Später erster Sex

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Weißt du, wie es dazu kam, dass sie (vorher) noch nie Sex hatten?
(...)
Schön zu lesen, dass es auch Leute in dem Alter gibt, die doch noch Sex in ihrem Leben erleben können - und sich die Erfahrung da noch zutrauen.
Ich war damals 18, und noch Schüler. Es war ein Alterspflege-Praktikum in den Ferien. Ich kann bloss vermuten warum sie noch nie Sex hatte. Sie war ein Leben lang für Andere da, musste Eltern und dann Verwandte pflegen. Im Altersheim wo man sie dann abgab lernte sie einen Herrn kennen. Über ihn weiss ich aber nichts genaues.

"Es ist sooo schön!" sagte sie mir jeweils. Kein Bedauern dass sie das erst mit 80 erleben durfte, nur reine Freude über die späte Entdeckung! Die Frau hatte offenbar grenzenloses Vertrauen in mich jungen Schnösel :ashamed:

Off-Topic:
Ein Sexarbeiter wäre eher nichts für sie gewesen. Sie suchte Sex und Liebe gleichzeitig. Sexarbeiterinnen sind eher sinnvoll für Menschen die wegen geistiger Behinderung (oder eine spezifischen körperlichen Einschränkung) anders nicht zu Sex kommen
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Schön zu lesen, dass es auch Leute in dem Alter gibt, die doch noch Sex in ihrem Leben erleben können - und sich die Erfahrung da noch zutrauen. Viele mit Anfang 20+ haben ja schon recht starke Angst, beim ersten Sex den Partner nicht befriedigen zu können, seinen Erwartungen nicht gerecht zu werden usw... denke, nach so langer Zeit sind solche Gedanken vermutlich noch eher vorhanden.
Ich finde es ja irgendwie ziemlich seltsam, solche Gedanken überhaupt zu haben.
Es ist sicher nicht so, dass ich davon ausgehe, dass mein erstes mal für meine (Sex-)Partnerin und mich der allerbeste Sex überhaupt sein wird. Aber da ich kein Interesse an ONS habe, sondern viel mehr an langfristigen Beziehungen interessiert bin, finde ich es jetzt auch überhaupt nicht schlimm, wenn es eine gewisse Lernphase gibt, in der noch nicht alles rund läuft.
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Ich habe Jungfrauen und -männer im Bekanntenkreis. Das liegt teils an Religiöser Überueugung (kein sex vor der Ehe), aber oft auch schlicht daran, dass es noch keinen passenden Menschen gab. Ein Freund hat sie Jungfräulichkeit kurz vorm 30. Geburtstag im Puff verloren.
 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Kann schon stimmen. Möglicherweise ist die wahre Zahl sogar noch höher. Würde ja nicht jeder zugeben, obwohl nichts dabei ist. Ich bin aber auch kein Freund von Statistiken. Wie heißt es? Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren