Was du da geübt hast, kannst du doch in real life ausprobieren?
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich habe bis jetzt einfach keine passende Frau gefunden und tue mich damit auch ziemlich schwer, weil ich in dieser Hinsicht doch relativ schüchtern bin.

Und Sex mit irgendeiner Frau (ohne wirkliche Liebe) möchte ich nicht.
 

Benutzer78232 

Verbringt hier viel Zeit
War ich mit 17 1/2 Jahren ein Spätzünder? Freundinnen hatte ich schon, aber pennen wollte halt keine mit mir.
Im nachhinein kann ich die Mädel´s verstehen.
 

Benutzer80839 

Benutzer gesperrt
Ich hatte lange Zeit nicht die richtige gefunden, bin relativ schüchtern und mit einer ins Bett hüpfen, die nix oder wenig für mich emfpindet, fände ich seltsam, da würde ich mich nicht wohl fühlen
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren