So bekommt man Feigwarzen (HPV) weg!! :-) Propolis

Benutzer84654 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo zusammen,

ihr scheint euch ganz gut mit den Feigwarzen auszukennen. Wisst ihr, wie es bei Männern ist? Ich glaube nämlich, ich habe sie auch und weiß nicht so recht, wie ich dagegen vorgehen soll. Entfernen lassen möchte ich sie nicht und das mit der Propolis-Creme erscheint mit auch nicht so ideal. Kennt ihr vielleicht noch andere Möglichkeiten, wie man die wieder loswerden kann?

Gruß
Clausthal
Hast du dich schon einem Arzt vorgestellt? Und wieso willst du sie nicht entfernen lassen?

Du solltest besser die Behandlungsvorschläge deines Arztes befolgen, der kann den Fortschritt der Behandlung auch besser beurteilen.

LG
 

Benutzer35578 

Verbringt hier viel Zeit
Entfernen lassen möchte ich sie nicht und das mit der Propolis-Creme erscheint mit auch nicht so ideal.

das versteh ich echt nicht! Ich wäre so froh gewesen wenn ich den Tip mit der Propoliscreme von jemandem bekommen hätte! Wie gesagt, innerhalb von einer Woche war alles weg, ohne Schmerzen oder Komplikationen, und vorher hat nichts geholfen! Probier es doch mal aus! Schaden kann es nicht, außerdem würde es mich interessieren ob es bei dir genauso wirkt wie bei mir! Also mach es für die Wissenschaft :zwinker:
 

Benutzer69081  (35)

Beiträge füllen Bücher
Hallo zusammen,

ihr scheint euch ganz gut mit den Feigwarzen auszukennen. Wisst ihr, wie es bei Männern ist? Ich glaube nämlich, ich habe sie auch und weiß nicht so recht, wie ich dagegen vorgehen soll. Entfernen lassen möchte ich sie nicht und das mit der Propolis-Creme erscheint mit auch nicht so ideal. Kennt ihr vielleicht noch andere Möglichkeiten, wie man die wieder loswerden kann?

Gruß
Clausthal
Es gibt noch andere Medikamente und Möglichkeiten, die weg zu bekommen. Lass erstmal von einem Arzt abklären ob du sie wirklich hast und wenn ja, dann sag das deiner Partnerin. Beim Urologen bist du in den richtigen Händen.
 

Benutzer31012 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Homöopathie ist auch nachgewiesenermaßen vollkommen wirkungslos.
Wenn du Placebos willst, such dir welche. Die helfen genauso viel oder wenig.

Bloß weil es nicht medizinisch nachgewiesen werden kann hilf es trotzdem. Genauso wie alle möglichen Hausmittel. Ich kenne so viele Leute, denen so etwas geholfen hat (mir auch schon) und das liegt sicher nicht nur am Placebo-Effekt


Topic: Ich hatte auch über eine Ewigkeit Warzen. Da hab ich alles mögliche draufgeschmiert, was aber alles nichts geholfen hat. Irgendwann sind sie dann von selbst wieder weg.
 

Benutzer72739 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,
also meine sind jetzt auch weg, war ja letztens nochmal zur Kontrolle. Bei mir sah die Behandlung so aus: Meine FÄ hat die Warzen mit einer Säure betupft was aber gar nicht weh tat dann waren sie bei mir aber nicht komplett weg. Ich hab zusätzlich noch Thuja Globuli genommen und sie sind weggegangen.
Ich würde nicht warten und hoffen dass es von selbst weg geht sondern es mal anschaun lassen.
Die müssen auch nicht in jedem Fall wegoperiert werden das kommt ganz auf die Ausmaße an.
Und alles das dein Immunsystem stärkt hilft!
Und homöopathische Mittel wirken defintiv weil unser Pferd kann sich wohl kaum einbilden dass dadurch ihr Hufreh weggeht sondern es hat wirklich geholfen.

lg andi
 
1 Monat(e) später

Benutzer35578 

Verbringt hier viel Zeit
neuer Versuch

So, ich habe gerade einem Freund, der auch seit einem Jahr Feigwarzen hat, meine Propoliscreme geschickt. Er will sie jetzt mal eine zeitlang ausprobieren. Wie gesagt, bei mir war alles nach einer Woche vorbei und die Dinger sind auch nicht wiedergekommen.

Jetzt bin ich mal gespannt ob das bei meinem Kumpel auch so gut wirkt! Werde euch natürlich über die Ergebnisse auf dem laufenden halten.:smile:
 
2 Jahr(e) später

Benutzer106133  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Feigwarzen sind von allein weggegangen.

Vor kurzem hatte ich noch selber feigwarzen,
aber sobald ich mit meinem Abi durch war und der Stress abfiel
gingen auch die feigwarzen zurück und waren ca. nach 2 Wochen komplett weg. Dazu muss ich sage dass ich auch gleich nach dem Abi angefangen habe Sport zu machen und etwas besser auf meine Ernährung zu achten.
Also Stress abbauen, etwas gesunder ernähren und Sport haben mir geholfen. Bevor ihr zu irgendwelchen unnützen Mittel greift probiert es einfach mit bisschen stressabbau und mach euch nicht verrückt wegen den dingern denn auch dass verursacht nur unnötigen Stress .
 
8 Monat(e) später

Benutzer114148 

Sorgt für Gesprächsstoff
propolis - hab ich auch dran gedacht.

obwohl hier schon seit geraumer zeit nicht mehr geschrieben wurde, werde ich hierzu trotzdem mein statement abgeben :smile: mein freund hatte genau eine warze, die weggelasert wurde. ich hab daraufhin aber nie eine bekommen. bis vor einem monat, als ich mich beim rasieren geschnitten habe, habe ich auf der schnittwunde eine kleine erhöhung gespürt. ich dachte zuerst es wäre eine vernarbung vom schnitt.. aber falsch gedacht. es war eine warze.. da bin ich aber auch erst drauf gekommen als ich noch eine bekommen habe.. ich hab mich dadurch voll gestresst und dazu kam noch schulstress.. (bin im aufbaulehrgang für kunsthandwerk & objektdesign, 1. jahr) nun ja.. hab mir dann mal gedacht ich könnt propolis drauf geben.. hab ich dann aber erst mal sein lassen und gegoogelt ob das was nützt.. bin dann auf diesen beitrag gestoßen.. gleich darauf bin ich natürlich gleich rangegangen.. und iwie seh ich jetzt schon (oder ich bilde es mir ein), dass sie langsam aber doch verschwinden.. zudem besorg ich mir morgen propolis kapseln.. und ich hoffe, da ich vor habe, meine ausbildung zur matura abzubrechen ( war jetzt 4 jahre an einer schule zur ausbildung im bereich hohlglas - glasveredelung, hab die LAP ) - ist mir jetzt aber eindeutig zu viel und mein immunsystem ist ständig labil, dass die feigwarzen dadurch nicht mehr komme :smile: nun denn, jetzt heißt es abwarten & tee trinken :smile:
 
2 Monat(e) später

Benutzer116165 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Pearl24
Du hättest mal lieber sagen sollen, wo und in welchen Läden man diese Creme zu kaufen kriegt, denn in der Apotheke gibt es die nicht zu kaufen....
Habe nemlich seit kurzem diese Warzen und würde diese Salbe sehr gerne ausprobieren, bevor ich mich deswegen unters Messer legen muß....
Aber leider kriege ich die nirgends...
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Hallo Pearl24
Du hättest mal lieber sagen sollen, wo und in welchen Läden man diese Creme zu kaufen kriegt, denn in der Apotheke gibt es die nicht zu kaufen....
Habe nemlich seit kurzem diese Warzen und würde diese Salbe sehr gerne ausprobieren, bevor ich mich deswegen unters Messer legen muß....
Aber leider kriege ich die nirgends...

Meinst du Propolis?
Das gibts 100%ig in der Apotheke.
Wenn ich mal bei Mycare.de den Suchbegriff "Propolis" eingebe, dann kommt jede Menge; Kapseln, Salbe usw.
Produkt nicht gefunden

Und das gibts dann 100%ig auch in einer Nicht-Online-Apotheke.
Wonach konkret hast du denn gefragt?
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Wenn ich mal bei Mycare.de den Suchbegriff "Propolis" eingebe, dann kommt jede Menge; Kapseln, Salbe usw.
Produkt nicht gefunden
:ratlos::zwinker:
Aber wenn man selbst sucht, geht es.
 

Benutzer116165 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja habe nach dieser Salbe hier bei uns in den Apotheken nachgefragt ( wir haben 3 Stück ) und keine von denen verkauft diese Salbe, nun ja habe sie mir jetzt im Netz bestellt und nun werde ich ja sehen, ob es klappt oder nicht..... In ein bis zwei Wochen kann ich dann genaueres sagen....
 

Benutzer95644 

Verbringt hier viel Zeit
Meine Fresse, nun habe ich den Feher gemacht und mir die Bilder auf Wikipedia angeschaut. *URGS*


Propolis ist ein Wunderzeug gegen fast alles :smile:
 
6 Monat(e) später

Benutzer122571  (31)

Ist noch neu hier
hy pearl24
Ich bin sehr froh über deinen Tipp und werde es mit der Salbe versuchen.
Nun meine Frage wie oft hast du sie aufgetragen?
Wäre sehr froh um eine Antwort.
Lg xenia
 
9 Monat(e) später

Benutzer134213  (38)

Ist noch neu hier
Hallo zusammen
komme auch gerade vom Arzt und habe mir auch diese Dinger eingefangen :frown:
Habe fünf Stück und er will sie mir in 5 Tagen elektrisch entfernen !
Habe im Forum das mit der propolis Creme gelesen und da ich welche Zuhause habe versuche ich das zwei bis drei mal täglich bis zum Termin !
vielleicht stelle ich eine Verbesserung fest und teile mit euch

Vielleicht melden sich auch noch welche von vergangenen postings ,
ob sie die Dinger für immer losgeworden sind oder ob das ganze nach Jahren wieder anfängt
 

Benutzer121975 

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
Irendwie wenn ich das hier so lese bin ich ja grade mal wieder sowas von froh,ich hab mir nämlich auch schon mal bilder von angesehen und grade mal wieder drüber froh das sowas bei mir gar keine Rolle spielt!
Ich hätte aber mal eine Frage,wenn man dieses Virus in sicht trägt dann für immer und man ist auch immer ansteckend oder?
 

Benutzer122528 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:

Ich hätte aber mal eine Frage,wenn man dieses Virus in sicht trägt dann für immer und man ist auch immer ansteckend oder?

Gute Frage. Meines Wissens nach muss eine Warze sichtbar sein, damit die Viren übertragen werden, d.h. die Viren sind an der Hautoberfläche. Lasse mich aber gerne diesbezüglich korrigieren.
 

Benutzer121975 

Benutzer gesperrt
Gute Frage. Meines Wissens nach muss eine Warze sichtbar sein, damit die Viren übertragen werden, d.h. die Viren sind an der Hautoberfläche. Lasse mich aber gerne diesbezüglich korrigieren.
Deshalb hab ich ja gefragt :zwinker:,also wenn man das hier alles so liesst vergeht einem die Lust wirklich!
Vor allem wieviel Menschen das haben :rolleyes: !
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren