Sonnenöl

Benutzer67311 

Verbringt hier viel Zeit
hi,
da ich lange nicht mehr auf der sonnenbank war,hab ich wieder meine naturhautfarbe erreicht,möchte nun wieder gehen,und hab mir überlegt mich vorher mit sonnenöl einzu cremen: sun dance sonnenöl-spray 6 Basis,gekauft.

Meine frage: verlangsamt das denn bräunungs vorgang? oder unterstützt das ....weil möchte nicht so viel geld ausgeben wenn die creme alles verlangsamt... oder ist das egal bei so einem faktor...schützt halt nur?
 

Benutzer16821 

Verbringt hier viel Zeit
Du möchtest nicht so viel Geld ausgeben, wenn es den Bräunungsvorgang hemmt. Dass Sonnenöl in erster Linie vor Hautschädigungen schützen soll, und diese nunmal vom Sonnenbaden herrühren, ist dir schon bewusst, oder? Und dass man dann im Zweifelsfalle lieber langsam (und halbwegs gesund) bräunt, statt schnell und unvernünftig (bloß nichts drauf tun, was die Bräunung hemmen könnte), auch?

Wie auch immer, ich benutze die Sonnenmilch mit LSF 50+ (australischer Standard) von Vichy. Und ich werde trotzdem (leicht) braun. Genauso sehr wie ohne Sonnenmilch.
 

Benutzer77130 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn man ins Solarium geht soll man eigentlich gar keine Sonnencremes oder Lotionen oder Öle oder sonstwas anwenden, dass weißt du schon oder???
 

Benutzer77130 

Verbringt hier viel Zeit
Also das ist mir nun wirklich komplett neu.
Wieso sollte man denn so etwas nicht benutzen? Bei mir im Sonnenstudio wird sowas sogar verkauft, also denke ich schon, dass das kein Problem sein sollte. Immerhin ist es ja auch so, dass man nicht an jeder Stelle des Körpers gleich unempfindlich ist.
Ich zum Beispiel creme immer mein Gesicht ein, weil ich weiß, dass das sonst krebsrot enden würde, wohingegen der Rest meines Körpers schön braun wird.

@topic

Ich denke, du solltest schon eher darauf achten, dass du keinen Sonnenbrand bekommst, auch wenn du dafür vllt. ein zweimal mehr gehen musst, besser als Hautkrebs, meinst du nicht?

Info von meinem Hautarzt. Die "Strahlung" im Solarium ist derart hoch, dass es häufig zu überreaktionen mit Kosmetika kommt, besonders was enthaltene Parfüme etc. angeht. Und Sonnenöl soll man ja gleich gar nciht nehmen, immerhin ist ein Soli schon stark genug, auch ohne dass man da dann noch nachhilft. Das kann zu schweren Verbrennungen führen.
Es gibt speziellen Sonnenschutz für empfindliche Stellen, der auch fürs Soli geeignet ist, ohne Parfüme etc. aber das ist nicht bei jedem x-beliebigen aus der Drogerie der Fall.
 

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
ähm, ich hab ja nichts gegen solarium.
aber mit 16 hast du dort rein gar nichts zu suchen.

zweiter punkt.
normale handelsübliche sonnenprodukte haben unter einer sonnenbank nichts verloren, die sind für die normale sonneneinstrahlung draußen vor der tür konzipiert.

für das solarium gibt es spezielle produkte, die dann auch in einem solarium verkauft werden, unter umständen lassen sie sich auch so im handel finden aber das sind eher ausnahmen.

aber eines kann ich dir so sagen, ein sonnenöl gehört definitiv nicht dazu. denn gerade bei sonnenöl ist höchste vorsicht geboten und sonnenöl auf ungebräunte haut anzuwenden ist unverantwortlich hoch zehn.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren