Sobald ich mit ihr schlafen will, macht 'er' schlapp.

Benutzer15054 

Benutzer gesperrt
Ich hatte mit meiner Maus jetzt mittlerweile schon das 5. Mal Sex. Allerdings habe ich das Problem, dass meiner wieder schlapp macht, sobald ich in ihr drin bin. Vorher bin ich immer total geil auf sie, aber sobald ich ihn reinstecken will, verkleinert er sich wieder. Das passiert mir vor allem, wenn ich nach dem Sex nochmal mit ihr pennen will. Beim ersten Mal geht es ja noch, aber beim 2. Mal will 'er' einfach nicht mehr, obwohl ich will. Vorher wird er auch meistens hart, aber dann, wenn ich ihn reinstecken will, oder wenn er schon drin ist, wird er wieder schlaff. :frown: Bin voll sauer. Ich möchte doch so gerne mehrmals hintereinander mit meiner Freundin poppen. Aber aufgrund dieses Problems ist nach dem ersten Mal schon Schluss, wobei ich sagen muss, dass ich beim ersten Mal relativ schnell komme. (Kann mich aber immer gut abbremsen, so dass sie auch ihren Spaß hat.)

spätzünder
 

Benutzer22949 

Verbringt hier viel Zeit
Hm vielleicht steckt ja ein psychisches Problem dahinter.
Vielleicht ist es einmal passiert und seit dem denkst du jedes mal: "Oh gott hoffentlich passiert es nicht gleich wieder!!" und schwupp passiert es natürlich auch.
Mach dir nicht den streß dass du gleich wieder auf deine Freundin drauf springen musst um sie auch befriedigen zu können.
Gibt ja noch andere arten anschließend ein wenig nett zu ihr zu sein :zwinker:
 

Benutzer15054 

Benutzer gesperrt
Sweetlana schrieb:
Hm vielleicht steckt ja ein psychisches Problem dahinter.
Vielleicht ist es einmal passiert und seit dem denkst du jedes mal: "Oh gott hoffentlich passiert es nicht gleich wieder!!" und schwupp passiert es natürlich auch.
Mach dir nicht den streß dass du gleich wieder auf deine Freundin drauf springen musst um sie auch befriedigen zu können.
Gibt ja noch andere arten anschließend ein wenig nett zu ihr zu sein :zwinker:

Aber ich hab sie so richtig auf den Geschmack gebracht. Ich schaffe es immer, dass sie nach dem ersten Sex gleich wieder will. Ich muss ihr immer wieder sagen, dass das männliche Geschlecht nach dem Orgasmus eine Ruhepause braucht, denn sie will am liebsten, sobald ich und sie gekommen sind, dass ich gleich wieder reinstecke. Sie will am liebsten mehrmals hintereinander.
*ächz* *stöhn*

spätzünder
 

Benutzer4586  (36)

Verbringt hier viel Zeit
red mal mit ihr und sag ihr das sie dich nich so unter druck setzen soll, dann geht gar nix mehr ... natürlich in netter art und weise sagen (frau is auch nich allwissend :zwinker: ), denn solche sachen sind zum teil immer kopfsache (hey und ich spreche aus eigener erfahrung :zwinker: ) ... also es ruhig angehen, keinen stress machen und dann klappts hoffentlich auch beim zweiten mal

gruß Esi
 

Benutzer23623  (54)

Verbringt hier viel Zeit
Bleibt mal schön auf dem Teppich. Wenn er beim zweiten Mal schlapp macht ist das bei weitem kein Erektionsproblem. Ich würde eher sagen dass die Pause zu kurz und der Stress zu gross war dem du ausgesetzt wirst. Es gibt wenige Männer die wirklich zweimal kurz hintereinander können. Wenn Deine Freundin nach der ersten Nummer noch weiter machen will, dann verwöhn Sie doch mal Oral oder mit den Fingern. Das verschafft Dir erst mal eine Pause und ihre Bedürfnisse werden auch befriedigt. Eine andere Möglichkeit ist ein ausgedehnteres Vorspiel, bei dem du Deine Freundin schon mal befriedigst bevor du überhaupt in Sie eindringst. Das nimmt Dir den Druck gleich weitermachen zu sollen. Und werdet Euch klar darüber, dass Sex kein Leistungssport ist, bei dem es darauf ankommt zwei-, drei- oder viermal innerhalb kuzer Zeit zu können.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren