So, was gesteht ihr mir?

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
So, ich verabschiede mich mal für ein paar Tage aus dem Forum (Hausarbeit schreiben *argh*), aber wenn ich wieder da bin, will ich ordentliche Peinlichkeiten lesen
*zu darkbluesmile rüberschiel* :cool1: ...

:knuddel:
 

Benutzer48618 

Verbringt hier viel Zeit
zwei die mir spontan einfallen:

- wenn ich betrunken bin, spreche ich immer auf spanisch. Egal ob mich jemand versteht oder nicht
- beim arbeiten kommentier ich alles, was ich tu - und nerve meine Kollegen damit
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich unterhalte mich gern mit meiner plüschbanane und lass sie auch antworten in ihrem eigenen tonfall (ist noch aus kinderzeiten und hab ich irgendwie nicht abgelegt. mein freund klinkt sich mittlerweile auch gern mal ins gespräch ein :-D).
ich beschimpfe mich selbst, wenn ich scheiße gebaut hab oder ungeschickt war.
mein freund und ich können uns ne zeitlang nur mit dialogen aus "sinnlos im weltraum" unterhalten.
ich lasse meine stabis auf mir rumkriechen und beschwer mich dann, dass sie nicht zurück ins terrarium wollen.
ich sage statt "scheiße!" meistens "schimmel!" oder "hirse!". ist ne lange geschichte. -.-
ich esse manchmal löwenzahn und gänseblümchen aus dem garten.
ich sammle alle beipackzettel aus arzneimitteln in einer extra dafür vorgesehenen box.
wenn ich wütend bin beiße ich ab und zu in mein handy.
ich sauge diese kleinen schwarzen fenstermücken gerne mit dem staubsauger ein und beschimpfe sie dann, was die sich einbilden, bei mir am fenster und in den blumentöpfen rumzuhängen.
ich versuch immer bei meinem freund pickel aufzukratzen, obwohl wir jedesmal nen streit deswegen haben.
ich esse oft am rechner und dann so ungeschickt, dass schon sämtliche soßen und getränke zwischen die tasten geflossen sind. aber ich machs immer wieder. -.-
beim duschen halte ich beim waschen immer die reihenfolge haare-gesicht-achselhöhlen-intimbereich ein.
ich spiele fast jeden tag dungeon siege, aber beschwer mich andauernd über das spiel, zb wenn ich was falsches angeklickt hab, wenn die koordination vom spiel scheiße ist oder es mal wieder abstürzt, was regelmäßig passiert.
ich hab meinen kleiderschrank komplett vollgepappt mit sprüchen, bildern, lebensmittelverpackungen, aufklebern, meinen lieblingszahlen und -buchstaben.
ich bin so auf ordnung in meinen regalen und wänden fixiert, dass da nix schief hängen oder stehen darf, aber gleichzeitig müll ich den boden mit zeitschriften und broschüren zu.
ich kann keinen film ankucken, wenn ein paar sekunden am anfang, in der mitte oder am schluss fehlen. ich versuch dann, das nochmal zu schauen, auch, wenn da fast nix passiert ist.
ich kann keinen tee wegschütten oder essen wegwerfen. eher lasse ich es tagelang stehen, bis es ein anderer gemacht hat.
ich bin schnell beleidigt, eingeschnappt oder wütend, gleichzeitig kritisiere ich, wenn es andere sind. skorpion halt. -.-
mich stört immer, wenn irgendwas im papierkorb liegt, und sei es auch nur etwas ausgestanzes konfetti aus dem locher. ich muss das dann gleich wieder ausleeren.
mein freund und ich erfinden immer neue wörter und unterhalten uns dann nur mit denen.
ich bin manchmal endlos albern und beschimpfe dann meinen freund, dass er albern ist.
ich bin superschusslig und extrem vergesslich. zb stoße ich mich dauernd an derselben stelle, stolpere immer über dasselbe kabel und kann ich mir nirgends was auf den schoß legen, weil es beim aufstehen dann auf den boden fällt und ich es liegenlasse. :ratlos: beispiel gestern: ich war beim arzt im wartezimmer und hatte nen haargummi auf dem schoß, den ich dann beim reinkommen zuhause gesucht hab. meine mum fuhr dann nochmal zum arzt und hat ihn mir mitgebracht. :schuechte
ich rede mit mir selbst und mit imaginären freunden, auch jetzt noch mit 27. :ratlos:
ich tu manchmal so, als schaue ich in eine imaginäre kamera und bedecke dann meine blößen, falls irgendwo was davon rausschaut. :ratlos:
ich achte immer und überall auf grüne und gestreifte sachen und die zahlen 7 und 4, die mag ich besonders.

evtl fällt mir ja nochwas ein. :ratlos:
und was ich alles aufgrund meiner phobien mache, lass ich mal weg. da bin ich ja morgen noch hier. -.-

Oh, und ich hab mich extrem geärgert, weil jetzt 2008 ist, weil ich die 8 nicht leiden kann.

:eek: :bier_alt:

Ich mecker die Sachen immer an, weil sie so dreist sind runterzufallen :-D

:eek: :bier_alt:

:hmm: ich krieg so langsam angst... :ratlos:

-ich führ ständig selbstgespräche wenn ich allein bin oder mache komische Geräusche, die mir grad so einfallen. Zum Beispiel aus Videospielen (Wie zum Beispiel das "Tram-Tram" aus Joshis Castle) oder Filmen (zum Beispiel Gysmo aus Gremlins) :schuechte

oh, das kenn ich aber auch. :zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
~ alle meine pflanzen haben namen. oft gebe ich auch gegenständen namen. mein auto heisst tütü.

~ ich halte es nicht aus wenn kulis herumliegen wo die mine draußen is. meine arbeitskollegin lässt die immer so liegen und ich tu sie dann immer rein... und meine kollegin grinst nur mehr gnädig und meint "hat dich schon wieder gestört, hm?"...

~ ich schau mir gern dauerwerbesendungen an.

~ ich muss oft bei einem geraden parkplatz 3x vor und zurück schieben bis ich zufrieden bin.

~ ich geh nicht ungeschminkt aus dem haus.

~ ich rede mit meinem kater als wär er ein baby oder auch einfach mal nur so.
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
- ich schlafe seit 19 jahren mit einem kissen, dessen bezug nun langsam anfängt sich zu zerfetzen und auch wenn er in fetzen herunterhängt ist es mir noch mein liebstes kissen. da sind sogar filzstiftflecke darauf (auf dem eigenltihcen kissen) die ich gemacht hab als ich vier war
- ich hab als kind auch mit kuscheltieren geredet
- ich mag den geruch von benzin. da könnt ich mich reinlegen
- ich hab mal versucht mein zeugnis aus der 9. klasse vor meinen eltern zu fälschen :frown:
- ich hab mal einen schwulenporno gesehen und fand ihn erregend :schuechte


- ich bin eigentlcih 60 jahre alt und ein mann .............. nee das warn scherz
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Ich hab ein Stofftier, das ich wie ein Kind behandele ... ich decke es abends zu, rede mit ihm, ich setze es manchmal vor den Fernseher, ich kaufe ihm Klamotten aus der Babyabteilung etc.

- ich mag den geruch von benzin. da könnt ich mich reinlegen
Ich auch, an Tankstellen atme ich immer tief ein und hab danach ein schlechtes Gewissen. <g>

Manchmal schneide ich Grimassen vor dem Spiegel und hab anschließend Angst vor mir selbst. :tongue:

Ich hab einen Zähltick (wenn auch nicht mehr so schlimm wie früher), zähle oft in Gedanken vor mich hin, immer zu bestimmten Zahlen, die mir gerade gefallen, und rechne die Quersumme von Nummernschildern aus. Achja, und ich sage mir, während ich laufe, im Geist ständig Gedichte oder Liedtexte auf.

Und ich gehe so gut wie nie ungeschminkt aus dem Haus. Sogar zuhause schminke ich mich fast immer.
 

Benutzer62369  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Ich traue mich nicht Nachts den Fuss aus dem Bett zu strecken, weil ich Angst habe etwas koennte danach greifen.:schuechte
:-D das mache ich auch. :schuechte

allgemein schlafe ich immer mit Decke, meine Füße dürfen niiie aufgedeckt sein, egal wie kalt oder warm es ist, sonst fühl ich mich so "ungeschützt". :schuechte

wenn ich im Bett liege und zB mein Handy klingelt, trau ich mich kaum dranzugehen, aus Angst dass mir ein böses Monster die Hand abbeißt oder so, wenn ich die Hand nach dem Handy ausstrecke. :ratlos: :grin:

Ich singe und tanze zu allen möglichen und unmöglichen Zeiten/Orten... :engel:

Ich zupfe ständig an meinen Wimpern rum, aber nur, wenn sie getuscht sind. So lange, bis ich dann ein kleines, schwarzes Röllchen in der Hand habe, dann kommt die nächste Wimper dran. (das mach ich aber nur, wenns egal ist, wie ich danach aussehe :grin: )

Ich schaue ständig in alle möglichen Spiegel, auch Schaufenster, Autorückspiegel, Autofensterscheiben...

DAS WICHTIGSTE hab ich fast vergessen, das grenzt schon beinahe an Paranoia :-D :-D

wenn ich auf der Straße laufe und mir kommt ein Mann entgegen, der mir unheimlich ist, dreh ich mich, sobald er an mir vorbeigelaufen ist, IMMER nochmal um, um mich zu vergewissern, dass er mir jetzt auch ja nicht in den Rücken schießt oder mich ersticht... :eek:
 

Benutzer14282 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab ein Stofftier, das ich wie ein Kind behandele ... ich decke es abends zu, rede mit ihm, ich setze es manchmal vor den Fernseher, ich kaufe ihm Klamotten aus der Babyabteilung etc.
[...]
Ich hab einen Zähltick (wenn auch nicht mehr so schlimm wie früher)
[...]
Und ich gehe so gut wie nie ungeschminkt aus dem Haus. Sogar zuhause schminke ich mich fast immer.
Drei Sachen, die ich noch hinzufügen könnte *gg*
Mein Lieblingsstofftier, der Hase Huse, liegt ohne Ausnahme jede Nacht in meinem Arm, und manchmal drücke ich ihm morgens beim Aufstehen ein Küsschen auf die Stirn, bevor ich ihn dann an die Wand lehne.
Wenn ich ihn mal vergessen, wenn ich meine Mutter am Wochenende besuche (auch wenn das eher selten ist), dann kann ich schlechter einschlafen und fühle mich einsam.

Ich habe eine ganze zeitlang immer Stufen gezählt. Auch jedes Mal die gleichen, zB in den vierten Stock hoch zu meiner Wohnung, bzw runter. Aber nie merke ich mir diese Zahlen.
Mittlerweile hat das aber abgenommen.

Schminken tu ich mich auch dauernd.
Zwar nur mit ein wenig Wimperntusche, aber das wirklich jeden Tag, auch wenn ich weiß, dass ich 100%ig den ganzen Tag allein Zuhause sein und niemanden treffen werde.
 

Benutzer54734  (35)

Klein,aber fein!
~ alle meine pflanzen haben namen. oft gebe ich auch gegenständen namen. mein auto heisst tütü.
Ich kenne das nur bedingt von mir *g*

Unsere (noch) einzige Pflanze (hängepflanze mit unbekannter abstammung) nennen mein Süßer und ich immer Pflanzi und unser kleines Bäumchen im Blumentopf heisst Baumi :schuechte

Ich schlafe auch noch heute (und wohl bis zu meinem Lebensende) mit meinem Stofftier namens Bär (ja,es ist ein Teddybär mit diesem höchst präzisen namen) im Bett,und wenn er nicht neben mir und meinem Süßen im Bett liegt,benutze ich ihn als Kopfkissen :schuechte
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Das weichste, was ich jemals angefaßt habe, war eine Kröte.
:eek:

- ich mache um Kröten, Fröschen, Schlangen einen riesen Bogen von ca. 3 Metern. :schuechte

- Ich führe Selbstgespräche, erzähle mir Geschichten, was sein könnte usw. Auch abends wenn ich die Firma zusperren gehen. :-D

- Ich gieße Pflanzen und Blumen mit Mineralwasser, wenn grad kein anderes Wasser zur Verfügung steht.
 

Benutzer18423  (35)

Verbringt hier viel Zeit
-Ich rede oft wie der Maulwurf von René Marik. ("Hage! Jemand ze hage? Ja? Ja? Ne? Ja? Manno!" :-D )
-Manchmal rede ich mit mir selbst, obwohl ich gar nicht alleine bin.
-Ich geb Pfandflaschen erst ab, wenn mein ganzer Flur damit vollgestellt ist (und dann muss mir natürlich jemand beim Tragen helfen ^^)
-Ich verdrücke immer noch jedes Jahr am Todestag von Ayrton Senna ein paar Tränchen. :schuechte :kopfschue
-Als ich mal in nen Typen verknallt war, der ca. ne Stunde von mir weg wohnte, bin ich da ab und zu mal mit'm Zug hingefahren und durch die Stadt gelaufen...es könnte ja sein, dass ich ihn treffe (war natürlich nie der Fall) :-D
-Ich hab zweimal ein Loch in meine Zimmertür getreten, weil ich sauer auf meine Mutter war.
-Wenn ich voll bin, rede ich Dänisch.
-Wenn ich Alkohol oder Zigaretten kaufe, guck ich immer absichtlich so, als würde ich was Verbotenes tun, damit man mich auch ja nach meinem Ausweis fragt. :rolleyes:
-Ich gucke Frauentausch. :eek:
-Ich geh immer erst auf's Klo, wenn's schon fast zu spät ist. ^^
-Meine Schlafzimmerwände sind voller Sportposter...sieht aus wie bei nem 12-Jährigen ^^
 

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
- Ich hasse Tomaten. Und zwra nicht nur zum essen - ich kann die Dinger nicht anfassen und finde dass sie stinken. Ich ekel mich richtig vor denen. Und wenn ich Menschen sehe die in diese Teile reinbeißen krieg ich gänsehaut und muss die augen zukneifen :schuechte .... und ich arbeite in einer Salatbar, was die Sache nicht einfacher macht :cry:

- Wenn ich mal wieder depri bin, dann brezel ich mich total auf, zieh mir die schönsten Klamotten an und schieß Fotos von mir .... also Egopusher sozusagen :schuechte

- Ich esse liebend gerne Pommes mit Vanille Eis

- Mein Zimmer ist nur aufgeräumt, wenn ich Besuch bekomme

- Ich entwickle Synonym Namen für andere Personen über die ich häufig rede

- Ich fluche auf fast jeder Sprache, aber selten auf Hochdeutsch.

- Wenn ich hektisch bin rede ich bayerisch.

- Wenn ich spät heimkomme und noch nicht schlafen kann, sehe ich mir Sex Hotline Werbungen auf allen Kanälen an und beginne unbewusst das ANgebot zu vergleichen :grin:

- Ich hab Angst vor der Dunkelheit und renne, wenn ich durch dunkle Räume durch muss.

- Ich hab Angst vor der Geisterbahn.

- Ich wechsel die Straßenseite wenn mir ein großer Hund entgegen kommt.

- Ich gehe selbst 4 Uhr morgens nichtbei rot über die Ampel, und versuche immer ne grüne Ampel zu erwischen (das heißt, ich gehe langsamer bzw extrem langsam, wenn ich aus der Entfernung seh, dass ne ampel gerade erst auf rot geschaltet hat.) -___-
 

Benutzer76941 

Verbringt hier viel Zeit
Klingt ja alles echt witzig!
Ich hab nen absoluten Zähltick.
Wenn ich ein Lied höre oder die Titelmelodie von nem Hörspiel oder so muss ich immer mit den Fingern abzählen, ob das auch ja auf 5 endet. Wenn nicht, dann muss der Refrain auf 5 enden, sonst bin ich unglücklich und reg mich drüber auf. Ich bin ja der Meinung, dass Lieder, die auf 5 enden, eingängiger sind :schuechte
Ach und Benzin riecht toll. Meine Mutter ist immer zur Tankstelle gelaufen, als sie mit mir schwanger war und hat da schön eingeatmet. Das werde ich wohl geerbt haben
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab ein Stofftier, das ich wie ein Kind behandele ... ich decke es abends zu, rede mit ihm, ich setze es manchmal vor den Fernseher, ich kaufe ihm Klamotten aus der Babyabteilung etc.

Wie geil ist das denn :grin: :grin:

-Als ich mal in nen Typen verknallt war, der ca. ne Stunde von mir weg wohnte, bin ich da ab und zu mal mit'm Zug hingefahren und durch die Stadt gelaufen...es könnte ja sein, dass ich ihn treffe (war natürlich nie der Fall) :-D

:grin: Das habe ich, seit ich 15 oder 16 bin, bisher bei jedem Typen gemacht, den ich toll fand, ich bin immer hingefahren, habe geguckt, wo er wohnt :smile:D Stalker :grin:) und bin danach öfters mal wieder in den Ort oder die Stadt gefahren - könnte ja sein, dass ich ihn mal treffe (hat allerdings bei mir auch schon öfters geklappt ;-))
 

Benutzer48618 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe eine ganze zeitlang immer Stufen gezählt. Auch jedes Mal die gleichen, zB in den vierten Stock hoch zu meiner Wohnung, bzw runter.

Das kenn ich - mach ich eigentlich immer und wenn ich merke es stimmt was nicht, kann es sogar sein, dass ich zurückgehe.

Wenn ich Musik höre, dann spiel ich oft meine imaginäre Flöte (in Gedanken oder auch mal tatsächlich mit den Fingern).
 

Benutzer79369 

Benutzer gesperrt
oh je, wo soll ich denn da anfangen?

ich bin wohl die pingeligste esserin aller zeiten. es gibt nur sehr wenig was ich tatsächlich mag.

schon seit ich klein bin gucke ich immer wieder dieselben serien und filme, so aus der kategorie "was? sowas ziehen sich doch nur alte leute rein!"

wenn ich zu lange meine eigenen vier wände verlasse/verlassen muss, werde ich leicht gereizt bis panisch. genauso wenn ich zu viel zeit am stück mit anderen menschen verbringen muss (dann kommt immer mehr ein "ich muss hier weg" auf).

nach außen bin ich ziemlich nüchtern, emotionslos und distanziert, aber ich könnte wegen jedem kleinsten scheiß flennen. und ich bin dauernd in irgendwelchen tagträumen versunken, was dann auch zu einer gewissen weltfremdheit führt (abgesehen davon, dass mich die meisten dinge einfach nicht interessieren).

ich habe eine kotz-phobie und sowieso vor allem angst.

und im prinzip gibt es noch unendlich viele dinge mehr...
 

Benutzer80667 

Benutzer gesperrt
Ich liebe den Geruch von Möbelhäusern und würde da mal gerne übernachten.

Ich schaue jeden Tag QVC oder HSE24 zum Einschlafen.Ohne geht es fast nicht mehr.

Ich warte darauf entdeckt zu werden. Keine Ahnung als was, aber irgendwann werde ich berühmt.

Ich habe immer 2-3 Lieder, die ich in Dauerschleife den ganzen Tag lang TOT höre.

Ich stelle mir in der Bahn ganz oft vor, wie das wäre wenn irgendeine Person laut furzen würde. Dann muss ich immer Grinsen und mir das Lachen verkneifen. Und das Grinsen kann ich ganz schlecht unterdrücken und werde immer rot.

Achja ich habe keine Ahnung woher das kommt, aber ich zerlege Sätze immer.
Wenn jemand zum Beispiel sagt: "Mir geht es ganz schlecht" Dann zerlege ich den Satz in meinem Kopf und verteile die Buchstaben auf 4 Körbe. Ich fange mit einem Buchstaben an und höre auf, wenn ich bei 8 bin. Wenn nicht genug Buchstaben im Satz sind fülle ich die restlichen Plätze mit anderen Wörtern auf, die genau reinpassen. Total bekloppt und wahrscheinlich jetzt ganz schlecht erklärt.
Ichnzeige das mal an dem Beispiel "Mir geht es schlecht"

e c h t

sc hl ec ht

gan zsc hle cht

htes ganz schl echt

irgeh tesga nzsch lecht

dermir gehtes ganzsc hlecht

dochder mirgeht esganzs chlecht

danndoch dermirge htesganz schlecht



Das hat vor etwa 5 Jahren angefangen und seit dem kann ich nicht aufhören. Das nervt mich selbst total, aber wenn ich einmal damit angefangen habe muss ich weiter machen. Vor allem, wenn ich in der Vorlesung sitze und mich konzentrieren muss ist das lästig.
 

Benutzer53379  (35)

Verbringt hier viel Zeit
als ich klein war habe ich am pc oft command & conquer gespielt. da ich die explosionen in dem spiel immer so faszinierend fand, habe ich sie mit ausgestreckten armen vor dem monitor mit meinen händen und fingern nachgemacht durch so zuckende bewegungen.

das mache ich heute immernoch bei diversen anderen spielen, vor allem bei 1st person shootern die gewehrflammen...
mir ist das mal auf einer lan party passiert und alle haben mich angeschaut als wäre ich schwachsinnig.
mein vater hat mich schon oft erwischt als ich das gemacht habe und meint jedesmal total abwertend: "nah, zappelst du wieder rum?"
ich habe damit schon einen monitor kaputt gemacht, weil ich mit den fingernägeln die antiglanz beschichtung abgekratzt habe...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren