So kanns nit weiter gehen, Haare @ Anus, Help

zartbitter   (32)

Verbringt hier viel Zeit
Moin moin.

bin mir nit 100%ig sicher ob da hier das richtige Unterfourm ist, aber ich hoffe ma hier passt das am besten.

So jetzt zum Problem

Hab seit einiger Zeit (etwa 5 monate) nen Problem mit den Haaren unmittelbar am Anus.
Die reizen die dort doch relativ empfindliche Haut bei Bewegung so sehr das es von Tag zu Tag unangenehmer schmerzhafter wird...
War dann beim Arzt, der konnte nichts festellen, also Enthaarungscreme genommen und weg damit.

1-2 mal eingecremt und alles war wieder doll.
Jetzt der Probelm an der Sache.
Sobald ich mehr als 3 Tagen ncihts dran mache fängt der ganze scheiß türlich wieder von vorne an.

So kanns aber nimma weiter gehen.
Weil so sachen wie ne Woche mit Freunden zelten fahren usw dürft sich als schwierig erweisen, wie ihr euch sicherlich vorstellen könnt... :geknickt:

Hat hier vllt. jmd mal nen paar Hilfreiche Ideen WAS ICH GEGEN DIESEN SCHEIß MACHEN KANN?

Danke wär supa....
 

cooky  

Verbringt hier viel Zeit
also wenn das so plötzlich auftritt und du nicht erst seit gestern haare hast, dann tippe ich auf irgendeine permanente hautreizung.
was generell gut bei sowas hilft... so dumm es klingt... sind produkte für babys (im windelbereich). schau dich mal um, bei penaten und bübchen, das zeug heisst meistens wundcreme, wirkt hautberuhigend...
:smile:
 

zartbitter   (32)

Verbringt hier viel Zeit
Wird nix bringen.

Mein Arzt hat mir genau eben genau dafür ne creme verschrieben...
Solange die Haar weg sind funktioniert die auch bestens u. nach ner gewissen Zeit hab ich 0 Probleme mehr.

Aber gibt so nen paar Dinge die offensichtlich besonder stark reizen.
Z.b. Motorrad fahren *intränenausbrech*
DA kann ich machen was ich will, sobald da auch nur 1 Haar ist u. ich länger als 15min fahre gehts wieder los :flennen:

Selbst wenn ich vorher 2 wochen nit auffa Karre saß u. durchgehend beschwerdenfrei war... :madgo:

Aber trotzdem danke für den Tip!
 

darksilvergirl   (34)

Verbringt hier viel Zeit
so brutal es klingt, aber in diesem fall würde mir nur ausreissen einfallen.. dann wachsen se nur ganz dünn und zart nach und nach ner weile kaumnoch.
 

zartbitter   (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ausreißen?

Dagegen sprechen meiner Meinung nach nur 2 sachen:

1) :flennen: (is aber zu überleben)

2) bis die so lang sind das ich die überhaupt erwische überleb ich das nit... :frown:



Aber wachsen die nciht trotzdem genauso wieder nach?
Also inna anzahl jetzt?
 

|Zero|   (36)

Verbringt hier viel Zeit
benutz melkfett, wird im radsport verwendet, damit die sich bei langen etappen nix wundscheuern.
is zwar unangenehm, aber besser als schmerzen zu haben
 

darksilvergirl   (34)

Verbringt hier viel Zeit
öhm ja also mit nem eppilierer geht das ab 2-3 mm spätestens, auch wenns sicher nicht einfach wäre und sehr schmerzhaft.

nein, die werden immer weniger. ich machs bei mir annen beinen jetz seit knapp 3 monaten und statt vorheriger kräftiger behaarung bekomm ich nur noch vereinzelten weichen flaum, tut entsprechend auch immer weniger weh.
 

a-girl   (35)

Toto-Champ 2009
ähm gehört jetzt zwar nicht zum Thema aber mich würde mich trotzdem interessieren:

Was fährst du für Motorrad???

a-girl
 

zartbitter   (32)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich fasse jetzt ma zusammen:

Entweder:

-> ich renn den ganzen Tag mit Melkfett am Arsch rum
-> geb jede Menge Geld für nen Eppilierer aus um mir dann selbst auf kaum umzusetzene Weise Schmerzen zuzufügen
-> rupf mit der pinzette jedes einzelne dieser paar tausend haare aus, wofür ich aber min. 2 wochen keinen schritt gehen geschweige denn fahren kann

Also ich muss ehrlich sagen, irgendwie hab ich ncoh nichts gefunden was mir zuspricht... :geknickt:

Vllt. dohc noch jmd ne gute Idee? Und wenns geht ne möglichst dauerhafte?

Greetz.

PS: Ich fahr ne Cagiva Planet/Raptor 125. Feines Teil :tongue:
 

xXCherryXx   (32)

Verbringt hier viel Zeit
Du kannst deine Haare, ja auch einfach immer regelmäßig wegmachen, mit enthaarungscreme oder sonst was.
Oder du lässt sie dir weg Lasern, kostet aber dem entsprechend. (Na ja ich weiß nicht wie das mit der KK ist, wegen deinen schmerzen und so vllt übernimmt die ja einen teil, kenn mich dabei aber nicht aus :tongue: )

Du könntest ja auch zu einer Kosmetikerin gehen vllt kann die auch was machen!

bye
Cherry


Ps. kann es sein das du einen Film gesehen hast und so auf deinen Nick gekommen bist. bzw. durch ein spezielles Lied! :grin:
 

zartbitter   (32)

Verbringt hier viel Zeit
Das mit dem regelmäßigen entfernen (Enthaarungscreme) mach ich ja gerade...
aber die abstände dazwischen sind einfach zu klein um z.B. mal vernünftig innen Urlaub fahren zu können usw :frown:

Weglaser? Hmm tut das auch weh? *nixplan*
Und was kostet sowas? Wer macht sowas? Wen fragt man bei sowas?
.... ?

PS: Hui, da hats ja mal jmd gemerkt :grin: ... Das Lied lief hier gerade als ich mcih angemeldet habe, und da mir kein Nick einfiel :grin:
Is aber irgendwie nen chilliges Lied^^
 

xXCherryXx   (32)

Verbringt hier viel Zeit
alsowie vielsowas kostet weiß ich nicht ist aber ne menge, kannst ja mal bei google suchen :grin:


ps. ich frind daslied endtraurig und der film ist endgeil den muss man gesehn haben (ich immer mit meinem "end" :schuechte )
 

Der_Balu   (39)

Verbringt hier viel Zeit
Lasern ist inzwischen recht günstig, wird wohl bei maximal 80 Euro pro Sitzung liegen, wobei ca. 5 Sitzungen notwendig sind, immer so im Abstand von 2 Wochen. Also durchaus bezahlbar. Weh tut das nicht, zwickt vielleicht etwas wenn der Laserimpuls die Haut trifft. Die Haut ist danach gereizt, aber ich denke der Arzt kann dir da ne leicht kortisonhaltige Salbe verschreiben um das zu lindern.

Zweite und teurere aber auch schonendere Methode ist Plasma Lite. Kostet ca. 50% mehr, tut aber nicht zwicken und reizt die Haut nicht, außerdem gibts von den meisten Einrichtugnen die sowas machen ne 15 Jahre haarfrei Garantie :zwinker:

Allerdings muß ich ganz ehrlich sagen das sich das bei dir schon eher nach Hämorrhoiden anhört, aber wenn der Arzt nix gefunden hat...

LG,
Balu
 

zartbitter   (32)

Verbringt hier viel Zeit
Nein Hämorieden sind wirklcih auszuschließen, da
a) der artz nix gefunden hat
b) der artz mri zur beruhigung ne hämoriden-salbe (mti kortison) verschrieben hat.
die hab ich benutzt und naja der rest steht ja oben^^


Ähh hmm okay, dann intressiert mich ob hier irgendwer ne idee hat wie das mti der Krankenkasse aussieht?
 

Der_Balu   (39)

Verbringt hier viel Zeit
And so it is... schrieb:
Ähh hmm okay, dann intressiert mich ob hier irgendwer ne idee hat wie das mti der Krankenkasse aussieht?
Kosmetische Eingriffe werden von den Gesetzlichen Krankenkassen nicht getragen. Vielleicht schaffst du es aber deinen Arzt dazu zu bringen das er in einem solchen Eingriff eine medizinische Notwendigkeit sieht, dann bestünde zumindest die geringe Chance das die Kasse einen Teil der Kosten übernimmt, aber wverlassen würde ich mich darauf nicht, zumal so ein Antragsverfahren auch erstmal ein paar Wochen/Monate geht.

LG
Balu
 

Thompson   (32)

Verbringt hier viel Zeit
wieso kansnt du während dem urlaub keien creme druff machen?? leufst du da immer in nem G-string rum oder was?? :grin: :grin: dann fänd ich (abgesehen von dem g-string an sich) die haare auch echt fieß :kotz: :kotz: :kotz: :kotz:
 

zartbitter   (32)

Verbringt hier viel Zeit
Im Urlaub kann ich da soviel Creme drauf packen wie ich will!
Von der Creme verschwinden aber doch nit die Haare, und damit nicht die Ursache der Reizung :frown:

Und NEIN, ich trage keine Strings :grrr:

zur CBR... wems gefällt^^
 

Der_Balu   (39)

Verbringt hier viel Zeit
Dan nbleibt dir wohl nur eins, zumindest als kurzfristige Lösung, warten bis die Häärchen so 5mm lang sind und dann mit Wachs entfernen. Dann hast du mindestens mal ne gute Woche deine Ruhe.

LG
Balu
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren