Freunde Sozial unfähig Freunde zu finden.

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Oh du bist Arzt oder Therapeut? Dann bitte geh ins Bett, solche Ratschläge will mir jeder Hammel geben, aber hilft mir auch nicht weiter!
Ich kenne mich leider mit solchen Dingen besser aus, als du meinst. Deshalb rede ich auch nicht um den heißen Brei herum.
Dir wird keiner helfen können, wenn du es nicht zulässt und dir selbst Hilfe holst.
 

Benutzer161456 

Meistens hier zu finden
Ich kenne mich leider mit solchen Dingen besser aus, als du meinst. Deshalb rede ich auch nicht um den heißen Brei herum.
Dur wird keiner helfen können, wenn du es nicht zulässt und dir selbst Hilfe holst.

...und jetzt rette sich wer kann.
 

Benutzer166334  (36)

Benutzer gesperrt
Dir wird keiner helfen können, wenn du es nicht zulässt und dir selbst Hilfe holst.

Bitte bitte hört auf...ich kann es nicht mehr hören.
Ich werde schon wieder wütend, aber ich weiß dass es falsch ist. Gerade meinen ganzen Tisch abgeräumt... :-/
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Um Aggression an sich abzubauen kann es helfen, sich körperlich auszupowern. Das löst zwar nicht direkt das Problem, dass du aggressiv reagierst wenn dich jemand kontaktiert, aber es könnte das Ausmaß etwas eindämmen.

Warum glaubst du, dass du nicht mit deiner Familie daran arbeiten kannst? Wäre vermutlich hilfreich, wenn du mehr dazu erzählst, damit wir wiederum gezielter helfen können :smile:

Was geht dir durch den Kopf, wenn divh jemand anspricht?
Ich habe Angst mich mit diesen zu unterhalten und auch Angst diese anzuschauen
Was genau macht dir da Angst? Was geht dir da durch den Kopf?
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Such Dir einen Therapeuten. Vielleicht semmelst Du dem eine, man weist Dich ein und bekommt Dein Problem in den Griff. Besser, als wenn ernsthaft jemand zu Schaden kommt.
 

Benutzer166334  (36)

Benutzer gesperrt
Pass lieber auf dass ich dir nicht was reinsemmle. Wird dir Spass machen, wenn auch ein wespennest in der Nähe ist. Spreche aus Erfahrung...

Gibt es ausser Schafforpeace nicht noch andere vernünftige User hier? :-/
 

Benutzer146643  (23)

Verbringt hier viel Zeit
Pass lieber auf dass ich dir nicht was reinsemmle. Wird dir Spass machen, wenn auch ein wespennest in der Nähe ist. Spreche aus Erfahrung...

Gibt es ausser Schafforpeace nicht noch andere vernünftige User hier? :-/
wenn du jedem nur Drohungen an den Kopf wirfst will auch keiner mit dir schreiben....
vielleicht bekommst du das mal in Griff :smile:
 

Benutzer157222 

Benutzer gesperrt
Ich habe einfach Angst davor demjenigen eine reinzusemmeln und den weiteren Konsequenzen.
Aber wie kommt dieser Impuls denn zustande?
Wenn du zum Beispiel mit jemandem zu Abend isst oder auf dem Sofa plauderst, wirst du ja nicht völlig aus dem Nichts handgreiflich werden, oder?
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Sozialphobiker mit unkontrollierbaren Wutausbrüche. Ist schon interessant. Wie kommt man, wenn man das an sich selbst feststellt, auf die Idee, dass einem Laien helfen können, Profis aber nicht? Man gibt ja sein kaputtes Auto auch keinem Angler zur Wartung.
 

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
Also das mit der Freundin übers Internet...das bekomm ich nicht hin.....aber den Teil mit dem Gewaltkontrollproblem.....da bin ich sowas wie eine Fachkraft für. Also für die Gewalt an und für sich....das mit der Kontrolle ist noch ne andere Sache.
Unter der Woche gibt es eigentlich mit viel zu großer regelmäßigkeit Leute, die Gewalt mit mir in Kontakt bringen wollen.....
...aber das mit dem Wespennest...das ist selbst mir neu.
Wespen sind doch eingentlich Hochsiedler mit relativ kleinen Nestern.....ist schon ne ziemliche Leistung da jemanden mit einem gewissen Gewicht hinzuwerfen...meine Hochachtung!
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Vielleicht musst du herausfinden, warum du überhaupt auf Interaktionen so aggresiv reagierst. Wenn du den Grund kennst, kannst du die “Symptome“ vermutlich besser in den Griff bekommen.

Was hält dich davon ab, professionelle Hilfe zu suchen? “Nur“ die Angst, denjenigen gegenüber ebenfalls aggressiv zu werden? Oder steckt da mehr hinter, zb Angst, dass andere dich dann für verrückt etc halten?
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
H Heiner85 : Die Netiquette gelten auch für dich, Aggressionsproblem hin oder her. Sonst ist hier nämlich bald Schluss.
 

Benutzer124657  (22)

Meistens hier zu finden
Also ich habe erstmal den Eindruck, dass du ziemlich heftig auf Kritik reagierst - oder alles, was für dich in die Richtung geht. Kann das sein?

Hattest du das Problem schon immer? Du schreibst, dass es über die Jahre schlimmer geworden ist. Könnte das damit zu tun haben, dass dich vielleicht immer mehr Menschen auf eine Therapie angesprochen habe, worauf du ja so allergisch reagierst? Dann wäre das so eine Art Teufelskreislauf.

So wie ich das sehe liegt das Problem in erster Linie darin, dass du so schnell agressiv wirst, sobald dir was nicht passt. Da geht es dann in erster Linie mal darum, das Selbstvertrauen aufzubauen und sich selbst unter Kontrolle zu haben. Als nächstes könnte man, wie einige ja schon vorgeschlagen haben, versuchen, den Kontakt zur Familie wieder aufzubauen. Oder, wenn dir das leichter fällt, da dann erstmal die Vorurteile fehlen, mit neuen Menschen - aber welchen, die du real kennen lernst.

Gibt es denn wirklich überhaupt niemanden, mit dem du auskommst?

Du musst dir jedenfalls überlegen, was du willst. Wir können dich hier alle nicht "gesundhexen", das sollte dir klar sein. Wir können mit dir reden, dich auf deinem Weg unterstützen - aber gehen musst du ihn alleine. Und - auch wenn ich weiß, dass du das jetzt nicht hören willst - ich bin sicher, ein Therapeut würde dir den Weg erheblich erleichtern. Es ist auch nichts schlimmes, zum Therapeut zu gehen. Ich war jahrelang in Psychotherapie und bin deshalb trotzdem kein schlechter Mensch oder so :zwinker:. Vielleicht schaffst du es ja auch alleine, das wird aber auf jeden Fall deutlich schwerer. Ich drücke dir aber so oder so die Daumen!

Und vielleicht wäre es mal ein Anfang, dass du versuchst, hier im Forum niemanden mehr so anzugehen, auch wenn du manche Antworten nicht so gut findest ... meinst du, das könntest du schaffen? Das wäre super!
 

Benutzer166334  (36)

Benutzer gesperrt
Guten Morgen,

Entschuldigung für mein Verhalten gestern, die vielen Kommentare über Therapie haben meine typischen Verhaltensmuster zu Tage kommen lassen... der Wodka hat da wohl auch sein Übriges zu getan.

Jetzt könnt ihr euch evtl besser ein Bild davon machen, was mein Problem ist.
 

Benutzer161456 

Meistens hier zu finden
Ich verstehe dein Problem nicht.

Bist doch ein total Netter.:thumbsup:
 

Benutzer166334  (36)

Benutzer gesperrt
Ironie liegt in der Luft... aber du scheinst es mit Humor zu nehmen. Sowas ist gut, auch mal über ernste Themen zu lachen. Solange es nicht in ein Auslachen übergeht, da reagiere ich genauso sensibel drauf, wie auf gewisse andere Themen.
Habe auch arg Probleme damit, wenn fremde Personen lachen und mich dabei anschauen. Das ging schonmal soweit, dass ich einen Kunden aus dem Laden von der Türschwelle gestossen haben. Ist aber schon ein paar Jahre her.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren