So kalt ist es doch gar nicht Mädels !?

Benutzer39246 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Jones22 schrieb:
Das würde ja bedeuten das Du dich in der Öffentlichkeit für Deinen Freund attraktiv kleidest - ist es nicht auch so das Du anderen gefallen willst?
Abgesehen natürlich vom eigenen Wohlbefinden wenn man gut gekleidet auf der Straße ist.

Was willst du denn? das gehört doch gar nicht zum Thema. In der Öffentlichkeit kleide ich mich wie ich mich wohlfühle, ob nun für meinen Freund oder für andere sei dahingestellt und völlig unwichtig.

LG
 
K

Benutzer

Gast
Oh ja, das kann SEHR GUT sein.

Ich bin verglichen mit anderen weiblichen Wesen alles andere als eine Frostbeule.
 

Benutzer29195  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Jop und mir ist unter 15°Grad (draußen) immer kalt -.-

Ich steht total auf Hitze, wenn im Sommer alle am sterben sind kann ich noch 10° mehr, problemlos^^


Hmm ich HASSE das deutsche Klima...
 

Benutzer22949 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich habe hier drinnen *zum thermometer lauf* jetzt 20,8 grad und kalte füße.
Ich glaub ich geh mir auch gleich noch ein paar socken anziehen.
Draußen sinds jetzt 5 Grad, da würd ich am liebsten schon mit handschuhen rausgehen.
Hier drinnen würd ich jetzt schon nicht mehr im top rumlaufen, ein pulli muss es net gleich sein, aber auf jedenfall ewtas langärmeliges.
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Ich wolte nur sagen, dass es in Hamburg heute den ersten Schnee gab. Von daher finde ih Schal und handschuhe legitimiert :eek4:
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
im Haus habe ich meine normalen Sachen an und Hausschuhe.. wenn man in nem dreistöckigen Haus wohnt, wo eig nur Fliessen ohne Bodenheizung sind.. zieht man schon freiwillig ´Hausschuhe an :grin:

vana
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Ich stehe morgens um 6 aufm Bahnsteig und warte auf die S-Bahn.

Ja, ich hab seit ein paar Tagen jetzt meine dickere Jacke und nen Schal rausgeholt. Und es kotzt mich schon wieder an, dass ich mich dann im Zug schon wieder wer weiß wie entblättern muss.. Vorallem wenn man stehen muss, wunderbares Vergnügen..

Zuhause hab ichs bis vor kurzem auch mit dick anziehen versucht, jetzt bin ich doch auf Heizung umgestiegen.

Oh und ich habe auch Hausschuhe (mit Docs oder Rangern in der Bude rumrennen?! Bin ich denn des Wahnsinns?!) - und das sind sogar Birkenstocks.
Im Winter ansonsten gerne auch mal Tierkuschelpantoffeln, wenn ich nochmal gescheite finde.
 

Benutzer30405  (33)

Verbringt hier viel Zeit
ich bin allgemein unter der schulfrostbeule bekannt. und jetzt mal im ernst: ich friere immer! gestern hatte ich ein t-shirt und 5 (!!) jacken + die "hauptjacke" an und mir war immernoch kalt :flennen:
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Jones22 schrieb:
Ok, auf der Couch ziehe ich wenn ich alleine bin oder mit meiner Freundin rumlümmle auch die Schuhe aus, dass ist klar. Aber statt Socken würde ich Dir falls Du eine Alternative suchst eben jene NIKE FREE empfehlen.

Kosten rund 100 Euro

Mehr Infos auf nikefree.com

nike_free_r1_c1.jpg
1. wozu? :ratlos: :ratlos: :ratlos:
2. finde ich die Dinger voll klobig und häßlich, für Frauen sowieso und für nen Typ auch
 

Benutzer27833 

Verbringt hier viel Zeit
Oh man, könnt ihr Männer nicht einfach akzeptieren, dass wir schneller frieren? Lass deine Freundin doch anziehen was sie will, auch im Haus!

Ich bin in einer Klasse mit 21 Jungs und nur noch einem anderen Mädchen. Die Jungs reißen sogar im Winter immer die Fenster auf und schieben sich die Ärmel hoch. Dagegen sitzen meine Freundin und ich den ganzen Vormittag nur in Winterjacke, Skisocken, Schal und Nierenwärmer im Unterricht. Die schnallen es einfach nicht, dass es auch Menschen gibt, die nicht so heißblütig sind wie sie selber :madgo: .

Soll sie in Strapsen und Unterwäsche rumrennen, damit du was zum Sehen hast, und sie muss frieren? No way! Dann würde ich dich nach Hause schicken.

*unterschreib*

LG Diva
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Es ist soweit ich weiß ne Tatsache, dass Frauen eher frieren.
Abhängig von der Muskelmasse.
 

Benutzer13909 

Verbringt hier viel Zeit
also mir is grundsätzlich auch immer kälter als meinem schatz *g* dann muss er mich "leider" immer aufwärmen, und das tut ihm ganz fest leid...

also warum regst du dich auf?

zhaus im heim isses ned grad warm- sparn anscheinend heizkosten, was weiß ich... aber wenn ich bei meinem schatz bin hab ich ein verbot gekriegt viel anzuziehn, also heizt er schön brav ein, und dann is mir auhc ned kalt..


und wer kommt auf die idee schuhe in der wohnung anzuhaben? *tzs* das is doch total unbequem... legst du dann deine füße mit schuhen und dem ganzen dreck auch auf die couch oder wie?
 

Benutzer12050 

Verbringt hier viel Zeit
MooonLight schrieb:
Es ist soweit ich weiß ne Tatsache, dass Frauen eher frieren.
Abhängig von der Muskelmasse.
wenn iorgendeiner meinen post (die erste oder 2. antwort auf der ersten seite) gelesen hätte wüpsste ers bereits...
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Diva schrieb:
Oh man, könnt ihr Männer nicht einfach akzeptieren, dass wir schneller frieren? Lass deine Freundin doch anziehen was sie will, auch im Haus!

Ich bin in einer Klasse mit 21 Jungs und nur noch einem anderen Mädchen. Die Jungs reißen sogar im Winter immer die Fenster auf und schieben sich die Ärmel hoch. Dagegen sitzen meine Freundin und ich den ganzen Vormittag nur in Winterjacke, Skisocken, Schal und Nierenwärmer im Unterricht. Die schnallen es einfach nicht, dass es auch Menschen gibt, die nicht so heißblütig sind wie sie selber :madgo: .

das hat bei uns wenig mit heißblütigkeit zutun..ich mag einfach net in nem miefigen Klassenraum Unterricht haben.. da frier ich lieber n bissl.. und ich denke das du dich einfach mal n bissl abhärten solltest :grin: also ich will dich net als memme darstellen.. aber irgend wem is ja immer zu kalt, was mich in dem Moment aber auch nicht stört.. man muss das Fenster ja nicht den ganzen Tag auflassen.. aber so 15min an einem Stück mind. ..

vana
 

Benutzer26729 

Verbringt hier viel Zeit
sagen wirs mal so...die meisten weiber sind einfach so verhätschelt dass sie bei 5 grad schon nen schal brauchen... ist zu früh für draussen und drinnen mit schal? braucht man nicht drüber zu diskutieren oder?

das sind dann auch die leute die jedes jahr ne erklältung haben... übrigens hat das nix mehr mit schneller frieren zu tun. das ist schlichtweg übertrieben.

ich hab hier drin entweder tshirt und strickjacke an oder nur tshirt. heizung ist ja an. und draussen tshirt, strickjacke und dicke jacke. aber keinen schal. und auch keine skiunterwäsche, dicke socken oder unterhemd :zwinker: bei -16 grad vielleicht aber net bei den herbstlichen temperaturen....

zu jones22:

ist ja toll wenn du so ein cooler, stylischer klassetyp bist :rolleyes2 ich zieh die schuhe aus und zieh birkenstock an daheim. find ich ganz normal.


p.s.: ich wohne im westerwald, da wo der wind so kalt weht :grin:

[sAtAnIc]vana schrieb:
das hat bei uns wenig mit heißblütigkeit zutun..ich mag einfach net in nem miefigen Klassenraum Unterricht haben.. da frier ich lieber n bissl.. und ich denke das du dich einfach mal n bissl abhärten solltest :grin: also ich will dich net als memme darstellen.. aber irgend wem is ja immer zu kalt, was mich in dem Moment aber auch nicht stört.. man muss das Fenster ja nicht den ganzen Tag auflassen.. aber so 15min an einem Stück mind. ..

vana


jopp seh ich genauso.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
üüüübrigens.....es schneit!

zu miefigen klassenzimmern: ersticken oder erfriern,die wahl is echt nich leicht,ich entscheide das je nach härtegrad :zwinker:
 

Benutzer26729 

Verbringt hier viel Zeit
~beatsteak~ schrieb:
üüüübrigens.....es schneit!

zu miefigen klassenzimmern: ersticken oder erfriern,die wahl is echt nich leicht,ich entscheide das je nach härtegrad :zwinker:


will auch schnee :frown:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren