Sommerzeit = Rockzeit!!!

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Ja, die Leute auf der Insel scheinen wirklich kälteresistent zu sein :smile:
Ich war selber mal ne Weile in Manchester und da ist mir das auch aufgefallen. Selbst an Ostern gehen die Leute abends im Rock, Shirt und ohne Jacke aus....wirklich krass.
Ein Engländer, den ich mal darauf angesprochen habe, sagte mir: naja, die wollen auch die Garderoben-Gebühr in den Clubs sparen.
Man gewoehnt sich echt dran. Im ersten Jahr hatte ich noch eine Jacke bei der Temperatur an, aber inzwischen laufe ich ab 15 Grad auch in Rock, Top und Flip Flops rum und finde es richtig warm. Das mit der Garderobengebuehr stimmt auch, wobei ich im Winter noch nicht drum herum komme. Wird vielleicht noch.:-D
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Huhu,

Du meine Güte, das ist wirklich krass, was Hexe und Raven hier schreiben. Mir ist es bisher noch nicht aufgefallen, dass Frauen in Röcken belästigt und sogar von anderen Frauen schief angeschaut werden. Meine Partnerin kann das in diesem Maße auch nicht bestätigen (sie trägt häufig Röcke).

Ich finde das wirklich unfassbar

Ja, und es fällt sogar MEINEM Freund auf :zwinker: - wo mein Ex noch meinte, ich bilde mir sowas immer nur ein. Keine Ahnung, meine Mutter meint, es ist das Wetter. Ich muss allerdings zur Verteidigung der Männer sagen, dass es zumindest hier ausschließlich südländisch aussehende Jungs einer bestimmten Sorte sind, die das machen, die ganzen "normalen" Studenten, die hier rumlaufen, lassen mich insoweit in Ruhe.

Und halt dann das andere Extrem: Röhre und Chucks in Pink mit Totenköpfen etc....Uaaaahhhh!
Danke, dass das nicht nur mir aufgefallen ist. Sehe sowas im Moment NUR NOCH - und gerade an kleinen Frauen- bin ja selber auch eine- sehen Röhrenjeans mit Chucks oder Ballerinas einfach nur blöd aus!

Off-Topic:
Hexe, das tut mir leid ... ich kenne solche Situationen und da habe ich auch oft Angst gehabt.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es egal ist ob frau Rock trägt oder nicht ..... mein schlimmstes Erlebnis war im Winter, wo man mich in meiner dicken Jacke gar nicht gut sehen kann
Da bleibt dir das Herz wirklich stehen

Ja danke :smile: Ich finde das auch nicht schön. Mein bestes Erlebnis, als mal ein Typ mit dem Auto um mich herumfuhr, abbremste, den Kofferraum öffnete und auf mich zu kam - da dachte ich nur, super jetzt wirst du Opfer eines Gewaltverbrechens. Bin natürlich total fix weitergegangen, und er grinst mich an und ruft "Glück gehabt, Baby!" - ab da ging ich dann nachts nicht mehr alleine nach Hause. Hatte da übrigens Jeans und Tshirt an (!).


Im Übrigen wollte ich die Diskussion nicht zuweit abschweifen, ich finde Röcke schön und weiblich, aber zumindest hier problematisch - obwohl es eine größere Unistadt ist. Ich weiß nicht, wie es z.B. in Düsseldorf oder München aussieht, ob man da anziehen kann, was man will.
Gegen anerkennende Blicke oder Komplimente hat man ja nichts, aber diese - wie ich finde - sexuelle Belästigung ist einfach nur eklig.

Die von Maenner stoeren mich auch nicht, solange es nicht total geschmacklose Kommentare sind.

Eben. Aber wenn über die Straße geschnalzt wird, geschrien wird, was man für nen Hintern hat, oder auch noch Aufforderungen zum Sex gerufen werden - keine Ahnung, ob DAS noch irgend jemand schön findet. Zumal sich oft noch andere Leute umdrehen, und gucken, wer da Anlass gegeben hat - und man sich dann auf dem Weg zur Vorlesung nur noch unwohl fühlt. Und wirklich, ich laufe nicht billig rum!

Aber gut, dass die Jungs das hier auch geschmacklos finden - vielleicht wirklich nur ein Problem mit einer bestimmten Sorte Herren. Besonders gerne mag ich auch die, die ihre Frau mit Kopftuch 2 Schritte hinter sich her ziehen, und mich dann mit Blicken ausziehen. Oder mit Auto voller Kinder mir hinterherhupen. Aber das führt zu weit. Sorry fürs Abladen persönlichen Frustes :zwinker: Und nicht dass mich jemand falsch versteht - das ist jetzt nichts gegen Ausländer oder so, nur gegen eine bestimmte Sorte Männer!

Viele Grüße und allen einen sonnigen Tag :smile:
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Eben. Aber wenn über die Straße geschnalzt wird, geschrien wird, was man für nen Hintern hat, oder auch noch Aufforderungen zum Sex gerufen werden - keine Ahnung, ob DAS noch irgend jemand schön findet.
Ich durfte mir gestern ein begeistertes "what a nice ass" im Bus anhoeren, aber der Typ war wenigstens nicht schleimig.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Ist doch schön, wenn man Freude in die Welt bringen kann :grin:

*jetzt bin ich aber weg *
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Gegen anerkennende Blicke oder Komplimente hat man ja nichts, aber diese - wie ich finde - sexuelle Belästigung ist einfach nur eklig.

Eben. Aber wenn über die Straße geschnalzt wird, geschrien wird, was man für nen Hintern hat, oder auch noch Aufforderungen zum Sex gerufen werden

Echt widerlich. Und wie reagieren da die anderen PassantInnen?
Bin zwar keine Frau, aber mir ist das hier noch nicht so aufgefallen, dass sich die Kerle hier so krank verhalten. Lebe übrigens in Innsbruck, Österreich. Dass Männer sich mal gegenseitig "vielsagende" Blicke zuwerfen und tuscheln, wenn eine Frau mit tiefausgeschnittenem Top etc. (würde das jetzt weniger an Röcken festmachen) vorbei läuft, das gibts schon häufiger. Aber so eine offensive und plumpe Belästigung ist mir - als Beobachter - noch nicht untergekommen (Ausnahme: Angetrunkene so ab 1.00 Uhr nachts;-))
 
M

Benutzer

Gast
Ich mag gern kurze Röcke. Entweder kurz oder dann die ganz langen. Die trag ich aber auch eher selten.
Vorallem in der Freizeit mag ich kurze Röcke, für die Büro und Schule lieber mit Leggins drunter.
Anmachen will ich meinen Freund damit, ist klar, und er freut sich auch sehr drüber, wenn ers so einfach hat:grin:
Fremde Kerle dürfen gucken, das kann ich ja nicht verbieten, obwohl ich gut ohne leben könnte. Auf Anmachen gibts einfach bloss dumme Sprüche zurück.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Ja, die Leute auf der Insel scheinen wirklich kälteresistent zu sein :smile:

Off-Topic:
Das ist noch gar nichts. In Island sah ich die Frauen in Hot Pants und bauchfreiem Top rumlaufen - bei 10°C! Hinzu kommt, dass auf der Insel ein immerwährender kalter Wind weht. Aber nach einem Monat Aufenthalt dort bin ich selbst bei Novemberwetter im T-Shirt rumgelaufen. Alles eine Sache der Gewöhnung:smile:
 

Benutzer30954 

Verbringt hier viel Zeit
Habs gestern versucht - abbremsende Autos, Gehupe, Gegröhle über die Straße - und NEIN; ich finde das nicht schön, sondern einfach nur noch ekelhaft. Die Grenze, wo mir sowas schmeichelt, wurde schon in den letzten Sommern lange überschritten, und ich finde es nicht mehr schön. Ich finde, das wird auch irgendwie jeden Sommer schlimmer - das gehupt wird, ist schon jeden Morgen an der Bushaltestelle Standard, mit ner Freundin durch die Stadt wird unglaublich anstrengend, in kurzen Hosen auf eine Party: Vergiss es, da wird man schon im Zug die Leute nicht mehr los. Das heißt jetzt nicht, dass man sich nicht trotzdem so kleidet, aber es ist einfach nur noch anstrengend.
Das kenn ich! :ratlos:
irgendwann wirds dann total anstrengend und du wünscht dir eine Hose herbei! Besonders wenn man allein mit den Öffis unterwegs ist, Horror! Hatte letztens wieder einen Rock an, dazu blickdichte(!) schwarze Strumpfhosen! Den Weg von der Ubahn zur Disco allein, der war so anstrengend! Das Geschnalze und die Rufe sind nur noch nervig! Nette, niveauvolle Komplimente können schön sein, aber solche Touren sind ekelhaft.

Zudem kann ich das bestätigen, was auch schon andere Frauen hier beobachtet haben: Auch andere Frauen mustern einen, als käme man vom Mond. Irgendwann fühlt man sich unwohl und möchte nur noch nach Hause. - geht zumindest mir so.
Ja, die Frauen sind für mich noch schlimmer! Böse Blicke, Geflüstere (und nein, ich wiege nicht hundert Kilo und meine Röcke sind nicht so kurz wie breite Gürtel), echt nervig!
Ich liebe Röcke, fühl mich darin einfach weiblich, es schmeichelt mir mehr als irgendeine Jean und ich zieh keine für Männer an, sondern für mich selbst.
Und nur, weil die Weiber selbst keine Röcke mögen, sollen sie andere Mädels in Ruhe lassen! Solang man nicht seine Brüste rausquillen lässt, der Arsch raushängt und Lackstiefel angezogen werden, ist es doch nicht schlimm, wenn man mal die Scheissröhre weglässt. :kopfschue
Aja, ich wohn in Wien.
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Das kenn ich! :ratlos:
Den Weg von der Ubahn zur Disco allein, der war so anstrengend! Das Geschnalze und die Rufe sind nur noch nervig! Nette, niveauvolle Komplimente können schön sein, aber solche Touren sind ekelhaft.

Mir war das wirklich bisher nicht bewusst, dass es ein Problem für Frauen ist, im Rock rumzulaufen. Wie gesagt, ich finde das echt schockierend.
Mal ne Frage: Ist das bei Dir auch immer eine "bestimmte" Sorte von Männern? ....nicht dass ich jetzt eine dumpfe Diskussion vom Zaun brechen will...interessiert mich aber einfach.

Und ich bin immer noch fest davon überzeugt, dass das hier in Innsbruck nicht so schlimm ist. Werde mal in meinem Umfeld rumfragen.

Ja, die Frauen sind für mich noch schlimmer! Böse Blicke, Geflüstere (und nein, ich wiege nicht hundert Kilo und meine Röcke sind nicht so kurz wie breite Gürtel), echt nervig!
Und nur, weil die Weiber selbst keine Röcke mögen, sollen sie andere Mädels in Ruhe lassen! Solang man nicht seine Brüste rausquillen lässt, der Arsch raushängt und Lackstiefel angezogen werden, ist es doch nicht schlimm, wenn man mal die Scheissröhre weglässt. :kopfschue

Das kann ich nun überhaupt gar nicht verstehen. Was haben diese Frauen gegen andere Frauen in Röcken? ....vielleicht Sorge, dass Männer eher auf Röcke stehen, als auf sie selbst......total idiotisch
 

Benutzer82836 

Verbringt hier viel Zeit
Habs gestern versucht - abbremsende Autos, Gehupe, Gegröhle über die Straße - und NEIN; ich finde das nicht schön, sondern einfach nur noch ekelhaft. Die Grenze, wo mir sowas schmeichelt, wurde schon in den letzten Sommern lange überschritten, und ich finde es nicht mehr schön. Ich finde, das wird auch irgendwie jeden Sommer schlimmer - das gehupt wird, ist schon jeden Morgen an der Bushaltestelle Standard, mit ner Freundin durch die Stadt wird unglaublich anstrengend, in kurzen Hosen auf eine Party: Vergiss es, da wird man schon im Zug die Leute nicht mehr los. Das heißt jetzt nicht, dass man sich nicht trotzdem so kleidet, aber es ist einfach nur noch anstrengend.

Das kenn ich!
irgendwann wirds dann total anstrengend und du wünscht dir eine Hose herbei! Besonders wenn man allein mit den Öffis unterwegs ist, Horror! Hatte letztens wieder einen Rock an, dazu blickdichte(!) schwarze Strumpfhosen! Den Weg von der Ubahn zur Disco allein, der war so anstrengend! Das Geschnalze und die Rufe sind nur noch nervig! Nette, niveauvolle Komplimente können schön sein, aber solche Touren sind ekelhaft.

euren eigenen Beschreibungen nach müsst ihr ja schon fast überirdisch gut aussehen, da wird man neugierig auf Bilder

ich falle hin und wieder auf wenn ich im Winter im Tshirt rumlaufe oder nach dem Training in shorts, bis jetzt genieße ich es aber noch:smile:
 
S

Benutzer

Gast
euren eigenen Beschreibungen nach müsst ihr ja schon fast überirdisch gut aussehen, da wird man neugierig auf Bilder

Muss man noch nicht mal, es gibt Typen, die schleimen alles und jeden an.

Vielleicht ziehe ich auch gleich einen Rock an, aber ich habe auch keine Lust auf irgendwelche Blicke. Da reicht mir schon einer, um meine Laune zu vermiesen.
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Inspiriert durch diesen Thread hier gibts übrigens in Cagaras Kaschemme einen eigenen Thread, in dem Ihr euren Lieblingsrock posten könnt....ganz ohne dumme Blicke, Gegröle etc.

...bisher haben dort aber nur Männer gepostet :kopfschue
 
S

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Klar, der Thread dient rein wissenschaftlichen Zwecken - bah ne!
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Off-Topic:
Klar, der Thread dient rein wissenschaftlichen Zwecken - bah ne!

also wissenschaftlichen Zwecken vielleicht nicht gerade....aber du brauchst ja von dir nix zu zeigen.....es geht wirklich nur um Röcke...so wars jedenfall gedacht. Also Rock aufs Bett gelegt...geknipst ....und das wars...schlimm??
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren