Skoda-Präsentatin in Powerpoint: Welche Hintergrundmusik?

Benutzer7447  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hey zusammen.
Ich muß derzeit für BWL eine Präsentation über Skoda schreiben.
Nun wünscht der Lehrer auch nich Hintergrundmusik.
Wisst ihr,
was man da so nehmen könnte?
Muß ja irgendwie dazu passen.
Und kann man nach ein paar Folien automatisch die Musik wechseln lassen?
Meldet euch.



Gruß




-me-
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Skoda ist doch eine tschchische Marke.

Vielleicht passt irgend etwas klassisches dynamischen von einem tschechischen Komponisten evtl. ein Stück aus der Moldau von Friedrich Smetana.

Ist natürlich schlecht einen Tipp zu geben wenn man die "Machart" der Präsentation nicht kennt bzw. nicht weiß um welches Modell es geht ... evtl. passt auch eher etwas rockiges...
:blablabla
 

Benutzer7447  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hey.
Also Kernthema ist eine Besichtigung des Skoda Unternehmens in Prag und damit verbunden die Analyse von betriebswirtschaftlichen Faktoren wie Produktionsart, Produktionsverfahren, Lean Production und so weiter.
Am Ende werden auch einige Autotypen vorgestellt.
Aber nur unter dem Gesichtspunkt Verkaufszahlen und Preise im Vergleich zu Deutschland.
Hilft dir das?
Weißt du,
ob ich einzelnen Folien andere Musik zuweisen kann?



Bis denn


-me-
 

Benutzer9905  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Musikalisch würd ich eher in Richtung Ambient-Music oder so gehen...

Und ja, du kannst pro Folie eine neue Musik wählen: EINFÜGEN -> FILM & SOUND -> SOUND AUS DATEI

Dann kannste noch auswählen, ob direkt beim Aufrufen der Folie oder erst nach einem Mausklick die Musik starten soll :zwinker:

In diesem Sinne
CU @all
Wasabi :grin:
 

Benutzer7447  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hey.
Was zum Henker ist Ambient-Music?
Beispiel?
Wenn ich das so einfüge ist auf meiner Folie so ein dämliches Megaphon zu sehen.
Wenn ich das lösche ist der Sound mit weg.
Werd ich aber noch irgendwie hinkriegen.
Trotz schonmal danke,
bin aber jederzeit offen für mehr.


Bis denn


-me-
 

Benutzer631 

Verbringt hier viel Zeit
Hintergrundmusik für eine PPräsentation ist genauso unnötig, wie

- der Rennwageneffekt bei Übergangen (*wuschhhhhh*)
- Sternüberblendungen bei neuen Folien
- Der "Klatschen" Sound bei jedem Mist

- ein Kropf

Ich mein das jetzt nicht als offensiv, vielleicht habt ihr ja auch nen bestimmten Zweck für ne Hintergrundmusik, aber Effekte nur um des Effektes wegen sind Blödsinn.

Genug von meiner Meinung, hier mein Tipp :grin: :

Nimm etwas Dezentes, gegen das du nicht anschreien/anreden musst. Mach die Musik nicht interessanter als deinen Vortrag, sonst hören alle nur auf die Musik.
 

Benutzer15612  (36)

Verbringt hier viel Zeit
hatte skoda nicht diese recht nette musik in der werbung?

Frameless - I Try war das
 

Benutzer9905  (42)

Verbringt hier viel Zeit
hatte skoda nicht diese recht nette musik in der werbung?

Frameless - I Try war das

Also ich würde keinesfalls irgendeinen Song mit Text nehmen, sondern lediglich etwas "Hintergrundmusik"... - halt Ambient... Flächenklänge mit leichter Drums-Unterstützung... - mehr nicht...

Das Megaphon-Symbol solltest du auch auf einer hinteren Ebene bzw. im Hintergrund verstecken können - im Zweifelsfall ´nen weißen Kasten (oder entsprechend dem Hintergrund angepassten Farbe) drüberzeichnen :zwinker:

In diesem Sinne
CU @all
Wasabi :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren