Sommerzeit = Rockzeit!!!

Benutzer69812 

Benutzer gesperrt
ich liebe röcke x)

und ich trage alle längen von Röcken. meistens aber Minis xD
 

Benutzer37391 

Verbringt hier viel Zeit
@bliss:

Also der zweite Absatz ist echt gut formuliert und das mit der Jeans seh ich auch so. ;-)
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich ziehe Miniröcke an, weil ich sie selber geil finde und nicht um damit irgendwas bei Männern bewirken zu müssen.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Mag schon Röcke, aber Miniröcke stehen mir nicht. Wenn andere Männer davon wuschig werden ist deren Problem nicht meines.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Ich liebe Röcke und Kleider und die stehn mir auch richtig gut :herz: :smile:
Aber nur knielang-bloß nicht zu kurz!! Und ich flirte natürlich auch gerne und spiele mit meinen Reizen :engel:
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Ich trage nur knielange Röcke und die liebe ich auch :herz: Aber Miniröcke kämen allerhöchstens im Urlaub in Frage, denn 1. sieht man da beim Bücken ja gleich den Allerwertesten, 2. finde ich das viel zu aufreizend und ich hab keinen Bock auf das Angelaber von irgendwelchen Südländern o.ä. und 3. finde ich meine Beine jetzt auch nicht soooo geil, dass ich sie noch derart präsentieren müsste. Frage mich eh bei einigen Menschen, wieso sie Miniröcke tragen...:ratlos:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
nee, meine röcke sind nichtmal besonders kurz, sondern gehn zum knie. ab und zu lass ich meinen freund nen blick erhaschen, aber dann nur, wenn wir allein sind.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Ich möcht zu dem Thema nur allgemein was anmerken. Ich weiss ja nicht, wie es in deutschen Grossstädten ist, aber bei uns sehe ich nur selten Frauen in Röcken, vor allem, was die junge Generation betrifft. Da tragen 98% der Mädels ausschliesslich den gleichen Einheitslook: T-Shirt, Röhre, Chucks/Ballerinas. Wenn da mal eine mit Rock erscheint, fällt das schon richtig auf.
Ich rätsel darüber, warum immer weniger Frauen sich so kleiden, dass sie noch weiblich wirken. Da wars zu meiner Zeit in den 80gern noch ganz anders. Eine ähnliche Frage ist zur Zeit in diesem Forum aktuell:http://forum.gofeminin.de/forum/mode/__f268_mode-Warum-tragen-Frauen-kaum-noch-Rocke.html
 

Benutzer76900 

Verbringt hier viel Zeit
radl_django;4322502 schrieb:
Ich möcht zu dem Thema nur allgemein was anmerken. Ich weiss ja nicht, wie es in deutschen Grossstädten ist, aber bei uns sehe ich nur selten Frauen in Röcken, vor allem, was die junge Generation betrifft. Da tragen 98% der Mädels ausschliesslich den gleichen Einheitslook: T-Shirt, Röhre, Chucks/Ballerinas. Wenn da mal eine mit Rock erscheint, fällt das schon richtig auf.
Ich rätsel darüber, warum immer weniger Frauen sich so kleiden, dass sie noch weiblich wirken. Da wars zu meiner Zeit in den 80gern noch ganz anders. Eine ähnliche Frage ist zur Zeit in diesem Forum aktuell:http://forum.gofeminin.de/forum/mode/__f268_mode-Warum-tragen-Frauen-kaum-noch-Rocke.html

sobald es warm wird, trage ich sehr gerne Röcke und Kleider.
Mir ist das aber auch schon aufgefallen, Radl Django.
In Wien (wo ich wohne) ist es zwar nicht so, als ich aber letztes Jahr in Innsbruck (Tirol) war, haben mich alle angesehen als käme ich vom Mond:ratlos: - und jedes Mädchen/junge Frau trug Hosen, obwohl es schon um 10Uhr 28 Grad hatte.
(und ja, ich kann es mir leisten, kurze Röcke zu tragen, es waren also keine Blicke des Entsetzens :zwinker: )
 

Benutzer37391 

Verbringt hier viel Zeit
Ist das echt so, das in einigen Regionen selbst im Sommer wenig Röcke getragen werden?

Komisch! Komme zwar aus ner Kleinstadt, aber z.B. letztes Jahr hab ich recht viele Mädels mit Rock gesehen, also entgegen dem was manche hier so erlebt haben...

:zwinker:
 

Benutzer53748 

Meistens hier zu finden
Hm... ich trage wenn auch nur knielange Röcke. Ich finde sie zwar schön, in der Länge auch bei anderen Frauen (Mini find ich sooo furchtbar..) aber manche sind unpraktisch (ein Windhauch und... ) und außerdem mag ich meine Beine auch nicht so gerne zeigen. Sind meiner Ansicht nach nicht die allerschönsten. Aber ich zieh die niemals wegen der Männer an, erstens hab ich nen Freund und zweitens wie gesagt mag ich meine Beine nicht so..
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ich freue mich schon, meinen Freund damit ein bisschen verrückt zu machen :zwinker: Wir sind im Oktober zusammengekommen, auch wenn wir uns schon vorher kannten. Von daher hatte ich noch nicht viel Gelegenheit, mit meinen Reizen im Rock zu spielen :zwinker:
Naja, ich finde zwar nicht, dass meine Beine in Röcken so toll aussehen, aber im Sommer wird es irgendwann einfach zu heiß für Jeans und lange Klamotten... da will ich keinen Stoff an der Haut kleben haben.
 

Benutzer79535 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Röcke sind nur eine oberfiese Verschwörung der Frauen gegenüber frustrierten Langzeitsingles :ratlos: achtung nicht ganz ernst gemeint
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich trag Röcke so gut wie nie.
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich trage leider keine Röcke :cry: ....würde es aber bestimmt tun, wenn es in Mitteleuropa üblich wäre :smile:

....und ich LIEBE Röcke an Frauen :smile:...kurz, mittellang oder lang...egal...wie wäre es mal mit einem Rock-Thread in der Kaschemme?
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Ist das echt so, das in einigen Regionen selbst im Sommer wenig Röcke getragen werden?
In Schottland sehe ich viele Frauen und Maedchen mit Roecken und Kleidern. Wenn ich bei meinen Eltern in Deutschland bin, komme ich mir mit Rock aber immer komisch vor.
 

Benutzer66580 

Meistens hier zu finden
radl_django;4322502 schrieb:
Ich rätsel darüber, warum immer weniger Frauen sich so kleiden, dass sie noch weiblich wirken. Da wars zu meiner Zeit in den 80gern noch ganz anders. Eine ähnliche Frage ist zur Zeit in diesem Forum aktuell:http://forum.gofeminin.de/forum/mode/__f268_mode-Warum-tragen-Frauen-kaum-noch-Rocke.html


:eek: wie sind die denn drauf? Das ist das Ärmste, was ich heute gelesen hab ... :kopfschue
Frauen in Hosen sind dumm und unweiblich, Jeans und Turnschuhe sind die Bekleidung der dummen Unterschicht, Frauen sollen immer schön Röcke anziehen, weil das die Männer aufgeilt ... gehts noch? :eek:

(ist jetzt nicht gegen dich gerichtet, haarefan, sondern gegen die Beiträge in diesem Forum da.)


"Gesendet von sunseeker am 15 September um 21:56

Genau...
...ich werd demnächst mal ganz fleißig mit Rock, Blüschen, feiner Strumpfhose und Stöckelschühchen im Regen mitm Mountainbike die 10 km zur Arbeit fahren..."



Antwort:


"Gesendet von carolinegoesfeminine am 16 September um 01:25

Ich würd mir lieber netten tollen Kerl suchen, der mich in Rock, Blüschen, feiner Strumpfhose und Stöckelschühchen zur Arbeit fährt *g*"


:eek:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren