Sommerwetter 2017

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Bei wetter.com und wetter.de las ich neulich die Prognose für den Sommer 2017 (beide hatten die gleiche Prognose). Danach soll der Mai zu kühl bleiben, der Juni zu heiß, der Juli guter Durchschnitt bis etwas zu warm und der August unter dem Durchschnitt.

Was haltet ihr von solchen Prognosen?
Was schätzt ihr selber wie der Sommer wird?
Was wünscht ihr euch vom Sommerwetter?
 

Benutzer162187  (31)

Öfters im Forum
Ich schätze mal die Prognose ändert sich noch gefühlt 100 mal. Haut ja manchmal nicht mal die Vorhersage für den nächsten Tag hin. :rolleyes::zwinker:
Da bleibt wohl nur abwarten und so nehmen wie es kommt. :engel:
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Klingt gar nicht schlecht - da ich Anfang Juni heirate ists da dann vielleicht auf dem guten Aufwärtstrieb :tongue: Wär ich voll dafür. Aber... ich befürchte, Petrus entscheidet das dann doch wieder spontan und ich kann mich darauf nicht verlassen :annoyed:
-> Ich halte solche Prognosen für besseres Hellsehen und hab selber, wie jedes Jahr, null Plan, wie der Sommer wird. Wünschen würde ich mir aber Wääääärme, mir kanns in Deutschland fast nicht warm genug sein, ich friere ja noch bei 22 Grad...
 

Benutzer106548 

Team-Alumni
Die beruflichen Angelegenheiten verbessern sich im Juni laufend, und ab dem dritten Drittel des Monats wird die Sache sogar sehr gut, um nicht zu sagen, großartig. Endlich wieder Erfolge für die harte Arbeit. Dafür steht Venus bald in Opposition, und das heißt, sie ist verstimmt, was auf Schwierigkeiten im Liebesleben hinweist.
Nichts zu machen, Streitigkeiten liegen in der Luft. Es ist eben besser, seine Bemühungen in diesem Monat in die Arbeit fließen zu lassen, statt in die Liebe, zumal auch Mars eine Superstellung einnimmt und die Skorpione mit besten Kräften ausstattet.
[...]usw..
So etwas ist für mich genauso glaubhaft und seriös wie ein Wetterbericht, der mehr als ein paar Tage voraus sagt. Wie soll so etwas stimmen, wenn die Jungs schon den nächsten Tag kaum richtig vorhersagen können?
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
So etwas ist für mich genauso glaubhaft und seriös wie ein Wetterbericht, der mehr als ein paar Tage voraus sagt. Wie soll so etwas stimmen, wenn die Jungs schon den nächsten Tag kaum richtig vorhersagen können?

Sehe ich auch so. Die beiden Wetterportale haben sich inzwischen schon wieder korrigiert und sagen nun einen durchschnittlichen Juni voraus. Es wird sicher noch mehr Korrekturen geben.
 

Benutzer164379 

Sorgt für Gesprächsstoff
zwei tage etwa glaube ich den wetterportalen...
...der bauer aus der nachbarschaft kann das bei weitem besser :anbeten:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
...der bauer aus der nachbarschaft kann das bei weitem besser :anbeten:

Ich habe aber auch Wetter-Bauern im TV gesehen, die den gesamten Sommer falsch voraussagten, z.B. sagte einer für 2016 einen heißen Juli voraus. Dann gab es einen verregneten Juli, erst ab Mitte August kam die Hitze.
 
G

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Irgendwie hab ich den Eindruck, dass so ein Thread jedes Jahr auf´s Neue erstellt wird....von derselben Person:ninja:
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
sorry.. das wort im titel vor "...WETTER"?? was bedeutet das? :engel::upsidedown:
 

Benutzer158678 

Meistens hier zu finden
besser ist es doch, dass Wetter von gestern nachzusagen und nicht vorher, dann stimmts wenigstens:grin:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Nö, aber ich glaube auch die Antworten dürften jedes Jahr die gleichen sein :grin:

Das Wetter ist aber jedes Jahr anders: Zu kalt, zu heiß, zu nass, zu trocken usw. Außerdem: Niemand muss in diesem Thread mitdiskutieren. Wer das Thema nicht mag lässt es eben sein. :link:
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wetterprognosen mit langem Zeithorizont sind doch wie Horoskope...die Leute wollen es lesen, also macht es irgendwer :tentakel:

Wer sich ein bißchen auskennt, kommt schnell darauf, dass sowas prinzipiell relativ unsinnig ist und auch mit besseren Modellen nicht funktionieren würde.
 

Benutzer162053  (41)

Sorgt für Gesprächsstoff
Es gibt kein schlechtes Wetter nur falsche Kleidung. :whoot:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Es gibt kein schlechtes Wetter nur falsche Kleidung. :whoot:

Naja......was ist denn mit dem "Wonnemonat Mai"? Kalt, trübe, Regen. Und nächste Woche soll es am Tage bei uns 7 Grad geben (wenigstens plus 7!) und nachts Bodenfrost. :cry:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren