Sollte man Bierflaschen verbieten wegen Verletzungsgefahr?

Sollte man Bierflaschen verbieten wegen Verletzungsgefahr?

  • bin w: Ja, ich bin dafür. Gesundheit geht vor.

    Stimmen: 1 7,1%
  • bin w: Für ein Verbot bin ich nicht, aber man sollte das Pfand drastisch erhöhen.

    Stimmen: 0 0,0%
  • bin w: Nein, Bierflaschen sollte man so lassen wie es ist trotz Verletzungsgefahr.

    Stimmen: 3 21,4%
  • bin m: Ja, ich bin dafür. Gesundheit geht vor.

    Stimmen: 1 7,1%
  • bin m: Für ein Verbot bin ich nicht, aber man sollte das Pfand drastisch erhöhen.

    Stimmen: 2 14,3%
  • bin m: Nein, Bierflaschen sollte man so lassen wie es ist trotz Verletzungsgefahr.

    Stimmen: 7 50,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    14
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Bier kann man in Fässern, Glasflaschen oder Aludosen kaufen. Die meisten kaufen Bier in Glasflaschen. :bier:Nun haben Glasflaschen zwei Nachteile:
1) Sie können leicht kaupttgehen und dabei eine Verletzung verursachen. Sie können auch von alkoholisierten Menschen absichtlich gegen jemanden eingesetzt werden, was besonders gefährlich ist.
2) Sie sind schwer.

Seid ihr deshalb dafür, Glasflaschen für Bier zu verbieten?
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
es gibt auch bier in plastikflaschen. in den genuss bin ich bisher nie gekommen und das bleibt wohl auch so... jedenfalls hab ich noch keinerlei nachteile von glasflaschen festgestellt, ich finds ok bier aus der flasche zu trinken. oder andere getränke.
 
D

Benutzer

Gast
Es macht schon Sinn, bei großen Veranstaltungen und jetzt im Karneval hat es sich gezeigt, dass das sehr gut funktioniert.

Ein generelles Verbot? Was soll das denn? Ich habe noch NIE Bier oder gar Cola aus der Plastikflasche getrunken.
Zum Tragen ist es doch angenehmer, wenn man 3 Kästen in die 4. Etage schleppen muss....
Aber dieses ganze "Rückholsystem und die Berge an Plastikflaschen von Saft u Ähnlichen in der Garage....unglaublich......

Auf Partys oder Festen brauchts auch kein Glas, da haben wir früher (und heute wirds auch so gemacht) direkt aus der Flasche getrunken.

Generell trinke ich aber aus dem Glas - das hat andere Gründe - wenn man es sich einmal angewöhnt hat geht das auch. Markiert das Trinken aus einer Flasche doch das "nasse Verhalten" eines Alkoholikers. Auch auf solche Dinge muss man achten, sonst spielt der Kopf einem einen Streich.... :zwinker:
 

Benutzer87151 

Ibiza
Bloß net! Wenn du ´d Glasflasch net ghobe bekommsch solltsch halt nix trinke! Außerdem schauen die Menschen immer so komisch wenn man mit ´nem Fässle durch die Gegend läuft...
 
L

Benutzer

Gast
Bier aus der Flasche ist lecker. Ich hatte zwar auch schon welches aus der PET, aber Bier aus der Flasche ist Genuss vom Öffnen übers Anstoßen bis hin zum Trinken. Ich hab auch schon eine schmerzhafte Erfahrung mit einer Glasflasche gemacht, aber kein Trauma.
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Verletzungsgefahr besteht auch bei Dosen. Und um jemanden zu verletzen braucht man keine Glasflasche :grin: Auch wenn ich zugeben muss, dass es so natürlich leichter fällt.

Das zweite Argument, sie sind schwer, ist ja irgendwie unlogisch. Wer damit nicht klar kommt, dass die Bierflasche ein wenig schwerer ist als die PET soll sich halt die PET kaufen :zwinker: Das betrifft ja nur einen selbst, man kann frei entscheiden und schadet niemandem.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Nein. Aber die EU wird sicher irgendwann Glasflaschen verbieten, weil sich Kinder daran verletzen könnten. Wir werden es noch erleben dass das kommt.
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
Nein. Aber die EU wird sicher irgendwann Glasflaschen verbieten, weil sich Kinder daran verletzen könnten. Wir werden es noch erleben dass das kommt.

Schlimm genug... ich mag Dosenbier nicht wirklich gern (geht allenfalls auf Festivals oder sowas) und aus PET Flaschen find ich es fast eklig. Ich kann auch diese Plastikbecher auf manchen Veranstaltungen nicht leiden - bäää

Bier trinkt man aus ner Flasche oder eben aus nem Glas wenn es vom Fass kommt.
 

Benutzer78066  (43)

Sehr bekannt hier
Plastiktüten sollte man verbieten .... weil man sie über den Kopf ziehen kann und keine Luft mehr bekommt.

Man sollte Plastikflaschen verbieten ... man könnte sie mit Sand füllen und jemand auf den Kopf hauen (unabsichtlich natürlich).

Eine Wasserflasche 0,7l ist genauso schwer wie eine 1,5l-PET-Flasche, wenn sie einem auf den Fuss fällt ... gefährlich.

Am Dosenrand könnte man sich schneiden und dann ist der finger ab .........

*************

Plastik-Schnabeltassen für alle ................. obwohl ... das kann auch ins Auge gehen :zwinker:
 
D

Benutzer

Gast
totaler quatsch, wenn man Flaschen verbieten würde, müsste man auch diverse andere DInge verbietne, weil sie gefährlich sind ...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren