Sitzen im ZUG!

Nach welchen Kriterien sucht ihr euch einen Platz im Zug!

  • Egal der nächste der Frei ist!

    Stimmen: 20 19,6%
  • Ich such mir ne Bank die noch komplett leer ist!

    Stimmen: 74 72,5%
  • Ich setzt mich neben jemanden der Sympatisch ausschaut! (eventuell fang ich ein Gespräch an)

    Stimmen: 17 16,7%
  • Mir ist es egal ob mein Sitz vorwärts oder Rückwärts fährt!

    Stimmen: 43 42,2%
  • Lieber Vorwärts!

    Stimmen: 44 43,1%
  • Ich such einen Sitz am Fenster!

    Stimmen: 63 61,8%
  • Ich such einen Sitz am Gang!

    Stimmen: 4 3,9%
  • Ich sitz immer die ganze Fahr am Klo - Angst vor derm Schaffner! ;-)

    Stimmen: 1 1,0%
  • Ich fahr nicht mit der Bahn!

    Stimmen: 4 3,9%
  • Ich bin Lokomotivführer und sitze immer ganz vorne!

    Stimmen: 1 1,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    102

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Am Liebsten nen Platz alleine, am Fenster, Fahrtrichtung ist egal, nur nicht zuu weit vom Klo entfernt, aber auch nicht direkt daneben.
Evtl. bei ner langen Strecke in der Nähe eines/einer sympathisch aussehenden/r Mitreisenden/r.:grin:
Noch Fragen?:tongue:
 

Benutzer31690 

Meistens hier zu finden
Da, wo noch was frei ist. Also am leibsten setz ich mich hin, wo noch keiner sitzt, dann aber am Gang - weil ich so, wenn sich noch mehr dahinsetzen, meine Beine ausstrecken kann. Und einschlafen kann ich auch so :zwinker:
 

Benutzer24257 

Verbringt hier viel Zeit
Mir isses ehrlich gesagt, wöllig egal, neben wem ich sitze.
Primär such ich mir eine Bank allein. dies ist aber in hochfrequentierten Zügen nicht durchzuhalten (Hannover - Frankfurt; Stuttgart - Mannheim; etc), da gilt dann "der nächste der frei und nicht reserviert ist

Schön ist immer ein Platz mit Tisch. (oder wenigstens mit Steckdose)

Wenn irgendwo ganz ekelige Menschen sitzen, was sehr häufig in der U-bahn vorkommt, setz ich mich da nicht hin. Die paar Minuten steh ich dann lieber....
 

Benutzer23616 

Verbringt hier viel Zeit
ich sitz auch am liebsten am fenster.

aber wo wir grade bei zügen sind: ich hab die erfahrung gemacht, das die meissten Leute die ICE-BahnComfort-Wagen nicht wirklich gerne benutzen, da hat man als alleinereisender meisstens ne gute Chance was zu bekommen.
manchmal setz ich mich freiwillig und ungezwungen auf den boden, da kann man so schön an den rucksack gelehnt sitzen und dösen :smile:
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
ich sitze immer dort hin wos gerade paltz hat wenn es die möglichkeit gibt gehen eh di enadern dann immer weg °lustig find° :zwinker:
 

Benutzer35896 

Verbringt hier viel Zeit
Ich suche immer einen Platz am Fenster, die Vorteile liegen klar auf der Hand:

1. man kann dort besser schlafen :tongue:
2. man kann schön träumend aus dem Fenster sehen

Ansonsten kommt es noch darauf an, ob ich alleine oder mit mehreren unterwegs bin.

Bin ich alleine, dann setze ich mich in einen zweiersitz, ich finds immer ärgerlich wenn ne 4 er gruppe sich nicht hinsetzen kann weil nur eine person dieses schöne 4er platzgrüppchen für sich vereinnahmt.

Joa, meistens setze ich mich dann auch an freie Plätze, wo also noch keine Person sitzt, das liegt aber daran, dass sich sowieso jeder immer gleich ans Fenster setzt.

Genauso wie ich :grin:
 
D

Benutzer

Gast
Ich fahre täglich Zug. Und um ehrlich zu sein bin ich froh, überhaupt immer nen Sitzplatz zu finden.

Wenn ich allerdings ausnahmsweise mal zu Zeiten fahre, wo wenig los ist (selten!!), dann suche ich mir:

Ich such mir ne Bank die noch komplett leer ist!
Ich setzt mich neben jemanden der Sympatisch ausschaut!
Lieber Vorwärts!
Ich such einen Sitz am Fenster!
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Das kommt bei mir auf die Belegung des Zuges an. Wenn alles voll ist, dann schnapp ich mir den nächst besten bevor ich die ganze Zeit steh. Wenn ich die Auswahl hab, dann allerdings ans Fenster und auf ne ganz freie Bank. Da kann man dann unbeobachtet Musik hören und vorsich hin dösen. :smile: Wenn hingegen überall immer einer sitzt, dann setz ich mich natürlich lieber neben jemand, der mir sympatisch ist als neben einen der den Zug als fahrende Bar betrachtet.
 

Benutzer51197 

Verbringt hier viel Zeit
Ich fahr nur geschäftlich Zug.
Da lass ich mir entweder Gangplatz im Großraum oder Abteil reservieren. Richtung ist mir egal, bevorzuge aber Rückwärts.
Unangenehme "Stinker" oder nervige Leute findet man in der 1. Klasse sowieso nicht.
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Wenn ich denn aml Bahn fahre, setz ich mcih IMMEr in Fahrtrichtung (sonst wird mir schlecht) und nach Möglichkeit ans FEnster in einen Sitz, wo gegenüber eine mir zugewandte Bank oder gar nix ist (Beinfreiheit...)
 

Benutzer50146 

Verbringt hier viel Zeit
Setz mich wenn ich alleine bin immer gleich ans Fenster.
Finds nämlich voll nervig wenn manche Leute demonstrativ ihr Gepäck auf den Platz am Fenster stellen und irgendwelche alten Omchens dann stehenbleiben weil sie sich nicht trauen zu fragen ob sie sich noch daneben setzen können. Das regt mich immer tierisch auf:angryfire
 

Benutzer48618 

Verbringt hier viel Zeit
wenn ich mir Plätze aussuchen kann, dann:

1. Nichtraucher
2. mit Tisch
3. da wo ne Steckdose ist
4. alleine
5. vorwärts
6. am Fenster

so ungefähr in der Reihenfolge - und manchmal dann doch lieber im Bistro (zumindest in dem Bistro wo man noch sitzen kann...)
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Da hier soviele erwähnt haben, dass sie Nichtraucherplätze wollen: Das ist doch jetzt Pflicht in allen Zügen? Es gibt doch gar keilne Raucherplätze mehr, oder? :schuechte
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich sitze am liebsten vorwärts und am Fenster. Im Doppelstockzug lieber unten. Und ich will meine Ruhe haben (lesen oder schlafen). Wenn ne Gruppe Kinder oder Schuljugend einsteigt (am schlimmsten: Fußballfans!) bin ich frustriert. Manchmal suche ich mir dann nen anderen Platz bzw. Wagen. :angryfire
 

Benutzer19819 

Verbringt hier viel Zeit
es gibt 4 Kriterien nach dem ich mir meinen Sitzplatz im Zug aussuche.

1. Weit weg von nervenden kleinen Kindern. Am besten sind dann die Mütter die nichts dagegen tun. Unter dem Motto "es ist doch nur ein Kind"

2. Weit weg von Fans/Suportern. Weil besoffene grölende Leute kann ich mir nicht rein ziehen.

3. Weit weg von pupertierenden Kindern. Hauptsache Handy mit Lautsprechern. Und dann ihre fucking Hip Hop Sch.....

4. Weit weg von Kopftuchgeschwadern, weil deren anatolisches Gejodle kann ich mir auch nicht so lange antun.

Nein ich bin nicht rassistisch bevor solche Kommtentare kommen
 
V

Benutzer

Gast
als erstes schau ich mal ob ich einen ganz leeren 4er -sitz finde...

Ich nicht, ich mag 4er-Plätze gar nicht, ich kann es nicht leiden, wenn mich jemand während der ganzen Zugfahrt anschaut (oder auch nur theoretisch anschauen KÖNNTE).

Ich sitze am liebsten allein, am Fenster und in Fahrtrichtung.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
ich muss jeden tag 2x zug fahren.
morgens ist eh nie etwas frei.

ansonsten gilt:
- da wo frei ist, am besten ganze bank
- am liebsten rechte seite
- egal ob vorwärts oder rückwärts
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren