So, was gesteht ihr mir?

P

Benutzer

Gast
:grin: Toller Threat, da sind ja ein paar witzige Sachen dabei!!
Also...

- Ich kann mir ABSOLUT keine Gesichter merken. Ich treffe dauernd Leute die mich gruessen und kann sie beim allerbesten Willen nicht zuordnen. Mir sind dadurch schon die peinlichsten Sachen passiert. Ich hab Leute mit dem falschen Namen angesprochen, hab nicht zurueck gegruesst (wodurch mich viele fuer arrogant oder unfreundlich halten:geknickt:), hab gesagt "Bis morgen in der und der Veranstaltung" (was natuerlich wieder falsch war), usw. Das ist richtig, richtig schlimm. In Filmen erkenne ich die Hauptdarsteller nicht wieder wenn sie sich irgendwie veraendern/verkleiden. Ok, die beruehmtesten Gesichter kenne ich mittlerweile, aber Filme mit unbekannten Schauspielern mit mir zu gucken ist furchtbar anstrengend, weil ich alle zwei Minuten Dinge sage wie: "Das ist doch jetzt...." und "Hae? Das ist der doch nicht?"

- Ich nehme mein Stofftier, dass ich zur Geburt bekommen habe, ueberall hin mit wo ich schlafe. Frueher war es nackt, aber mein Exfreund hat vor ein paar Jahren einen Schlafanzug dafuer genaeht.

- Mit meiner Schwester habe ich eine besondere Sprache, in der wir, wenn wir irgendwie schriftlich kommunizieren, NUR schreiben. Reden kann man die nicht, aber wer unsere Nachrichten liest, denkt wir seien bescheuert.

- Ich hatte im letzten Monat dreimal Sex mit meinem Exfreund, und meinem neuesten Exfreund, mit dem ich seit genau dieser Zeit auseinander bin, erzaehle ich seit einem Jahr dass ich diesen Ex nicht mehr leiden kann und ihn nie mehr sehen moechte. Auch jetzt noch, weil er sonst nie mehr mit mir reden wuerde.

- Ich denke, ich bin kaufsuechtig. Ich habe wirklich nicht viel Geld, bin Studentin, bekomme kein Bafoeg und verdiene in meinem Job nicht besonders viel. Aber ich gehe jede Woche mindestens einmal durch meine Stammgeschaefte und gucke, ob es etwas Neues gibt. Wenn mir dann was gefaellt denke ich oft: "Du KANNST es dir nicht leisten." und gehe nach Hause. Da denke ich dann so lange an dieses Ding, bis ich verrueckt werde, hingehe und es kaufe. Dann freue ich mich einen oder zwei Tage darueber und dann geht es wieder ganz genauso los.

- Ich bin total fasziniert von Pornos.

- Jeden Abend gucke ich Quizsender zum Einschlafen und erschrecke mich immer wieder, wenn es eine Zeit ganz still ist und dann diese Sirene losgeht. Aber ich kann nur noch dabei einschlafen.

- Wenn keiner guckt trinke ich Kakao mit viiiiel zu viel Kakaopulver, manchmal bis mir schlecht ist. Ich liebe diese Schokobroesel die dabei entstehen.

- Wenn ich verliebt bin oder jemanden toll finde, dann "stalke" ich ihn. Ich fahr mit meiner besten Freundin jeden Tag an seinem Haus vorbei um zu gucken, ob er zuhause ist. Ich google ihn. Mit ihren Typen laeuft das natuerlich genauso. Meine beste Freundin und ich unterhalten uns so gut wie nur in Insidern. Andere verstehen meistens kein Wort.

- Ich liebe Flughaefen und grosse Bahnhoefe. Ich fahre manchmal zum Flughafen, setze mich da hin und gucke mir die Reisenden und die Flugzeuge an. Ich bin da total fasziniert von.

- Ich hab panische Angst davor, mich uebergeben zu muessen, und sowieso auch vor allem anderen. Vor Menschen, vorm "vor Menschen reden muessen", vorm einsam sein, extreme Verlustangst.

- Ich putze und raeume nur auf, wenn Besuch kommt.

Ich glaube das reicht erstmal.:zwinker:
 

Benutzer82824  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Bevor ich das Haus verlasse "taste" ich mich immer ab ob ich auch ja alles dabei habe. Wenn ich auch nur mal meine Uhr vergesse oder so bin ich schlecht drauf weil mir dann etwas fehlt. Bescheuert aber is so.

Gegenstände beleidigen kann ich auch ganz gut. Das hört sich dann in etwa so an: "Du Drecksding du dummes, was geht...scheiß Schambels, verfluchter". :smile: So in etwa^^

Ich traue mich nicht Nachts den Fuss aus dem Bett zu strecken, weil ich Angst habe etwas koennte danach greifen.:schuechte

Haha, wie geil. Aber lass dir gesagt sein: du bist nicht alleine :zwinker: :grin:

Komischerweiße schalte ich aber nie das Licht an wenn ich mal aufstehe oder so - und dann renne ich mir immer das knie an allen möglichen Sachen an.

Manchnmal (wenn mir langweilig ist) gebe ich die Nicknames von Leuten bei Suchmaschinen ein und schau was es so alles von denen gibt. Klappt aber nur bei wirklich sehr individuellen Nicks, nich bei sowas wie "Playboybunny" oder so, da gibts ja hunderte Treffer von hundert verschiedenen Menschen. Oft hab ich so schon die realen Namen, Wohnort usw. rausgefunden weil die dann bei so Sachen wie SchuelerVZ, StudiVZ, Lokalisten oder so angemeldet sind :smile: Könnte man schon als Hobby von mir bezeichnen^^
 

Benutzer29904 

Beiträge füllen Bücher
x
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer67771 

Sehr bekannt hier
Wenn ich Bus oder Zug fahre, prüfe ich vor dem Einsteigen ca. dreimal, ob ich meine Fahrkarte auch wirklich dabei habe. Nach dem Einsteigen und Hinsetzen prüfe ich gleich nochmal und dann so etwa alle zehn Minuten wieder, bis ich aussteige.:schuechte
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
- ich zähle ALLES. Treppenstufen, Fliesen, Pfeiler, Türen... und ich bin erst glücklich, wenn es auf eine Primzahl oder wenigstens eine ungerade Zahl hinaus läuft. Alles andere kann ich nicht leiden.

Bei mir ist es genau umgekehrt. Ich zähle alles, aber alles muss eine gerade Zahl haben. Genauso wenn ich auf verschieden gemustertem Boden laufe, muss immer der rechte Fuß die eine Farbe so lange berühren wie der linke auch, sonst fühlt sich mein Bein "schwerer" und irgendwie "taub" an und das kann ich nicht leiden. Ich muss dann manchmal ganz winzige oder ganz riesige Schritte machen, das sieht völlig bescheuert aus, aber sonst würde es nicht klappen, weil zuviel oder zuwenig Platz wäre... :grin:

- Ich entschuldige mich beim Mensch ärgere Dich nicht bei den Männchen, die ich rauswerfe.

- Ich achte drauf, bei so Spielen mit Männchen wie Mensch Ärgere Dich nicht, dass alle Männchen von mir gleich oft laufen dürfen (also wenn eins rausgeworfen wurde, muss es sich wieder "hinten anstellen", bis es das nächste Mal raus darf, erst sind alle andern dran *g*).

- Ich nasche heimlich Salami ohne Brot aus dem Kühlschrank (darf nicht mal mein Freund sehen, wenn er doch mal in die Küche kommt, wenn ich am Kühlschrank bin, zucke ich total ertappt zusammen)

- Ich liebe Britain's got talent und gucke stundenlang bei Youtube die immer gleichen Episoden an ... :-p

- Ich schminke mich morgens im Auto auf dem Weg zur Arbeit, weil mir sonst die Zeit nicht reichen würde und ich zu spät käme
 

Benutzer29904 

Beiträge füllen Bücher
x
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer41772 

Verbringt hier viel Zeit
mal schauen, was mir alles einfällt^^

- ich muss mich immer irgendwie bewegen... entweder dreh ich an meinen ohrsteckern rum, spiel mit meinen haaren, wippe mit den füßen oder sonstwas. die leute meinen dauernd, ich wär nervös oder so, aber ich brauch einfach was zu tun^^

- wenn ich im auto mitfahre, stell ich meine beine genau nebeneinander und "springe" mit den füßen über schatten auf der straße. oft auch bei straßenpfosten. oder wippe mit den füßen im takt der musik und schau, dass ich beim aufkommen nicht da aufkomme, wo grad ein straßenpfosten steht (gehört eigentl fast zu dem oberen punkt^^)

- als ich noch daheim gewohnt hab, war mein zimmer unterm dach. wenn ich dann nen gruseligen film angeschaut hab und dann nochmal aufs klo musste, hatte ich immer total angst... also, schon allein aus dem bett steigen war grausam... könnte ja der mörder (oder was weiß ich) unterm bett liegen. dann die treppe runtergehn... haben so ne treppe, wo man quasi durch die stufen durchschauen kann... wer weiß, wer da steht... oder wenn ich ganz runter gegagen bin... haben ne glastür... vllt steht dahinter wer mit knarre? mittlerweile ist das schon besser geworden, als kind wurde ich da echt panisch

- wenn ich ein neues musik-album hab, hör ich das mindestens ne komplette woche lang rauf und runter... danach kann ichs nicht mehr hören, aber dann kommt ja schon das nächste dran :tongue:

- wenn ich am we meine eltern besucht hab und wieder zum bahnhof fahr, prüf ich meine handtasche genau, ob ich auch alles dabei hab... dabei sein müssen auf jeden fall: handy, schlüssel, mp3-player, geldbeutel... das sind die 4 wichtigen sachen^^ wenn sonst was fehlt, isses mir egal

- ich brauch zum aufstehen handy und normalen wecker... die piepen dann irgendwie abwechselnd alle 5min. nach ner halben std steh ich dann endlcih auf... :schuechte

- beim einschlafen brauch ich das kissen, dass ich von meiner verstorbenen oma gekriegt hab und meine tommy-ente^^

- wenn ich in nen typen verknallt war, hab ich immer ein kuscheltier nach ihm benannt

- ich bin beim putzen und aufräumen total nachlässig... kommt nur vor, wenn besuch kommt. wenn ich aber mal aufräume, dann komplett alles^^ wie heute zB :tongue: heut abend kommt meine cousine und bleibt über nacht. ich hab den kompletten vormittag gewaschen, gespült, staub gesaugt und bad geputzt^^

- ich kauf mir immer irgendwelche sachen, weil cih denke, ich brauch sie und dann liegen sie im endeffekt nur rum... furchtbar -.-

- die tastatur von meinem laptop ist schon total abgegriffen und glatt... ich chatte zu viel :grin:

- ich hab nen verdammt großen inneren schweinehund... wollte eigentl mit dem joggen anfangen. eine woche hab ichs durchgehalten... diese woche war das wetter aber dauernd so schlecht und da wollt ich nicht raus... heut und morgen komm ich auch nicht dazu... ich schieb sowas dann immer raus... :frown:
genau wie beim essen... kann nie aufhören... ich weiß eigentl, dass ich mir keine schokolade kaufen darf, weil die komplette packung auf einmal verputzt wird... :geknickt:

- wenn ich in der stadt spazieren geh und mir kommt jemand entgegen, muss ich (wenn er dann vorbei is) immer so schnüffeln... ich will wissen, wie der mensch riecht und ob der geruch zu ihm passt... und ob der typ, der da grad an mir vorbei geht, vom geruch her zu mir passen würde, oder ob sein duft mich total abturnt... :engel:

ich glaub, das reicht derweil mal... :grin: :tongue:
 

Benutzer29904 

Beiträge füllen Bücher
x
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Mir fällt noch mehr ein :grin:

* ich brauche morgen allermindestens 30min. ab dem ersten Weckerklingeln, um aus dem Bett zu kommen. Ich habe mehrere Wecker, Handy, Telefon, normaler Wecker und kann locker ne halbe Stunde bis Stunde über unzähliges Klingeln hinwegpennen. Furchtbar. Besonders unangenehm ist das, wenn ich mit anderen Leuten im gleichen Zimmer pennen muss - die sind nämlich schon längst wach und ich döse einfach weiter. Ich kann da echt nix machen, es ist völlig unerheblich, ob ich nur 2h oder 10h geschlafen habe, um 6 aufstehe oder um 12, es ist wirklich immer so.

* wenn ich einen Typen gut finde, dann übe ich meine Unterschrift mit seinem Nachnamen *lol* :cool1:

* ich tanze gerne quer durch mein Wohnzimmer zu lauter Musik oder mache ganze Pseudo-Choreograhien oder spiele für mich kurze Szenen aus Filmen nach, obwohl allein der Gedanke, vor anderen irgendwas vorführen zu müssen, mich um meinen Schlaf bringt - aber für mich selbst finde ich das sauwitzig :grin:

* ich hasse es, im Mittelpunkt zu stehen und nichts ist für mich schlimmer, als vor anderen Vorträge und Präsentationen zu halten - da habe ich schon Wochen vorher Alpträume - das würde man mir spontan überhaupt nicht geben, weil ich eigentlich relativ selbstsicher wirke ;-) Aber für mich ist das echt der blanke Horror
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
Genauso wenn ich auf verschieden gemustertem Boden laufe, muss immer der rechte Fuß die eine Farbe so lange berühren wie der linke auch, sonst fühlt sich mein Bein "schwerer" und irgendwie "taub" an und das kann ich nicht leiden.

das kenn ich auch. und ich vermeide es auch, auf den linien zu gehen. und ganz blöd ist es, wenn ich mit einem fuß auf einen gulli oder kanaldeckel trete und mit dem anderen nicht. :eek:

Meistens kann ich es absolut nicht ertragen, bei Kopfsteinpflaster auf die Linien zu treten, aber an manchen Tagen wiederum MUSS ich UNBEDINGT auf die Linien drauftreten und freu mich ganz besonders, wenn ein Fuß auf mehreren Linien gleichzeitig ist.

ist schon seltsam mit uns... ich hab mal gehört, sowas wäre ein symptom von schizophrenie. :hmm:

Fremdgeständnis:
Mein Freund kann sich selbst die Fingernägel nicht schneiden, darum mach ich es.

und ich bin so süchtig nach dem penis meines freundes, dass ich wenn er pinkeln geht immer mitkomme, um ihn in der schüssel baumeln zu sehn. und ich nenne sein anhängsel lulli und streichel und liebkos ihn und rede auch mit ihm... :schuechte ok, jetz halten mich sicher alle für bekloppt... :hmm:
 
P

Benutzer

Gast
das kenn ich auch. und ich vermeide es auch, auf den linien zu gehen. und ganz blöd ist es, wenn ich mit einem fuß auf einen gulli oder kanaldeckel trete und mit dem anderen nicht. :eek:
Das mit dem Kanaldeckel hab ich auch! Das geht GAR nicht.:eek:
 
C

Benutzer

Gast
Ich dachte bis jetzt wirklich, dass ich zum Teil komisch bin, aber wenn ich hier so lese...:eek: :grin: :engel:
 

Benutzer68342  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Ich schreibe nie 13 Wörter in einem Brief, oder 26 oder 39, u.s.w.

Ich deponiere im Schwimmbad den Kaugummi im Bauchnabel
 

Benutzer54734  (35)

Klein,aber fein!
~ ich freu mich immer total über briefe,sms,emails,o.ä. an mich und sage immer,bevor ich es lese "juhuuu - mich hat jmd. lieb!" :schuechte
~ wenn keine post im briefkasten ist (weil zB. sonntag ist) steck ich manchmal irgendwas in den briefschlitz,um dann voller freude den briefkasten zu öffnen und es herauszunehmen :schuechte

~ Ich brauche IMMER Musik zu jederzeit,egal ob beim putzen (gerade dann,Rockmusik ganz ganz laut - denn ich hasse putzen),auf der Straße (MP3-player sei dank),in der Bahn/Bus oder zuhause :engel:

~ Immer wenn es regnet sage ich zu denjenigen,den ich gerade sehe (egal ob Kumpel,Partner,Familie,etc.) "es regnet,du hast anscheinend nicht aufgegessen!"

~ Ich find knuffige Tiere total toll...da kann es auch schonmal vorkommen,dass ich mitten in einem gespräch mit jmd. vor Freude aufquieke und sage "ohhh - schau mal,der süße Babyhund!" oder "hast du das kleine süße Eichhörnchen eben gesehen?":schuechte (Mein Freund ist mittlerweile auch so :tongue: )

~ ich hasse "Schatz" als Kosenamen.Schatz ist so 0815 und nennt jeder 2.seinen Partner,Expartner und zukünftigen Partner. Das hat für mich nichts liebevolles,geschweigedenn individuelles.

~ Nach 21Uhr (und/oder bei Dunkelheit abends) gehe ich nicht alleine raus,da ich Angst habe entführt,ausgeraubt,vergewaltigt und/oder ermordert zu werden.Das war schon immer so und es hat noch keinen gestört,da ich lieber eine Spur zuu vorsichtig,als zu leichtsinnig bin.

~ ich hasse Kettenbriefe und beantworte sie nie/leite sie nicht weiter,da ich an sowas nicht glaube.
 

Benutzer56969  (33)

Verbringt hier viel Zeit
- Ich hasse Leute, die beim Essen Geräusche machen
- Ich hab natürlich auch Angst, das etwas nach meinem Fuß greift, wenn ich mein Bein ausstrecke nachts
- Ich singe immer und überall, zwar lautlos wenn ich in der Öffentlichkeit bin, aber zumindest bewege ich meine Lippen
- Ich liebe Teleshopping
- Ich ruf manchmal bei diesen Quizsendungen an, weil es mich nervt, dass die immer so abgehen, weil angeblich niieeeemand anruft und ich glaube, ich gewinne das Geld
- Ich denke mir manchmal Geschichten aus, wenn ich mich wichtig machen will

Oh Gott, mir fällt bestimmt noch einiges mehr ein, wenn ich mal drüber nachdenke.Aber ich hab auf jeden Fall lange nich mehr so gelacht wie grade beim lesen eurer Macken
 

Benutzer55113  (31)

Verbringt hier viel Zeit
*Ich rede mit meinen Pflanzen damit sie immer schön blühen
*Seit meinen Kindertagen brauch ich immer ein Tuch zum einschlafen, ist so ne stoffwindel (natürlich sauber:grin: ) und hat den tollen namen "Killa"
*Ich führe unglaublich gern Selbstgespräche und führe Debatten mit mir
*Ich bin manchmal furchtbar kindisch
*Oft spreche ich sooo schnell und undeutlich das ich alles 2-3 mal wiederholen muß
*Was gemeines: Ich mach meinen Freund heiß, richtig geil und laß ihn dann liegen weil ich keine Lust hab
*Ich vertrage keine Horrorfilme, hab danach mind. 2 Tage einschlafprobleme und seit den Tagen von "The grudge 2" hab ich noch mehr Angst vor der Dunkelheit, aber auf Horrorstreifen verzichten kann ich trotzdem nicht
 

Benutzer8458  (38)

Verbringt hier viel Zeit
was peinliches...

ostblock-akzente machen mich geil :schuechte

ich muss meiner freundin so'n leichtes polnisch angewöhnen
 

Benutzer56969  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ich schlafe seit fast 20 Jahren jede Nacht mit meinem Teddy, außer wenn ich mal irgendwo außer Haus bin, weil ich mich schäme.
Danach entschuldige ich mich bei ihm, dass ich ihn nicht mitgenommen habe.

Ich fluche andauernd wie ein Bierkutscher

Ich liebe es, andere Leute anzupöbeln
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
- Ich singe immer und überall, zwar lautlos wenn ich in der Öffentlichkeit bin, aber zumindest bewege ich meine Lippen

Das mache ich auch :schuechte

Ohne Musik geht sowieso nichts, ich kann kaum ne Stunde ohne Musik sein und wenn ich meinem MP3-Player zu Hause vergesse, krieg ich die Krise und werde wirklich richtig unangenehm :grin:
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
- ich muss mich immer irgendwie bewegen... entweder dreh ich an meinen ohrsteckern rum, spiel mit meinen haaren, wippe mit den füßen oder sonstwas. die leute meinen dauernd, ich wär nervös oder so, aber ich brauch einfach was zu tun^^





- wenn ich ein neues musik-album hab, hör ich das mindestens ne komplette woche lang rauf und runter... danach kann ichs nicht mehr hören, aber dann kommt ja schon das nächste dran :tongue:

- wenn ich am we meine eltern besucht hab und wieder zum bahnhof fahr, prüf ich meine handtasche genau, ob ich auch alles dabei hab... dabei sein müssen auf jeden fall: handy, schlüssel, mp3-player, geldbeutel... das sind die 4 wichtigen sachen^^ wenn sonst was fehlt, isses mir egal



- ich kauf mir immer irgendwelche sachen, weil cih denke, ich brauch sie und dann liegen sie im endeffekt nur rum... furchtbar -.-


genau wie beim essen... kann nie aufhören... ich weiß eigentl, dass ich mir keine schokolade kaufen darf, weil die komplette packung auf einmal verputzt wird... :geknickt:

- wenn ich in der stadt spazieren geh und mir kommt jemand entgegen, muss ich (wenn er dann vorbei is) immer so schnüffeln... ich will wissen, wie der mensch riecht und ob der geruch zu ihm passt... und ob der typ, der da grad an mir vorbei geht, vom geruch her zu mir passen würde, oder ob sein duft mich total abturnt... :engel:

ich glaub, das reicht derweil mal... :grin: :tongue:
:-D :-D 1. :grin::grin::grin::grin: 2. vieles kenn ich von mir auch.

Mir ist noch was eingefallen: Wenn ich Stiefen rauf oder runter gehe muss ich sie immer zählen! :eek: Das mit der Schoko ist bei mir mit den Schokorosinen. :drool: und beim Tiroler Schinkenspeck. :-D

Ja wir sind doch alle etwas verrückt.....:engel:

- Ich hab natürlich auch Angst, das etwas nach meinem Fuß greift, wenn ich mein Bein ausstrecke nachts
-
:-D Das kenn ich auch, drum hänge ich meine Beine nachts nie aus dem Bett, weil es könnte zb ein Krokodil unterm Bett sein. :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren