SM - Sado-Masochismus

Z

Benutzer

Gast
Warum begeistern sich so viele Menschen an SM? - Abgesehen davon, daß es schmerzhaft ist, ist es auch gesundheitsgefährdend! Zudem geht mir nicht ein, daß etwas, was Schmerzen bereitet, Spaß machen soll...
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Geschmäcker sind verschieden.
Und manch einem reicht Schmerz für einen intensiven Orgasmus.

Und wenn alle Schmerzen gefährlich wären dürfte ich nicht zum Zahnarzt gehen.:grin:
 
G

Benutzer

Gast
Wenn man nicht wie ein Vollidiot auf den Partner einschlägt/peitscht, dürften keine Verletzungen passieren.
Die Schmerzen bringen eben Lust. Genauso wie sich dem anderen hingeben. Jedoch denke ich, dass da etwas Erfahrung nötig ist.
 
Z

Benutzer

Gast
Nun ja... Zahnarzt-Besuche sind etwas anderes, da notwendig. :zwinker:
[DOUBLEPOST=1426545669,1426545559][/DOUBLEPOST]Die Erfahrung wird mir erspart bleiben, da 1. alt und 2. asexuell.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Dann wird das für dich vermutlich genauso schwer nachvollziehbar sein, wie generell sexuelle Lust. Wieso wertet du SM dann anders?
 
Z

Benutzer

Gast
Nein, könnte ich logischerweise nie, zumal aufgrund einer Hodenkrebserkrankung mit 13 Jahren Sex und Erotik immer Fremdwörter blieben.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich habe sadistische Neigungen, dh ich werde sexuell erregt indem ich anderen Menschen (einvernehmlich) Schmerzen zufüge.

Für manche ist es ein schönes Gefühl gestreichelt zu werden, geküsst zu werden, oral befriedigt zu werden, usw - für mich ist es ein schönes Gefühl die Peitsche auf nackte Haus niedersausen zu lassen.

Dabei ist mir der Grundsatz 'safe, sane and consensual' sehr wichtig. Ich füge niemandem Schmerzen zu, den ich für psychisch oder physisch nicht in der Lage dazu halte, die eigenen Grenzen zu kennen und diese auch zu äussern.
 
Z

Benutzer

Gast
In diesem Zusammenhang gilt für mich das Sprichwort "Ein alter Gaul lernt keine neuen Kunststücke!"
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich weiß, ich weiß, ich hab's gelesen. Aber was hat das wiederum mit SM zu tun? Da sehe ich null Zusammenhang.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Zwischen Gewalt und SM besteht ein sehr(!) grosser Unterschied: der des Konsens.
 

Benutzer150964 

Öfter im Forum
Das liegt daran, dass Schmerz- und Lustzentrum im Gehirn nahe beieinander liegen. Ganz einfach. :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren