Sit?

Benutzer27951 

Verbringt hier viel Zeit
julia sei geprisen! sie hat das geheimnis gelüfftet! *umarm* danke

wusstet ihr das wenn man zu viel trink (also jetzt schon ein paar viele liter!!!) das einen ins koma befördern kann? weil dann schwillt (weiss nicht wie ich es besser ausdrücken kann) irgendwann das gehirn an und drückt dann gegen die schädeldecke und das tut dem gehirn nicht sehr gut!! da kann man echte schäden von behalten und wie gesagt ins koma fallen! hab ich mal bei galilleo gesehen
 

Benutzer12370  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Jep, ich sag es dauch nochmal Julia hat recht, es war LIPTON!!! mit zusammenarbeit vom Duden. Das stand auf jeder ice-tea packung damals.

Außerdem gibt es das gefühl nicht durstig zu sein nicht so wirklich. Trinken kann man fast immer was. Wenn man allerdings kranke wettbewerbssaufen mit wasser veranstaltet, kommt es zu einem ungleichen verhälltnis von wasser zu salz im Körper und man fällt ins koma. Aber dazu muss man innerhalb von kürzerster zeit mehrere lieter in sich reinlaufen lassen, das schafft mal unter normalen umständen so gar nicht.
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Wenn ich nicht durstig bin sage ich "ich habe keinen Durst".

Wenn ich sagen würde "ich bin sit(t?)" würde es eh keiner verstehen und ich dürfte erstmal erklären, was das heißt, woher ich es kenne... da sage ich lieber 4 kürze Wörtchen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren