Skoliose

Benutzer98356 

Verbringt hier viel Zeit
Hey ihr Lieben.
Habe auch eine Skoliose (38° im Hauptbogen) und das mit grade mal fast 16 Jahren. :frown:
Muss ein Korsett tragen, 1x die woche zur KG & alle 2 Jahre in Kur nach Bad Sobernheim.

Würde mich interessieren, ob andere Jugendliche in meinem Alter das auch haben.. mit denen ich mich austauschen könnte. Danke schonmal. :herz:
 

Benutzer14969  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Mein Kindheitsfreund hatte stark Skoliose. War als Kind manchmal schwierig so mit rumtoben und so war da nichts. Er hat auch immer ein Korsett tragen müssen, wurde zig mal operiert, war in Spezialkliniken.. Krankengymnastik und bli bla blub. Er hatte so eine Stange im Rücken an der er quasi gerade wachsen sollte. Die musste alle paar Jahre getauscht werden, wenn sie zu kurz war.
Es hieß immer wenn er ausgewachsen ist, wäre der Spuk vorbei.
Das hat er aber nicht mehr erlebt.
 

Benutzer98356 

Verbringt hier viel Zeit
oha o:
nungut.. ich werde gott sei dank nicht operiert weil sowas wirklich nur in speziallfällen vorkommt..
 

Benutzer14969  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Njo.. War ein ziemlicher Spezialfall. Die Rückensache war nicht sein einziges Problem. :smile:.
Meine Ex-Freundin hatte leichte Skoliose und dadurch nur öfter Rückenschmerzen durch die Verbindung mit recht großen Brüsten. Ich schätze mal alles zwischen den beiden Fällen ist möglich :smile:
 
C

Benutzer

Gast
Joa hab wohl auch ein bisschen Skoliose. Aber mein Rücken ist sowieso nicht ganz gesund. Ich habe lediglich öfters Rückenschmerzen.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
mein ex-freund hat auch skoliose. er hatte immer rückenschmerzen, wenn wir sehr lange strecken gelaufen sind oder er wirklich lange sitzen musste. in der schule mit den pausen ging das immer. eine OP wird wohl nicht nötig sein. er macht wohl gerade wieder physiotherapie und dadurch wird das wieder, für ein paar monate, ein wenig besser.
 

Benutzer98356 

Verbringt hier viel Zeit
hm.. kommt mir ja alles ziemlich bekannt vor, das mti den Rückenschmerzen & so.. :frown:
Danke schonmal an euch.
Gibt's hier noch leute in meinem alter die das auch haben? :zwinker:
 
2 Woche(n) später

Benutzer53548  (34)

Meistens hier zu finden
Doch, ich habs auch. Bei mir sinds glaube ich auch um die 38°.
Das einzige was mir verschrieben wurde war 6 mal Krankengymnastik und ich könnte ja mal schwimmen gehen :ratlos:
Im Prinzip wurds durch die Gymnastik nicht besser und Rückenschmerzen sind echt oft da. Ewig lange in der Stadt rumlaufen, sowas geht halt gar nicht.

Ich versuch im Moment wieder meine Rückenübungen zu machen, zieh das allerdings nich so konsequent durch, doof von mir :ashamed:
 

Benutzer98356 

Verbringt hier viel Zeit
Dein Beitrag könnte von mir stammen..
Ich mache meine Übungen auch nicht, mist :ratlos:
ausser 1x woche KG..
 

Benutzer53548  (34)

Meistens hier zu finden
Ist halt eigentlich echt scheiße, die Übungen sollte man schon machen. Der Typ meinte halt zu mir, dass es wichtig ist Rücken- und Bauchmuskeln aufzubauen. Wäre ich nich so schrecklich faul :ashamed: Aber der Arzt sagte damals auch, dass sowas niemals besser werden kann, also sie die Skoliose nicht zurückbildet, sonder wenn dann noch schlimmer wird.

Also: Wir müssen Übungen machen!! ... :confused:
 

Benutzer98356 

Verbringt hier viel Zeit
weiss ich..
ich muss ja auch so nen korsett tragen :ratlos: was ich aber auch nur nachts tue weil es einfach wehtut :cry:
Man. mist.
 
V

Benutzer

Gast
Eine ehemalige Schulkameradin von mir hatte das auch seit frühester Kindheit und zwar richtig schlimm und sie ist auch immer wieder mal nach Bad Sobernheim gefahren.
Sie hat das Korsett allerdings so gut wie nie getragen, da sie die Schmerzen nicht ertragen hat, sie hat auch ständig geweint, die Arme.
Ihre Geschwister haben das auch, aber bei weitem nicht so schlimm, ebenso wie 2 Bekannte von mir, aber bei ihnen sieht man es auch kaum.
Du bist jedenfalls bei weitem nicht die einzige Jugendliche mit Skoliose.

Ich wünsche dir jedenfalls, dass sich mit dem Korsett und den Übungen Besserungen einstellen werden!
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Ich hatte das als Kind glaube ich auch, allerdings nur leicht und heute nicht mehr.
Ich hab angefangen zu reiten und dann hat sich das dank guter Bauch- und Rückenmuskulatur wohl verwachsen oder so.
 

Benutzer37179  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ist halt eigentlich echt scheiße, die Übungen sollte man schon machen. Der Typ meinte halt zu mir, dass es wichtig ist Rücken- und Bauchmuskeln aufzubauen. Wäre ich nich so schrecklich faul :ashamed:
Das Problem kenne ich :hmm: Aber ich arbeite dran und versuche das jetzt durchzuziehen. :jaa:

Als Kind musste ich immer zur Krankengymnastik, hatte so ein komisches Gerät, was wohl irgendwie Muskulatur stimulieren sollte und hatte immer orthopädische Einlagen in einem Schuh (quasi um die Schieflage auszugleichen).

Rückenschmerzen hab ich aber trotzdem, gerade wenn ich viel laufen oder stehen muss.
 

Benutzer98356 

Verbringt hier viel Zeit
Oh man.. klingt ja alles nicht so berauschend :hmm:

Ich hab ernsthaft angst.. wie es wird wenn ich erwachsen bin.. :cry:
 

Benutzer37179  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Oh man.. klingt ja alles nicht so berauschend :hmm:

Ich hab ernsthaft angst.. wie es wird wenn ich erwachsen bin.. :cry:
Mach dir nicht zu viele Sorgen, das wird schon. :jaa:

Wenn man bei mir damals nichts gemacht hätte wäre es viel schlimmer geworden- ich muss halt meinen Hintern hochkriegen und Rückenübungen machen, dann dürften die Rückenschmerzen auch weitestgehend verschwinden.

Wofür ist denn dieses Korsett gut, das du tragen musst?
 

Benutzer53548  (34)

Meistens hier zu finden
Ich hab gerade meine Rückenübungen gemacht! :cool: Also, nehmt euch ein Beispiel und zwingt euch auch! :jaa:
 

Benutzer98356 

Verbringt hier viel Zeit
@ Tokala:

Korsett als Stütze.. weil ich grade im Wachstum bin (bin ich ausgewachsen werde ich es nicht mehr brauchen)
Also damit ich weitesgehend Grade weiterwachse.. & nicht noch mehr in meine Krümmung rein..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren