@Singles: kocht ihr richtig, wenn ihr alleine esst?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Hey Singles,
kocht ihr auch dann richtig, wenn ihr daheim alleine esst? Oder esst ihr alleine nur Junkfood, Brot oder Fertiggerichte?
 

Benutzer37179  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Bin zwar kein Single, aber unter der Woche allein zu Hause, also antworte ich auch mal:

Mal koche ich richtig, mal nicht richtig.

Kommt drauf an wieviel Zeit und Lust ich zum Kochen habe.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Ich bin Single und koche jeden Tag "richtig", was sollte ich auch sonst essen :hmm:?
 

Benutzer79073 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, "richtig" Kochen wäre in meinem Fall übertrieben. Meistens koche ich nur am Wochenende. Dort dann aber auch nur kleine Sachen, also kein 5-Gänge Menü.
 

Benutzer29377 

Meistens hier zu finden
Mal koche ich richtig, mal nicht richtig.

Kommt drauf an wieviel Zeit und Lust ich zum Kochen habe.
:jaa:

Unter der Woche habe ich meist zu wenig Zeit bzw. Lust. Am WE koche ich ganz gerne mal was. Kommt aber auch da vor, dass einfach mal 'ne Pizza in den Ofen fliegt.
 

Benutzer94422 

Meistens hier zu finden
Ich bin Single und koche jeden Tag "richtig", was sollte ich auch sonst essen :hmm:?

Restaurant zum Goldenen M?
ugly.gif


ist zwar etwas teuer für den moment, aber eine ordentliche küche kostet auch geld... da ich mir das geld für die küche größtenteils gespart habe, hab ich jetzt mehr geld für anderes :jaa:
 
R

Benutzer

Gast
ich koch ab und zu aml richtig, danna ber für mehrere tage im voraus :grin:
 
R

Benutzer

Gast
Ich bin zwar nicht Sinlge, aber an Tagen, an denen mein Freund nicht da ist (so wie grade), koche ich nur manchmal richtig, ansonsten esse ich kalt.
 
T

Benutzer

Gast
Ja, ich koche jeden Tag richtig. Zwischendurch esse ich auch gerne einen Döner oder Pizza, aber nie als Hauptmahlzeit.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Da meine Eltern noch bei mir wohnen, habe ich den Vorteil, dass ich, obwohl in Single bin, nur selten alleine essen muss.

Wenn das der Fall ist, wird meistens nichts Aufwändiges gekocht, weil sich das für eine Person einfach nicht lohnt und weil das Kochen derart kleiner Portionen einfach keinen Spaß macht.
Teilweise gibt es auch mal eine Tiefkühl-Pizza, o.Ä., wenn ich wenig Zeit und/oder Lust zum Kochen habe.

Somit koche ich mal richtig und mal nicht, wenn ich alleine bin.

Eine warme Mahlzeit am Tag gibt es aber eigentlich immer. Das brauche ich einfach.
 

Benutzer15875 

Meistens hier zu finden
Naja für mich alleine stelle ich mich nicht für eine Malzeit als 3 Gänge Menü einen halben Tag in die Küche, aber wenn ich koche versuche ich mit frischen Zutaten zu kochen. Hatte in meiner Studentenzeit in der WG eine große Vorliebe für diese Knorr- bzw. Maggi-Fix Produkte, wo man nur noch Nudeln, Fleisch, Sahne, Wasser etc. hinzugeben musste und das ganze dann im Backofen 30 Minuten backen muss.

Ich experimentiere auch gerne mal was, bzw. versuche im Fernsehen gesehene Tipps umzusetzen.
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Ich wohne in ner WG, daher koche ich nur selten alleine. Manchmal bekomme ich jedoch unbändige Lust, bestimmte Gerichte auszuprobieren (heute Morgen um halb 6 waren es gefüllte Weinblätter *g*), dass ich mich auch alleine in die Küche stelle. Esser finden sich anschließend immer problemlos :zwinker:.
 

Benutzer58933 

Verbringt hier viel Zeit
Ich koche quasi nie richtig. Während des Semesters kocht eine Freundin immer ganz gerne und oft (die kann´s auch im gegensatz zu mir) und ansonsten gibt´s halt Brot, Tütensuppe und anderen Junk.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
selten, aber kommt vor. und wenn, dann gleich für 2-3 tage.
 
V

Benutzer

Gast
Restaurant zum Goldenen M?
ugly.gif
Kalte Küche? :hmm:
Ich koche meistens jeden Tag wenigstens eine Kleinigkeit, aber ich kann auch mal phasenweise 'ne ganze Woche ohne warmes Essen auskommen.
Dann gibt's eben rohes Gemüse (Paprika, Tomaten, Karotten, etc.), Brot mit verschiedenen Belägen, Joghurt mit Müsli, Obst, Michshakes, Quarkspeisen, Käsespieße, Salate, viel zu viel Schoki :grin: und anderen Müll, wie z.B. TK-Pizza.

Für den Fastfood-Laden bin ich meist zu geizig :ashamed:.
 
H

Benutzer

Gast
Bin zwar kein Single, aber ich koche immer richtig, auch wenn ich alleine bin. Selbst wenn ich nur Spaghetti mache, mache ich eine Soße aus frischen Tomaten. Wobei ich dann immer mehr als eine Portion koche. Manche Sachen werden dann eingefroren und andere werden am folgendem Tag gegessen.

Früher habe ich öfter mal Fertigsachen gegessen, aber zur Zeit schmecken die mir gar nicht mehr. Und es gibt so viele einfache und schnelle Gerichte, die man mit frischen Sachen machen kann, dass ich dann lieber das mache.
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Ich bin zwar nicht single, habe aber 2 Jahre alleine gewohnt und wohnte bis vor kurzem bei meiner Mutter, und die kocht eigentlich fast nie, da sie in der Arbeit isst. Ich koche meistens schon "richtig", kommt immer auf meine Zeit und Lust/Motivation an, koche grundsätzlich sehr gerne, aber manchmal fehlt mir die Lust.
Bei mir gibt es zu 99 % mind. 1x täglich eine warme Mahlzeit. Das brauche ich.
 

Benutzer100121  (31)

Benutzer gesperrt
Also ich koche schon immer richtig, wenn ich daheim allein was esse. Wenn Freunde da sind, kommt es eher mal vor, dass man sich eine Pizza bestellt. Aber wenn ich allein bin, nicht schon unterwegs etwas gegessen habe und Zeit hab, koche ich sehr gern. Macht ja auch Spaß :smile:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Wenn ich Zeit habe, koche ich richtig, aber meist einfache Speisen. Ansonsten Fertiggerichte.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren