Soll ich ihn küssen?

Benutzer94977  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo..
Also.Es ist echt kompliziert aber ich kann nich mehr.
Also. Es ist so.
Mein bester Freund ist vergeben. Schon seit 11 Monaten. :flennen:
Aber ich liebe ihn so sehr! Ich liebe ihn mehr als ich jemanden jemals geliebt habe :ashamed:
Manchmal ist er ein fürchterliches Arschloch. Aber ich glaube das ist nur show um die gefühle für mich zu verstecken. Ich weis das er irgendetwas für mich empfindet. :herz:
Das problem ist. Das er oft von selbst ankommt und mich einfach nur in seinen armen hält. Einfach so. Auch wenn es mir mal schlecht geht etc. Er nimmt m ich einfach und hält mich.
Heute war es mal wieder so. Es war alles ganz normal und er hat mein Handy "Geklaut" :grin: Und ich wollte es weider haben. Ich bin zu ihm hin und hab ihn durchwühlt (alle Taschen etc.) :zwinker: Naja...und dann hatte ich eben auch vorne rechts meine hand in seiner Hose :ashamed: Und er hatte seine auch drin und er hielt meine fest. und dann hab ich sie rausgezogen und ich hab ihm aus necken nen tupser gegeben. Ich steh vor ihm. Lehn mich an ihn und er setzt sich auf den Tisch und spreitz die Beine:link::drool: obwohl er vergeben ist.
Und jetzt zu meinem eigentlichen Problem.
Dann sind wir beide aufgestanden und er stand jetzt direkt an mir. er hat mir tief in die augen gesehen. und hat nichts gesagt. Hat mich nur angestarrt und kam immer näher.
So...diese Situatioen hatte ich schon öfters. Ich weis immer nicht ob ich ihn küssen soll. er starrt mich immer so an und wartet. Ich denke er würde nie den 1 schritt machen weil er ja eigentlich vergeben ist und das auch nicht kurz. Ich hatte schon oft stress mit ihm weil seine freundin und er das weis das ich ihn liebe. :herz:
Es ist auch nur so. wenn ich ihn küssen würde dann hätte ich auch schiss das er es ablehnt. wegen seiner freundin. und irgendiwe hab ich angst ihn vor der klasse zu küssen. hattet ihr auch schon mal so was ähnliches??:flennen: Ich weis nicht mehr weiter...:flennen:
Ich hoffe ihr könnt mir helfen:herz:
 
A

Benutzer

Gast
Wenn er es weiß, dass du in ihn verliebt bist, aber er trotzdem bei seiner Freundin bleibt, dann wird er wohl nicht das Gleiche für dich empfinden.

Wie lang ist er denn schon mit seiner Freundin zusammen?

Und geht ihr in die gleiche Schule? Oder könntest du da auch mal ein bisschen Abstand zu ihm einnehmen?
 
A

Benutzer

Gast
ach was man um die Zeit alles überlesen kann ^^

na wenns schon elf Monate sind, dann wird ihm wohl wirklich etwas an ihr liegen. Klingt nicht gerade flatterhaft, besonders nicht in dem Alter.

Kann es sein, dass du manchmal seine Gesten überinterpretierst? Oder glaubst du er könnte seine Freundin betrügen?
Beides wäre ja nicht gerade schön.
 

Benutzer67348 

Verbringt hier viel Zeit
er hat eine Freundin und das sicherlich nicht ohne Grund.
Somit sind alle anderen überlegungen sinnlos und unfair bevor er nicht wieder Single ist.
 

Benutzer94992 

Benutzer gesperrt
Hmm.. schwierig! ich würde ihn nicht küssen, solange er ne freundin hat. man redet sich ja auch oft was ein, dass er dich auch liebt etc. wenn er auch etwas für dich empfindet, dann hätte er dich schon längst geküsst und mit der freundin schluss gemacht. Entweder wartest du (vlt ohne erfolg) bis er wieder single ist und er auch was für dich empfindet und du vergisst ihn. nichts für ungut aber ein guter freund ist manchmal auch nicht gaaanz so schlecht :zwinker:
in diesem sinne...
 

Benutzer94998 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich würde es mal versuchen ihn zu Küssen aber nur wenn ihr wieder in so ner Situation seit wo er dir tief in die Augen schaut und dann merkst du schon ob er mitspielt oder dich abweist. Wenns nicht klappt dann weist du das er seine Freundin liebt..
Klar er hat sie seit 11 monaten aber vielleicht hat er trotzdem gefühle für dich und will es nur nicht zugeben..
Ich würde es aber riskieren!!! :-D
Sicher ist es blöd weil er ja ne Freundin hat aber in dem fall würde ich nur an dich denken und schaun das du gücklich wirst :-P
Was andere sagen würde mich im moment NULL interessieren!!! Aber falls es schief geht musst du mit der konsequenz leben egal wie sie ausfallen würde...
Lg
 

Benutzer94923 

Sorgt für Gesprächsstoff
hallo,
ich habe den fehler gemacht diesen "kumpel" zu küssen. bei mir fing es auch auf spielerische weise an, wie bei dir - was daraus geworden ist kannst du ja mal in meinem beitrag nachlesen :frown: natürlich muss es bei dir nicht genausdo lauifen, trotzdem rate ich dir: kläre vorher alles ab!!! und seit euch beide sicher...
liebste grüße
 

Benutzer94977  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich würde es mal versuchen ihn zu Küssen aber nur wenn ihr wieder in so ner Situation seit wo er dir tief in die Augen schaut und dann merkst du schon ob er mitspielt oder dich abweist. Wenns nicht klappt dann weist du das er seine Freundin liebt..
Klar er hat sie seit 11 monaten aber vielleicht hat er trotzdem gefühle für dich und will es nur nicht zugeben..
Ich würde es aber riskieren!!! :-D
Sicher ist es blöd weil er ja ne Freundin hat aber in dem fall würde ich nur an dich denken und schaun das du gücklich wirst :-P
Was andere sagen würde mich im moment NULL interessieren!!! Aber falls es schief geht musst du mit der konsequenz leben egal wie sie ausfallen würde...
Lg

Danke...ich glaube es nämlich auch,dass er Gefühle für mich hat diese aber nicht zugeben will. Ich werde mal intensiv dar´über nachdenken

---------- Beitrag hinzugefügt um 15:58 -----------

hallo,
ich habe den fehler gemacht diesen "kumpel" zu küssen. bei mir fing es auch auf spielerische weise an, wie bei dir - was daraus geworden ist kannst du ja mal in meinem beitrag nachlesen :frown: natürlich muss es bei dir nicht genausdo lauifen, trotzdem rate ich dir: kläre vorher alles ab!!! und seit euch beide sicher...
liebste grüße
Wie schon gesgt...ich werde denken :hmm:
 

Benutzer53748 

Meistens hier zu finden
Hm... und wenn ihr mal redet... wenn ihr zu zweit seid und gerade in lockere Stimmung und ihr wieder flirtet ... und du dann fragst "was sagt eigentlich deine Freundin dazu, das wir so rumshakern?"
Je nachdem ob er sich dann "fängt" und aufhört zu flirten oder er nur grinst und sowas sagt wie "och...."... siehst du ja wie er die Situation bewertet. Dann hast du das vorher geklärt und kriegst keinen Korb beim Kussversuch ^^...
 

Benutzer93055 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich habe auch schon diese ganzen Spielchen mit vergebenen Mädchen gehabt, aber immer nur aus Spass. Mein Gegenüber wusste das auch immer, und wir haben solche "Scheinflirts" einfach aus langeweile gemacht. Dass der Junge bei dir das gleiche macht, halte ich aber für ausgeschlossen, denn:
weil seine freundin und er das weis das ich ihn liebe
In so einer Situation wäre es einfach falsch, solche falschen Andeutungen zu machen.
Stell dir doch einfach mal vor du würdest ihn küssen (also nicht den Vorgang xD), was würdest du dir dann erhoffen? Dass er seine Freundin nach 11 Monaten auf einmal verlässt, sie dir verzeiht, ihren Freund ausgespannt zu haben und deine Welt im Frieden weitergehen würde?
Für mich gibt es da drei Alternativen:
1. Er spielt nur mit dir. -> A********, und es nicht mehr wert, auch nur einen Gedanken an ihn zu verschwenden.
2. Er erwiedert den Kuss, und du bekommst auf jeden Fall Stress mit seiner Freundin. -> Er muss sich entscheiden, am Ende wird ein Herz gebrochen.
3. Er lehnt den Kuss ab, und eventuell bekommt seine Freundin mit, dass du ihn geküsst hast. -> Zickenkrieg, unangehehm für alle Leute.
Alles nicht so rosig.
Mein Rat wäre auch, mit ihm zu reden, statt ihn direkt zu küssen. Biene hat das schon gut beschrieben :zwinker:
und wenn ihr mal redet... wenn ihr zu zweit seid und gerade in lockere Stimmung und ihr wieder flirtet ... und du dann fragst "was sagt eigentlich deine Freundin dazu, das wir so rumshakern?"
Je nachdem ob er sich dann "fängt" und aufhört zu flirten oder er nur grinst und sowas sagt wie "och...."... siehst du ja wie er die Situation bewertet. Dann hast du das vorher geklärt und kriegst keinen Korb beim Kussversuch ^^...
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
hmm ich finde das ist für alle eine total "bescheidene" Situation"...

@Threadstarterin:
ich finde dein Kumpel verhält sich teilweise etwas "assimäßig" wenn er sich dir annähert und dann doch wieder irgendwie "abblockt" v.a. da er weiß das du ihn magst! Auch seiner Freundin gegenüber ist das wohl nicht ganz astrein was er da abzieht bzw. wie er dir den Kopf verdreht. Das dies seiner Freundin nicht passt ist wohl nachvollziehbar.

Trotzdem bist du seiner Freundin keine Rechenschaft schuldig! Wenn du ihn küssen willst und es ergibt sich aus den doch sehr eindeutigen Situationen - dann nur zu! Er provoziert das ja geradezu! Insofern braucht er hinterher nicht "überrascht" zu tun.

Aber mach das bitte wenn ihr alleine seid - die Situation ist eh schon etwas "wirr" - dann lass das bloß bleiben vor der Klasse! Falls du ihn nicht küssen willst blieben folgende Alternative: Frag ihn was sein Verhalten dir gegenüber soll und was er sich dabei denkt!
 

Benutzer91926 

Benutzer gesperrt
Also.Es ist echt kompliziert aber ich kann nich mehr.
Kannst du nicht oder willst du nicht?
Wenn du ihn haben willst, er aber vergeben ist, musst du ihn halt seiner Freundin ausspannen. So einfach ist das.
So wie ich des jetzt verstanden habe, bist du mit seiner Freundin auch nicht befreundet... also kann sie dir erstmal scheiß egal sein.

Heute war es mal wieder so. Es war alles ganz normal und er hat mein Handy "Geklaut" :grin:
Wenn du anfängst zu spielen, musst du auchzu Ende spielen. Dein Fehler hier ist, dass du erst anfängst und es dann nicht durchziehst.

Dann sind wir beide aufgestanden und er stand jetzt direkt an mir. er hat mir tief in die augen gesehen. und hat nichts gesagt. Hat mich nur angestarrt und kam immer näher.
In so einer Situation immer küssen.
Du hast angefangen, als du ihm in die Hose gepackt hast. Wenn du anfängst, musst du es auch zu Ende bringen.
Indem du ihn in so einer Situation nicht küsst, vermittelst du ihm, dass du kein Intresse an ihm hast.

Ich denke er würde nie den 1 schritt machen weil er ja eigentlich vergeben ist und das auch nicht kurz.
Da denkst du falsch. Wenn du ihn willst, musst du ihn dir holen... vorallem dann, wenn ers nicht hinkriegt den Ersten Schritt zu machen.

Es ist auch nur so. wenn ich ihn küssen würde dann hätte ich auch schiss das er es ablehnt.
Risiko ist immer. Aber wenn du nichts machst, wirst du ihn auch nicht kriegen.

ThirdKing
 

Benutzer94977  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Kannst du nicht oder willst du nicht?
Wenn du ihn haben willst, er aber vergeben ist, musst du ihn halt seiner Freundin ausspannen. So einfach ist das.
So wie ich des jetzt verstanden habe, bist du mit seiner Freundin auch nicht befreundet... also kann sie dir erstmal scheiß egal sein.


Wenn du anfängst zu spielen, musst du auchzu Ende spielen. Dein Fehler hier ist, dass du erst anfängst und es dann nicht durchziehst.


In so einer Situation immer küssen.
Du hast angefangen, als du ihm in die Hose gepackt hast. Wenn du anfängst, musst du es auch zu Ende bringen.
Indem du ihn in so einer Situation nicht küsst, vermittelst du ihm, dass du kein Intresse an ihm hast.


Da denkst du falsch. Wenn du ihn willst, musst du ihn dir holen... vorallem dann, wenn ers nicht hinkriegt den Ersten Schritt zu machen.


Risiko ist immer. Aber wenn du nichts machst, wirst du ihn auch nicht kriegen.

ThirdKing

okay...die meinung von nem jungen zu hören ist sehr beruigend. also ich denke er will wirklich was von mir. er macht ständig diese andeutungen und in sport gestern auch schon wieder. er wollte unbeding das ich mit ihm akrobatik mache. und da waren noch ein paar andere geschichten dazu.
 

Benutzer94923 

Sorgt für Gesprächsstoff
"In so einer Situation immer küssen.
Du hast angefangen, als du ihm in die Hose gepackt hast. Wenn du anfängst, musst du es auch zu Ende bringen.
Indem du ihn in so einer Situation nicht küsst, vermittelst du ihm, dass du kein Intresse an ihm hast."

TOTALER SCHWACHSINN!!
Was heißt hier in so einer situation immer küssen!? Das kann man doch nicht verallgemeinern.

In deinem Fall ist einfach nicht die mögliche Ablehnung des Kussversuches das Problem - dein Problem wird sein, dass du dich höchstwahrscheinlich in ihn verlieben wirst und nicht weißt wie es weitergeht. Er wird es sicher auch nicht sofort wissen, denn wäre er sich so sicher hätte er schon längst die Initiatiove ergriffen.

sei echt vorsichtig. solche geschichten geben eine menge böses blut und dir bereiten sie unter umständen über ewigen zeitraum höllische kopfschmerzen.

viel erfolg.

---------- Beitrag hinzugefügt um 07:34 -----------

sorry, hatte verdrängt, dass du dich bereits in ihn verliebt hast...umso intensiver wird das verlangen nach einem kuss nach ihm sein. wenn er sich dann nciht entscheiden kann bleibt die enttäuschung leider nur an dir hängen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren