situation eskaliert daheim

Benutzer30882 

Verbringt hier viel Zeit
naja es fängt etz halt alles an...mit dem stress.....

ruft ständig bei den eltern der freundin an etc.
will pc wieder, fahrrad wieder, droht mit anzeige

hab auch kurz mit ihr gesprochen, sie hat gefragt,warum ich gegangen bin...ich: das wirst du nie verstehen...
sie hat gefragt, wann ich wieder komm.
ich: nie mehr...

mitm geld is auch alles grad unsicher, es is überwiesen aber da gabs probleme aber da find ich auch noch ne lösung....und da gibts auch eine. gesperrt isses, der rest anschriftenänderung muss halt noch passieren.etc.

naja terror gibts noch ne menge, das is sicher....
bis dann...
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Das Wichtigste hast du geschafft.
Alles andere ist "Kleinkram".
Lass dir bloß keine Schuldgefühle oder Angst einjagen.
Denn das wäre das einzige, was dich zurückwerfen könnte.
Schau mal, wieviel Leute sich hier um dich gekümmert haben, mit dir gelitten und mitgefiebert haben.
Ist doch schon mal eine gute Unterstützung für den Anfang, oder nicht :zwinker:
 

Benutzer30882 

Verbringt hier viel Zeit
hm ja das wär das einzige...

was mich nur aufregt is, dass ich die leute von der wohnung nich erreich...angerufen hab ich heute um die 5mal... =(

und meinen exfreund erreich ich auch nich, wobei ich das gerne täte...erstens dass ers weiß und zweitens weil er mir wo helfen könnte...
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
Kannst du deinem Ex keine SMS schicken ?
Ich hoffe, du hast an einen Nachsende-Antrag für die Post gedacht ......
 

Benutzer26336 

Verbringt hier viel Zeit
Mädel ich bin stolz auf Dich,

sicherlich wird es noch Ärger mit Deiner Mutter geben, aber laß Dich nicht von Deinem richtig eingeschlagenen Weg abbringen.
Du hast genau das Richtige getan und ich zoll Dir einen riesen Respekt, das Du in Deiner Situation und Alter das geschaft hast, anzufangen Dich freizuschwimmen. :anbeten:

Bleib weiterhin tapfer und melde Dich hier, wenn Du Hilfe brauchst.

Gruß speakingstick
 

Benutzer6428 

Doctor How
GRATULATION!

Ich hab ja richtig geschwitzt und gehofft, während ich mich durch den Rest des Threads gelesen habe!

Wenn du mal nach Frankfurt kommst, gibts n Sekt von mir gesponsert! (das steht :bier: )


Alles alles liebe! und bleib bei uns...wir bleiben hier, falls du Unterstützung brauchst!


Damian
 

Benutzer29924 

Verbringt hier viel Zeit
wenn deine mutter in den nächsten tagen bettelnd zu dir kommt und dir hoch und heilig verspricht sich zu ändern und scheinbar wirklich einen schritt in diese postive richtung macht... bleib hart!
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
largerthan... schrieb:
wenn deine mutter in den nächsten tagen bettelnd zu dir kommt und dir hoch und heilig verspricht sich zu ändern und scheinbar wirklich einen schritt in diese postive richtung macht... bleib hart!

:!: :!: :!: Das unterschreib ich auch :!: :!: :!:

Ich bin so froh, dass es geklappt hat! Hab voll mitgefiebert... :schuechte

:knuddel:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
ah, gut, du bist raus!

weiter viel erfolg für deinen weg. du machst das!
 

Benutzer26846 

Verbringt hier viel Zeit
largerthan... schrieb:
wenn deine mutter in den nächsten tagen bettelnd zu dir kommt und dir hoch und heilig verspricht sich zu ändern und scheinbar wirklich einen schritt in diese postive richtung macht... bleib hart!


:!: :!: :!: Absolut. Sonst gehts wieder von vorne los... :!: :!: :!:
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Nun meld ich mich auch noch mal zu Wort für alle die es interessiert es geht ihr gut und sie wollte gestern abend mit ihrer Freundin was trinken.
Ich schreib dies weil ich nicht weiß ob sie von ihrer Freundin aus hier online gehen kann
 

Benutzer30882 

Verbringt hier viel Zeit
doch doch, kann ich... :smile2:
hmm also mir gehts so lala, vermiss halt meinen exfreund weng arg... .:frown:(
er hat gestern hier angerufen, weil meine mutter bei IHM angerufen hat. er hat sie dann ziemlich zamgeschrien, sie zur sau gemacht...
hat ihr gedroht, wenn sie mich nicht in ruhe lässt, dass er sie dann wegen betrug und wegen körperverletzung anzeigt.....

heute früh hat sie mich auch wieder angerufen, wegen pc und fahrrad. wird sie aber, soweit ich weiß, eh nich abholen....

mit dem vater der freundin hat sie dann mal, OH WUNDER, ne dreiviertel stunde telefoniert... und sogar einigermaßen ruhig... und er meinte zu ihr, wir... also sie und ich und noch ein profi, psychologe oder so, sollten uns mal zusammensetzungen und über alles reden. und sie willigte sogar ein, was mich auch ziemlich verwundert...

mit dem geld das hat sie nun gecheckt... sagte zu MIR aber nichts, nur zu den eltern der freundin, und dass ich das doch zurück überweisen soll.....
 

Benutzer30882 

Verbringt hier viel Zeit
gut also mit dem geld is etz alles einigermaßen sicher...

polizei war hier lol...warn nich da, sind dann aber gekommen... ham ihr dann den pc und fahrrad, hab n altes dafür von ihr bekommen, gegeben...

wir hams ihr angeboten aber sie is nich drauf eingestiegen :tongue:
ham wir der polizei auch gesagt... :zwinker: und sie ruft dann die polizei...sowas aber auch.

war heut auch bei ihr, hab gsehn, dass es nix bringt, bin gegangen... zu caritas weil ich so fertig bin... die werden versuchen mit ihr zu reden. denk das bringt nich viel.
naja wir wern weiter sehn,...
 

Benutzer18265  (33)

Meistens hier zu finden
Oh bitte bitte, geh nicht wieder zu ihr zurück, egal wie nett sie sich gibt. Ich hoffe, dass ihr aber trotz allem irgendwie Frieden schließen könnt.
Hast du dich eigentlich mal erkundigt, ob die in der Wohnung einen Hund halten darfst? (Dein Hundchen tut mir so leid :frown: )
 

Benutzer30882 

Verbringt hier viel Zeit
sie tut ünerhaupt nich nett....... und sie geht auch nimmer auf ein therapiegespräch oder so ein.....
ich darf da keinen hund halten...
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
malin, ich kann das ja verstehen, ich fänds auch gut für den hund, nicht bei einer solchen person (und dann noch der zu gewalt neigende bruder) leben zu müssen. aber im moment ist franziskas eigenes wohl noch wichtiger - vielleicht kann mit etwas abstand da etwas geregelt werden für den hund. und ein großer berner sennenhund (wars doch?) in einer kleinen einzimmerwohnung ist nicht so optimal...

ich wünsche dir, franziska, dass du jetzt etwas zur ruhe kommst. sehr gut, dass du jetzt den schritt gemacht hast! ich denke, bei dem erlebten wirst du nicht schnell "wanken" und zurück zur mutter gehen, der schritt weg war ja mit erheblichen schwierigkeiten verbunden und kostete überwindung. nimm jede hilfe an, die du kriegen kannst, ob vater oder ämter. auch das mit der wohnung wird sich regeln, da bin ich zuversichtlich. die angepeilte wohnung ist ja nicht die einzige mögliche! ggf frag im amt nach (jugendamt oder sozialamt, bin bei zuständigkeit nicht sicher, aber du hast ja schon kontakte dort).
 

Benutzer18265  (33)

Meistens hier zu finden
@mosquito klar ist ihre Situation zur Zeit mehr als chaotisch und sie muss erstmal alles auf die Reihe kriegen. Aber wenn ich mir vorstell, ich wäre in dieser Situation... Ich habe auch einen Hund, der sehr sehr sensibel ist und ich liebe meinen "Kleinen"(Er ist definitiv größer als ein berner sennen) so, mir würde es das Herz brechen ihn zurückzulassen.
Vielleicht ist ihrer ja nicht ganz so sensibel.
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
franziska1986 schrieb:
sie tut ünerhaupt nich nett....... und sie geht auch nimmer auf ein therapiegespräch oder so ein.....
ich darf da keinen hund halten...

Du brauchst sie nicht mehr, um glücklich zu sein. Du brauchst auch keinen Hund, und keinen Freund der dich verläßt weil du zu "schwierig" geworden bist. Sei taper und schau daß Du etwas für Dich unternimmst was dir Spaß macht. Verbiete Dir selbst jetzt einzuknicken ! Irgendwann regelt sich das alles wieder fast von selbst ....... :knuddel:
 

Benutzer26336 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo franziska1986,

ich wollt einfach mal fragen, wie die letzten Tage bei Dir waren.

Gruß speakingstick
 

Benutzer26846 

Verbringt hier viel Zeit
Grinsekater1968 schrieb:
Du brauchst sie nicht mehr, um glücklich zu sein. Du brauchst auch keinen Hund, und keinen Freund der dich verläßt weil du zu "schwierig" geworden bist. Sei tapfer und schau daß Du etwas für Dich unternimmst was dir Spaß macht. Verbiete Dir selbst jetzt einzuknicken ! Irgendwann regelt sich das alles wieder fast von selbst ....... :knuddel:


Jep, das kann ich so unterschreiben...

Das blöde ist nur, daß man das oft nicht sieht wenn man selbst in der Situation ist, wegen dem ganzen Gefühlschaos und so... :rolleyes2
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren