Sommerwetter 2017

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Also bei uns ist das Wetter nachwievor perfekt. 25 Grad und Sonne: Nicht zu kühl und nicht zu heiß. Wobei ich hitzeresistent bin und auch 35 Grad top finde :cool:.
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
heute ist es jetzt schon absolut unerträglich hier. es ist auch nicht mal die temperatur an sich, die einem so zu schaffen macht... aber diese luft! man hat das gefühl kaum atmen zu können :argh:
ich hoffe schwer auf das für mittag angekündigte gewitter und eine damit einhergehende "reinigung".
 

Benutzer163532  (36)

Verbringt hier viel Zeit
heute ist es jetzt schon absolut unerträglich hier. es ist auch nicht mal die temperatur an sich, die einem so zu schaffen macht... aber diese luft! man hat das gefühl kaum atmen zu können :argh:
ich hoffe schwer auf das für mittag angekündigte gewitter und eine damit einhergehende "reinigung".
So ist es hier auch. Es ist kein bloßes Meckern, weil ich lieber anderes Wetter hätte. Ich habe den ganzen Tag Kreislaufprobleme, die kann ich mir auch nicht schönreden. Meine lungenkranke Mutter hängt derzeit 24 Stunden am Sauerstoff und liegt nur auf dem Sofa, weil sie sonst das Gefühl hat, zu ersticken.
 

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
Ich hasse den Sommer:realmad:!

Also, nicht daß man mich falsch versteht...ich hasse diesen Sommer.
Meine Bekleidungsoptionen, speziell meine beruflichen schmilzen dahin und ich weiß nicht, wo ich all mein Zeugs drin aufbewahren soll, was sonst am Gürtel und in den Taschen ruht.
Sommerkleider sind sch#!&e, was das angeht.
Mein magischer Beutel ist schon voll und angenehm ist es so auch nicht den den ganzen Tag zu tragen.
Mein Kühlschrank quillt über vor Iceplates, Unterwäsche, Erfrischungstüchern und gekühlten Zwischenmahlzeiten für meine Haustiere.

Ein gutes hat der Sommer aber. Selbst ich bekomme jetzt meine Wäsche immer anständig getrocknet auf der Leine. Wenn ich mit aufhängen fertig bin...kann ich die am anderen Ende schon wieder abhängen.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Mag jemand von den Sommerhassern in den Norden ziehen? Wir haben 13 Grad, Starkregen und Gewitter. :tongue:
 

Benutzer161456 

Meistens hier zu finden
35 Grad und ich bedauere grade wirklich das wir nicht mehr am Bodensee wohnen.

aber da ist es ja genau so heiss und dabei auch schwül, oder?:tongue:

Und das ist erst der Beginn des Sommers.:whoot:
Die heißen Tage kommen ja erst noch.
Hier in Südbaden ist es extrem.
Seid Tagen mehr als 35° und seid gestern wird es immer schwüler...
Die Schwüle ist für mich das Problem, weniger die Hitze...

Das versteht man wohl unter globalem Temperaturanstieg.
Und da ist ja noch lange nicht Schluss, wir stehen mMn. erst am Anfang einer globalen Entwicklung bzw. Reise ins Ungewisse.

Ich habe Mitleid vor allem auch mit den Menschen, die es früher schon heiss hatten und wo es inzwischen in Richtung unbewohnbar geht.

Über 50° in Teilen Afrikas und Asiens sind in Augenweite gerückt. Auch Regionen von Südeuropa sind hiervon gefährdet.
Problematisch ist auch die langfristige Wasserversorgung.
Es gibt Großstädte und Regionen, die Leben vom Trinkwasser der nahe gelegenen Gletscher.
Wenn die abgeschmolzen sind, ist dort dann Ende im Gelände...
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer158678 

Meistens hier zu finden
Das Wetter ist sogar der Petersilie zu Kopf gestiegen, die ist voll in Blüte gegangen.....
und die Katzen liegen auch alle 3 bloß rum, na ja, wer schläft der sündigt nicht. obwohl ...:link::grin:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
aber da ist es ja genau so heiss und dabei auch schwül, oder?:tongue:
Schwül habe ich am See eigentlich fast nie erlebt. Und wenn's drückend heiß ist, springt man halt zwischendurch in den See. Ich bin ja am See aufgewachsen und hab' auch dort studiert, meine Uni hatte sogar einen eigenen Strand. Radler trinken IM Wasser ist schon eine ganz gute Sommerbeschäftigung :tongue:

Außerdem ist die Hitze so viel schöner wenn die Füße im See hängen und der Blick über die Schneereste auf Alpengipfeln schweift. :herz: Eines Tages...
 

Benutzer161456 

Meistens hier zu finden
Sehr geil. Das wünsche ich mir auch.:smile:

Wir verkrümeln und wenns geht an den Schluchsee oder an unseren geliebten Burkheimer See. Aber ohne Auto geht da nichts.:frown:
 

Benutzer159850  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Also mir reichts auch...Raum Nürnberg / Wendelstein aktuell 33°. :oooh:
 

Benutzer135188 

Meistens hier zu finden
Ich persönlich versuche ja immer mich in mein Zimmer zu verkriechen bis ca. 20:00 Uhr, wenn es draußen angenehmer wird. Geht natürlich nur, wenn keine sonstigen Termine anstehen (arbeiten muss ich glücklicherweise noch nicht). Ansonsten gehe ich nur freiwillig raus, wenns an den See/ins Schwimmbad geht.

Das Wetter ist halt echt blöd für meine Gesundheit, nach einer Stunde draußen (nicht mal in der Sonne) bekomme ich Kopfschmerzen und Kreislaufprobleme...
Off-Topic:
Hoffentlich wird es dann beim Sommercamp nicht allzu warm :cautious::confused:
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wir sind heute bei 34 Grad. Ich kann zwar nicht denken und schwitze in meinem Büro (in dem es noch heißer ist) so vor mich hin (Niedrigtemperaturgarmethode...macht schön zart :tongue:), aber finde es trotzdem prima.

Ich freue mich aber jetzt schon mich daheim nackig zu machen und mich unter die kühle Gartendusche umrankt von Rosen und Oleander zu stellen.:thumbsup: Danach ein kaltes Bier oder eine kalte Weißweinschorle auf der Terrasse mit Blick auf die Berge und ins Grüne. Der Aperol für Aperol-Spritz ist leider ausgegangen ebenso wie der Pastis, auf den ich jetzt wahnsinnige Lust hätte. Das trübt die Freude ein wenig.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Bei uns ist die Hitze immer genau an den Tagen, wo ich arbeiten muss (z.B. letzten Fr. und Sa.). In nächster Zeit hab ich mal frei, aber da ist dann auch "wechselhaftes Wetter" vorausgesagt. :dizzy:
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Bei uns kam gestern in der Nacht ein heftiges Gewitter und ein Temperatursturz: heute waren es nur noch ca. 18-19 Grad und ab und zu ein Regenschauer. Mal ganz nett so ein kühler Regentag. Meinetwegen kann es aber wieder richtig heiß werden.
[doublepost=1498420202,1498420028][/doublepost]
Hier mal zur Abkühlung ein Foto vom schwedischen Sommer :tongue: Heute um 11 Uhr.

Anhang anzeigen 47581

Ach Du Scheiße. So siehts bei uns nicht mal mehr auf 2500m überm Meerespielgel aus. Ich gucke gerade auf lächerliche kleine Schneereste auf ca. 2,700m Höhe (lebe in Österreich). Lebst Du in Nordschweden, in der Nähe des Polarkreises? Was für ein Horror....für mich.

Ich war übrigens vorletztetes Jahr in Südschweden und da war es traumhaft. Warm, Sonne... einfach schön!
 

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
Lebst Du in Nordschweden, in der Nähe des Polarkreises? Was für ein Horror....für mich.
Meine Eltern wohnen 344 km nördlich des Polarkreises in Norwegen. Das Bild ist 260 km südlicher bei der schwedischen Grenze entstanden, wo ich mit meinem Sohn wandern war.
Normalerweise ist es im Juni auch 20 Grad, aber dieses Jahr ist alles 1,5-2 Monate verschoben: der Winter/Schnee kam erst sehr spät (Dezember) und der Sommer verspätet sich nun auch.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
bisher find ich das sommerwetter total fürn arsch.entweder zu heiß oder regnerisch-und diese ständigen krassen wetterwechsel geben mir bzw meiner migräne echt den rest.bin eh kein sommerfan,ich liebe den frühling,da es mir nur bei temperaturen zwischen 23 und 25 grad so richtig gut geht,wenn ich draußen bin.und um den frühling fühl ich mich dieses jahr ehrlich gesagt regelrecht betrogen,weil der schon zum teil zu warm war...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren