soll ich ihm das kiffen verbieten?

Benutzer49300 

Verbringt hier viel Zeit
Also auch wenn es in den Niederlanden erlaubt ist sollte man Kiffen nicht als harmlos einschätzen die gesundheiltichen Auswirkungen sind bisher nicht hinreichend ausgetestet. Ich sehe es nicht unprobelmatisch.

'Ne Freundin sagte mal ganz passend: Kiffen macht dumm !!!
 

Benutzer44203 

Verbringt hier viel Zeit
Das würde ich so nicht sagen. Alkohol zerstört auf jeden Fall wesentlich mehr Gehirnzellen als Graß. Was allerdings stimmt, ist, dass manche Menschen durch intensives Kiffen ihr Gemüt, ja ihre Persönlichkeit ändern. Nicht unbedingt, aber bei zu extremem Kiffen meistens ins negative. Diese Menschen wirken oftmals ein Wenig dumm, oder sage wir ... langsam.
Warum ich trotzdem nicht sagen würde, dass Kiffen dumm macht, ist weil der Effekt fast 100%ig reversibel ist. Wenn man längere zeit nichts raucht, verändert man sich quasi wieder zurück.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich hätte da absolut kein Verständnis für. Ich wäre mal fast mit jemandem zusammen gekommen, der schon 10 Jahre lang fast jeden Tag gekifft hat. Ich wusste das anfangs nicht, aber als ich gemerkt habe, wie tief er da schon drin steckt, habe ich die Konsequenzen gezogen und ihn nie wieder gesehen. Ich halte Drogenkonsum für extrem assozial und dumm und mit so einem Menschen möchte ich nicht zusammen sein.

Es ist deine Entscheidung, ob du damit leben kannst oder nicht. Ich würde es nicht können.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren