So schminke ich mich

Benutzer83807 

Verbringt hier viel Zeit
Na los ihr Lieben, wie schminkt ihr euch?
Wo steht/sitzt ihr dabei, was macht ihr genau, habt ihr besondere Tipps?

Gibt es einen Unterschied in euren Utensilien oder im Style im Sommer und im Winter?

Erzählt mal ein bisschen. :smile:
 

Benutzer61136 

Verbringt hier viel Zeit
da ich eh gerade nix zu tun habe mach ich das mal.. :grin: obwohl ich hin und wieder ein paar pickel habe nehme ich nur n bisschen camouflage abdeckzeug von alverde um die pickel abzudecken, und dann über das komplette gesicht ein wenig puder. die augenbrauen male ich mir ein bisschen nach mit nem braunen augenbrauenstift, damit sie ein wenig mehr hervorstechen.
ja und da ich eh schon sehr lange und viele wimpern habe, tusch ich mir diese nurnoch kurz mit schwarzer mascara und fertig. am wochenende benutz ich sogar ein bisschen kajal. (da mein tipp : erst kajal auftragen und dann mit wattestäbchen ein wenig verwischen um die übergänge weicher zu machen, sieht vieeel besser aus) :smile:
und ich steh immer gaaaanz nah vorm spiegel. das wars :grin:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Meistens schminke ich mich gar nicht, weil ich zu faul bin, mir dafür Zeit zu nehmen. :grin:
Morgens wartet mein Hund, da bin ich meistens kurz angebunden.

Wenn überhaupt, dann nur Mascara und evtl. ein bisschen Puder. Das ist Sommer wie Winter gleich.
 

Benutzer78196 

Meistens hier zu finden
Wenn ich Zeit und Lust auf das Komplettpaket habe, mache ich folgendes:

Rote Stellen und Pickel werden mit grünem Abdeckstift abgedeckt. Augenringe bearbeite ich mit normalem Abdeckstift. Danach kommt über das ganze Gesicht ein wenig Make-up, darüber noch etwas Puder.
Dann gehts an die Augen: Je nach Anlass benutze ich entweder braunen oder schwarzen Kajal. Dann noch Smokey Eyes mit den Farben, auf die ich Lust habe und Wimperntusche. Zum Schluss noch entweder Lippenstift oder Gloss. :smile:

Das mache ich aber nur, wenn ich ausgehe. Im normalen Alltag decke ich meine Haut nur wenig ab und benutze seeehr selten mal Lidschatten. Unverzichtbar sind für mich jedoch Kajal, Mascara und Lipgloss.
 

Benutzer85918 

Meistens hier zu finden
Mh, Kajal - Mascara - Abdeckstift. Das ist eigentlich so die "Grundlage" für den Alltag, gehe ich weg benutze ich Abdeckstift + Make up + Mascara + Kajal = Fertig.

Ich würde mich mit 1kg Schminke hässlicher fühlen als ohne! :rolleyes:
 

Benutzer62369  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Ich benutze immer - egal ob beim Weggehen oder für die Schule - Mousse-MakeUp, schwarzen Kajal und Mascara. Wenn ich weggehe, schminke ich mich halt einfach allgemeiner etwas stärker als tagsüber, aber die Utensilien sind die gleichen.
Ab und zu geb ich über das makeup noch etwas Fixierpuder, aber eher selten, bin nicht so der Puderfan.
 
G

Benutzer

Gast
Make-up: La Roche-Possay Toleriane Teint Nr. 12
Puder: Mineral Make-up Powder von Maybelline in Rose Yvory
Lidschattenbase: u.m.a
Mascara: Long Lash Power Mascara von Clinique

Zuerst verteile ich das Make-up mit den Fingern, wische dann mit einem Wattepad über meine Augenbrauen, um das Make-up zu entfernen, was sich beim Verteilen dort verfangen hat.
Dann pinsel ich ganz wenig Puder auf Gesicht und Hals, damit ich nicht im Laufe des Tages anfange zu glänzen und damit die Übergänge feiner werden.
Anschließend wird die Lidschattenbase auf dem Augenlid bis unter die Augenbrauen verteilt, dann darauf mit einem Lidschattenpinsel Puder auftragen.
Danach dann ganz normal den Lidschatten auftragen und verblenden.
Kajal unter den unteren Wimpernkranz auftragen (dafür nehme ich so einen Kajalstift, den man raus- und reindrehen kann von Manhattan) und Mascara auf den Wimpern verteilen.
Wenn ich Lust hab, verteile ich dann noch etwas Rouge auf den Wangenknochen, kommt aber eher selten vor.

Meiner Meinung nach ist das Wichtigste, dass man gute Pinsel hat. Ansonsten sieht Lidschatten oft nicht gut aufgetragen aus. Ein bisschen verblenden sollte man schon, ansonsten sieht's einfach unsauber und hart aus (jedenfalls wenn man mehr als 2 Farben verwendt).
 

Benutzer37399 

Benutzer gesperrt
Tagescreme, Make-up, Puder, Rouge, Wimperntusche, Kajal, Gloss oder Lippenstift für den Alltag. Für abends noch smokey eyes in braun oder schwarz und drunter ein Lidschatten-Base. Meine Sachen sind komplett von Alverde.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Tagescreme, Make Up, Puder. Vorher mache ich mit Concealer die Augenringe weg und die Wangen ein bisschen weniger rot.

Auf die Augen kommt Kajal (nur oben), dunkelbrauner Lidschatten, Mascara.

Je nach Laune ein bisschen Rouge.

Das ist mein Makeup für Arbeit, Uni etc. Je nach Kleidung variiere ich die Lidschattenfarben, aber braun ist Standard. Abends das Gleiche, nur evtl. mit Smokey Eyes und etwas mehr Farbe.

Ich schminke mich nicht stark und sehe nicht angemalt aus, auch wenn ich so viele Sachen benutze - das geht bei mir in 5 Minuten und sieht natürlich aus.

Alltags gehe ich aber auch mal ungeschminkt aus dem Haus, ich kann mich auch ohne Schminke noch gut angucken :smile:
 

Benutzer88477 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich nehme grundsätzlich nur Puder, nie Make-Up. Augenringe und Rötungen deck ich vorher mit einem einfachen Abdeckstift ab und verteil dann das Mineralpuder. Da ich recht helle Augenbrauen habe (leider:rolleyes:) male ich sie DEZENT mit einem dunkelbraunen Augenbrauenstift nach. Lidschatten trage ich nicht immer, aber so 3, 4 mal die Woche, je nachdem wie ich mich fühle:grin:
Unverzichtbar ist für mich Mascara, das macht einfach einen wacheren Blick finde ich. Kajal benutze ich immer am unteren Augenlid.
Auf die Lippen kommt bei mir nur Labello und vllt 3-4 Mal im Jahr Lipgloss zu besonderen Anlässen.
Rouge benutze ich auch nie.
Achja als "Grundierung" nehm ich immer eine leichte Feuchtigkeitscreme, im Moment die Bebe Holidayskin.

Schminke mich immer im stehen vor meinem Kleiderschrankspiegel:grin:

Im Sommer schminke ich mich generell "weniger", d.h. die haut sie einfach frischer und leicht gebräunt aus und so verzicht auch öfter mal auf Puder und Abdeckstift.
Das wichtigste sind für eigtl meine Augen, wenn die geschminkt sind (und sei es nur Mascara) fühl ich mich einfach besser:smile:
 

Benutzer83807 

Verbringt hier viel Zeit
Oh ja, ein Camouflage-Makeup hab ich auch eine Zeitlang benutzt. Dazu der grüne Abdeckstift und man sieht keine Rötungen mehr!

Dann schreib ich auch mal:

Im Winter:
Geeignete Grundlage aus Feuchtigkeitscreme, Concealer, leichtes Puder und ab und an Rouge. Danach folgt im oberen Augenlid am Äußeren Rand ein dünner Kajalstrich, abgerundet mit unterschiedlichsten Farbtöen an Lidschatten. Dazu noch Maskara, fertig.

Im Sommer:
Concealer, Kajal, Maskara.

Wenn ich weggehe das volle Programm :grin:

Trotzdem sieht alles in Allem nicht überschminkt aus. Ich finde es schlimm, wenn frau sich unter einer 2cm dicken Schminkschicht versteckt.

Meine Tipps:
Das untere Augenlid nicht zu dunkel mit Kajal schminken, das macht das Auge kleiner.
Kajal nicht zu breit auftragen.
Bei zwei Lidschattentönen finde ich es hübsch, wenn frau den äußeren unteren Rand leicht mit dem dunkleren Ton mit schminkt. Wichtig ist ein weicher Übergang.

Habt ihr noch irgendwelche Tipps?
Vieleicht noch welche von Oma oder Mama? :grin:

---------- Beitrag hinzugefügt um 19:51 -----------

Ach und nebenbei noch eine Frage:

Sicher habt ihr das Schminken an sich ja irgendwo gelernt.
Wie kams dazu? Hat Mutti geholfen? Die Bravo? Youtube? (Gibt da sogar Schmink-Tutorials, sind echt hübsche Sachen dabei! :zwinker:
 

Benutzer10075 

Verbringt hier viel Zeit
Ich schminke mich meistens vor der Arbeit und am Wochenende wenn ich abends weggehe.

Das vor der Arbeit schminken ist eigentlich nur, damit ich nicht so müde aussehe. Im Urlaub renne ich oft ungeschminkt durch die Gegend.

Also so schminke ich mich für die Arbeit:

1. Mabybelina Jade Super Stay Make UP (sehr dezent, Farbe zu meinem Hautton)
2. Puder von Loreal perfekt match (damit ich nicht glänze)
3. Mabybelina Jade XXL Pro Mascara

so das wars, wenn ich abends weggehe das gleiche nur etwas "dicker" dazu meistens Liedschatten in braun Tönen und Lip Gloss
 
C

Benutzer

Gast
Wo steht/sitzt ihr dabei, was macht ihr genau, habt ihr besondere Tipps?
Ich stelle mich vor meinen Schminkschrank. Was ich mache, das ist so nach Gefühl. Mal nur Puder, Mascara und Concealer. Normalerweise aber immer Foundation, Concealer, Puder und Mascara, bei besonderen Anlässen noch eine Base für das Gesicht.
Wenn ich Lidschatten benutze, dann auch eine Base damit der Lidschatten besser hält.

Gibt es einen Unterschied in euren Utensilien oder im Style im Sommer und im Winter?
Ich benutze immer Pinsel/Wimpernzange und meine Finger :grin:

Im Sommer habe ich auch oft eine getönte Tagescreme drauf oder einfach gar nix :grin:

Gelernt habe ich das von youtube Videos und Blogs :grin:
 
K

Benutzer

Gast
Zuerst benutz ich Garnier Hautklar, die antifettende Gesichtscreme. Dann nehm ich Concealer, den ich auf die "Augenringe" auftrage. Momentan benutz ich dann eine leichte Schicht Mousse Make Up, was sich wie ich finde ideal für den Sommer eignet, trag es aber nur so auf dass man noch ein paar Sommerprossen sieht. :smile: Je nachdem wie ich drauf bin, zieh ich einen schwarzen dünnen Lidstrich, einen Strich unter das Augenlid mit Violettem Kajal (sieht immer so schön sommerlich aus. :smile:) und dann noch ein bisschen braune oder schwarze Wimperntusche drüber. Eventuell wenn ich mich zu blass finde, kommt noch ein Klecks Rouge drauf.

Ja, es gibt Unterschiede. Im Sommer schmink ich mich weniger bzw. manchmal auch garnicht, und im Winter hab ich immer das Problem mit der Blässe. :hmm:
 
S

Benutzer

Gast
Ich schminke mich tagsüber in der Regel nicht, außer ich habe mal Lust.

Wenn ich ausgehe, benutze ich Kayal und Wimperntusche, Gloss oder Lippenstift eigentlich immer und je nach Lust und Gesichtsröte noch Lidschatten und Puder.

Ich mag übrigens kein Make-up, weil man sich dann nicht mehr ins Gesicht fassen kann und ich finde das auch eklig, wenn man tanzt und dann schwitzt. Ok, Schwitzen generell ist nicht so toll, aber mit Make-up noch unangenehmer.
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Kajal (auch bissel über die Augenwinkel hinaus) und Wimperntusche immer!
Wenn ich weggehe oder so mal bock drauf habe, kommt noch Lidschatten drauf.
 

Benutzer65149 

Meistens hier zu finden
Immer:
Foundation, Concealer, Make-Up, loses Puder, Rouge, Augenbrauenstift, Mascara.

Beim Weggehen:
Lidschatten, Kajal.

Vor dem normalen Badezimmerspiegel.
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
ich schnapp mir immer einen kleinen spiegel, stell ihn auf den couchtisch und setz mich im schneidersitz davor auf den teppich :smile:

normalerweise:
eyeliner und mascara oder ungeschminkt

wenn ich weggehe kommt noch ein wenig brauner lidschatten drauf.

kein make-up, puder oder sonstwas. ich mag das nicht auf der haut.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Im Alltag (Sommer und Winter) je nachdem ob meine Haut unrein ist oder nicht:

Wenn sie unrein ist: Abdeckstift, evtl getönte Tagescreme und Mascara
wenn ich tolle Haut habe: nur Mascara

abends zum weggehen:
Puder, Mascara evtl Lidschatten und Kajalstift.

Ich schminke mich recht wenig und immer so, das es natürlich und ungeschminkt aussieht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren