slipeinlagen

Benutzer7573  (34)

Verbringt hier viel Zeit
also ich hab immer wlche drin, egal ob ich meine tage habe oder nicht. nur ich weiß nicht wie das ablaufen soll, wenn ich mein erstes mal hab. der typ guckt dann auf meinen slip und sieht dann die "vollgeschleimte" slipeinlage und wenn ich keine drin hab, dann sieht er es eben auf dem slip. wie macht ihr das? habt ihr immer welche drin? wie macht ihr das vor dem sex?
 
B

Benutzer

Gast
Ich benutze keine und habe auch noch nie eine benutzt. Wenn ich mal ein bisschen Ausfluss habe, dann gehts eben im Slip rein, dafür wechsel ich den schließlich jeden Tag.
Ich halte die Dinger für eine überflüssige und schwachsinnige Erfindung, genauso wie Intimdeo etc.
 
M

Benutzer

Gast
ich benutze an den leichten tagen von der Regel meist nur slip einlagen..es kommt fast so gut wie kaum blut raus..wenn ich dann mit meinen Freund schlaf kommt das ding eben bevor dem Sex weg, und nacher eben eine frische rein..
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Benutze einen Tampon, gehe irgendwann wenn es dann bald soweit ist auf Klo und tu ihn raus und schon hast du keine vollgeschleimte Unterhose :smile:
Und da der recht viel aufgesogen hat wirst die nächsten Stunden auch keine kriegen!
 

Benutzer3979 

Verbringt hier viel Zeit
entschuldige die frage, aber warum denn auch an den tagen, an den du deine tage nicht hast? muss ich das verstehen?
 

Benutzer3979 

Verbringt hier viel Zeit
aber deswegen dazu greifen?
ich hab nun keine vergleichsmöglichkeit, nur den sogenannten ausfluss hat meine freundin auch. ist das ein grund slipeinlagen zu verwenden? ich mein wäsche wird doch eh nach dem tragen gewaschen.

ist mir echt neu, da hab ich was dazu gelernt :smile:
 
B

Benutzer

Gast
Für mich ist das kein Grund, für andere anscheinend schon. Ich kann´s aber auch nicht verstehen. Wie ich schon mal sagte, dafür wechsel ich ja jeden Tag meine Unterwäsche.
 
S

Benutzer

Gast
Seh des genauso wie Lady.
Ich hab diese Dinger noch nie benutzt und werd sie auch nie benutzen. Schließlich ist des ned sooo viel, dass des ned in Tanga/Slip sonst was kommen darf. Ausserdem kommts am Abend nachm tragen eh in die Wäsche und des Zeug ist wieder drausen...

Und wenn ich sie benutzen würde, würd ich des vorm Sex so machen, wie als wenn ich nen Tampon drin hätte. Geh kurz davor aufs Klo und weg damit, und danach halt wieder rein.
 

Benutzer3979 

Verbringt hier viel Zeit
*BlackLady* schrieb:
[...] Wie ich schon mal sagte, dafür wechsel ich ja jeden Tag meine Unterwäsche.


wer tut das auch nicht? :zwinker:

---
kurz vor/bei dem sex sich der einlage zu entledigen fänd ich nicht so prickelnd. und würd dabei schon die lust verloren gehen, auch wenn sie zu ob etc greifen würde. man muss das ja immer mit einplanen. und das anziehen eines gummis lässt sich besser mit einbinden in das liebesspiel als das ausziehen einer einlage.

sonst ist die methode aber akzeptabel, für die, die nicht ohne möchten :smile:
 

Benutzer6956 

Verbringt hier viel Zeit
Also, ich hatte bei meinem ersten Mal wirklich anderes zu tun, als auf ne Slipeinlage zu achten... *g*
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Wenn man von Haus aus wenig Ausfluss hat, dann mag es durchaus ok sein, auf Slipeinlagen zu verzichten. Wenn man aber - wie ich - mit viel Ausfluss 'gesegnet' ist, dann wird das auf die Dauer eher eklig, alles einfach in den Slip laufen zu lassen. Der Slip ist auf der kompletten Unterseite feucht, ebenso die Hose, weil das alles durchgeht, und das ist dann echt nicht mehr angenehm.

@ Topic

Ich würde mal sagen, vor dem Sex hat ein Junge anderes zu tun, als dein Höschen genauestens zu begutachten und sich über die Slipeinlage zu mokieren. :zwinker: Starte am besten keine großartigen Entfernungsaktionen, das verdirbt nur die Stimmung, sondern lass die Einlage einfach drin.
 

Benutzer7522  (33)

Sehr bekannt hier
Also.. da du bei dem Vorspiel eh recht feucht wirst, müsste ja eigentlich normal passieren, dann sieht er eh net, was davor herausgelaufen ist..

Ich nutze diese Slipeinlagen auch net.. ich habs mal versucht aber selbst diese Dinger die extra für den String geschnitten sind, sind net grad bequem wenn se dir zwischen die Arschbacken rutschen.. *G

Da ich eh jeden Tag was frisches anzieh.. ist das relativ egal.. wenn ich dann bei meinem schatz bin und merke das n bissl mehr geflossen ist *G dann wechsel ich einfach nochmal den String bevor ich ins Bett gehe.. und auch so, er wird da sicher net reingucken um zuschaun was da alles so drinne ist.. *g oder doch?

Ansonsten, wenn du sie patu net weglassen willst und er dich danach fragt, erklär ihm einfach das du dich mit den Dingern wohler fühlst und das wars.. ich denke nicht, dass ihn das so schockt das er nicht mehr mit dir schlafen will..

Und was ich mich gerade frage.. wie hast du das denn sonst gemacht.. wenn ihr Petting oder sowas hattet???

vana
 
J

Benutzer

Gast
naja du kannst ja erst kurz bevor du mit deinem freund sex hast die slipeinlage raustun, oder wenn ihr euch trefft, kannst du ja kurz vorher nochmal deine unterhose wechseln. und wenn ihr sex habt, wirst du ja dann schließlich sowieso feucht.
 

Benutzer7573  (34)

Verbringt hier viel Zeit
[sAtAnIc]vana schrieb:
Also.. da du bei dem Vorspiel eh recht feucht wirst, müsste ja eigentlich normal passieren, dann sieht er eh net, was davor herausgelaufen ist..

Ich nutze diese Slipeinlagen auch net.. ich habs mal versucht aber selbst diese Dinger die extra für den String geschnitten sind, sind net grad bequem wenn se dir zwischen die Arschbacken rutschen.. *G

Da ich eh jeden Tag was frisches anzieh.. ist das relativ egal.. wenn ich dann bei meinem schatz bin und merke das n bissl mehr geflossen ist *G dann wechsel ich einfach nochmal den String bevor ich ins Bett gehe.. und auch so, er wird da sicher net reingucken um zuschaun was da alles so drinne ist.. *g oder doch?

Ansonsten, wenn du sie patu net weglassen willst und er dich danach fragt, erklär ihm einfach das du dich mit den Dingern wohler fühlst und das wars.. ich denke nicht, dass ihn das so schockt das er nicht mehr mit dir schlafen will..

Und was ich mich gerade frage.. wie hast du das denn sonst gemacht.. wenn ihr Petting oder sowas hattet???

vana



das war jetzt eine allgemeine frage - hab keinen freund und somit auch kein petting usw.
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Ich trage auch keine Slipeinlage. Ich hasse die Dinger wie die Pest.
Wenn meine Regel in den nächsten Tagen kommen soll, und ich auch schon die ersten Anzeichen verspüre, dann benutze ich schon mal einen OB, damit nichts daneben laufen würde. Aber mehr auch nicht. Und wenn ich dann grad mal ein OB drin habe und mit meinem Freund schlafen will, dann geh ich vorher ins Bad und fertig.
 

Benutzer7522  (33)

Sehr bekannt hier
Ok, die Antwort war zwar irgend wo an dich gerichtet aber trotzdem allgemein geltend.. muss man nur n bissl umdenken dann geht das schon *g

Aber selbst wenn du zur Zeit keinen hast, es muss ja net der Fall sein, dass wenn du einen hast das ihr direkt am ersten Abend miteinander pennt..

vana
 

Benutzer8591  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ich trag welche und ich spür sie nicht mal!Und meinen Freund störts nicht.Außerdem schmier ich gar nicht rum.
 

Benutzer4807  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Hi!

@ Slipeinlagennichtträger:

Wie ist das denn dann, wenn ihr teurere Unterwäsche zB aus Microfaser habt, die ihr nur mit 30 grad waschen dürft. Wird das dann mit der Zeit nicht unhygienisch?

Meine Freudin trägt auch keine, weil die Dinger zwicken.

Mir ist das eigentlich vollkommen gleich, ob da ne Slipeinlage drin ist oder nicht. Und extra reinschauen tu ich normalerweise auch nicht.

MySven
 

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
ich trag auch keine, außer vielleicht, ich weiß ich krieg meine tage um di ezeit zu überbrücken, bis ich dann auf klo kann, das mach ich aber auch nur, wenn ich nicht zu hause bin. und nur an dem tag, wenn ich sie erwarte, wenn überhaupt, ich hab immer welche zu haus, aber ich glaub die letzt packung hab ich vor 2 jahren gekauft, ansonsten gibts ja immer mal wieder gratismuster :grin:

grundsätzlich achte ich darauf, das wäsche mindestens bei 30° zu waschen ist, es gibt ja auch nur handwäsche und das finde ich dann doch nicht so angenehm, weil man die nicht mehr richtig sauber bekommt. meine ma schmeißt meine 30° wäsche teils auch bei 40 oder 60° in die maschine und komischerweise ist noch nie eine kaputt gegangen. aber ich finde die werden normalerweise auch bei 30° ganz gut sauber.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren