Sind noch mehr Pferdeleute hier? :D

Benutzer127963 

Öfters im Forum
was meinst du weswegen ich nicht ohne Gebiss reite? weil ich ihm da nicht vertraue :zwinker:
Mit Gebiss kennt er die Hilfen besser und da kann ich darauf vertrauen, dass er auch wirklich reagiert. Irgendwann wird bestimmt die Zeit kommen, in der ich auch ohne Gebiss reiten kann, aber jetzt definitiv noch nicht... Und wenn, dann nur in der Halle.
 

Benutzer118219 

Sorgt für Gesprächsstoff
HalliHallo
Auch ich gehöre zu den Pferdemenschen :zwinker:
Seit meinem 4. Geburtstag schaukel ich durch die Welt und seh sie mir von oben an. Anfangs natürlich nur draufsitzen und ein bisschen spazieren. Ich hatte das große Glück eine Haflinger-Araber Stute zu kennen (mehr Haffi), die sich alles gefallen lassen hat und mich auf der großen Koppel immer beschützt hat, auch wenn ich zwischen die anderen Pferde laufen wollte, war sie da und hat mich weggestupst. Meine Eltern konnten mich auf sie setzten ohne etwas zu befürchten
Später habe ich auf meiner kleinen Maus die ersten Reitstunden und Ausritte gemacht. Leider ist sie schon mit 12 an Asthma gestorben ...
Ich bin dann viele Jungpferde geritten und jetzt habe ich zwei Reitbeteiligungen einen 25 jährigen und einen 4 jährigen Wallach. Ich mache viel Bodenarbeit. Und saß heute das erste mal auf meinem kleinen Hüpfer. Nach 2 Jahren arbeit ist das echt wahnsinn. So ich beende meinen Roman mal :zwinker:
Aber bin gespannt auf alles was hier noch kommt!
 

Benutzer127963 

Öfters im Forum
Wow so ein Pferd hätte ich auch gerne mal gehabt! :ashamed:
Ich wurde intelligenterweise auf den alten Friesendeckhengst gesetzt, da der zu der Zeit als einziges Pferd halbwegs eingeritten war... Ich glaube nach über fast nem 1/2 Jahr durfte ich den das erste mal alleine ohne Longe im Schritt trocken reiten xD Danach hatte ich aber auch eine total liebe Stute.... Danach fast nur noch Jungpferde...

uiii, darfst du den 4 jährigen selbst ausbilden? :smile: und bist du auch nach nem bestimmten Prinzip vorgegangen?? oder auch einfach nur mit ruhe?
 

Benutzer118219 

Sorgt für Gesprächsstoff
Naja ich bin die einzige dort im Stall sind nur die zwei Pferdchens :zwinker:
Ich sitze seit 12 Jahren auf dem Pferd. Habe auch schon viel Erfahrungen mit Jungpferden gemacht.
Ich denke bei der Pferdeausbildung gibt es kein Prinzip.
Ich kenne den Kleinen seit seiner Geburt. Er wurde nur leider verkauft und ich habe ihn aus den Augen verloren. Als ich ihn vor zwei Jahren wiedergesehen habe, war er ein ganz schönes Stück gewachsen und hatte eine traumhafte Mähne.
Er war hippelig kannte gerade das Halfter, aber der Weg zwischen Stall und Koppel war sehr anstrengend!
Ich habe dann angefangen mit ihm zu spielen. Auf der Koppel umherrennen und fange spielen ... Ich habe immer versucht ihm dabei klar zu machen, dass ich der Boss bin. Ihn einfach mal ein bisschen weggedrückt. ein Klaps auf die Nase, wenn er geschnappt hat. Nach nem Monat (ca.) , jeden Tag spielen und den Weg zum Stall üben, war er ruhiger. Ich bin dann mit ihm spazieren gegangen und habe immer wieder kurz angebunden. Am ausgibigen Putzen hat er schnell gefallen gefunden. Ich könnte ihn dann auch ziemlich schnell einfach mal ne Weile stehen lassen ohne dass er sich am Anbinder Mist ausgedacht hat. Als er ungefähr drei war, könnte er ordentlich Stillstehen, führen war kein Problem mehr und Putzen plus hufe geben war Alltag. Ich habe langsam mit antischrecktraining angefangen. Er geht jetzt über Planen und spielt mit Bällen. Ich arbeite gerade daran ihm die Plane über den Rücken zu legen. Sattel auflegen war nie ein Problem. Erst die Decke, dann nen Gurt und dann den Sattel. An der Longe hat er mit Sattel nicht einmal gebuckelt. Die Trense gabs von anfang an ohne Gebiss und da ich ihn gebisslos reiten möchte bleibt das so. Vor zwei Wochen habe ich dann ruhiges stehen neben der Aufstieghilfe geübt und mich über seinen Rücken gelegt. Heute hatte ich dann Hilfe von einer Freundin. Sie hat ihn gehalten während ich drauf saß. Nur ein paar Sekunden, aber wahnsinn...
So das wars eigl :zwinker:
 

Benutzer109511  (27)

Planet-Liebe Berühmtheit
Bin auch ein Pferdemensch :smile:
Im Moment kann ich wegen meinem Studium leider nicht mehr regelmäßig reiten, aber ich hatte bis zum Abi 8 Jahre lang Reitunterricht. Davon war ich 5 auf einem Isländerhof-richtig tolle, kleine Pferdchen wie ich finde. Danach bin ich auf Großpferde umgestiegen, da ich im anderen Stall nicht mehr viel dazu lernen konnte, das lag leider an der Reitlehrerin.
Im letzten Jahr vor dem Abi hatte ich auch eine Reitbeteiligung an einem ehemaligen Schulpferd, einem Rheinländer Warmblutwallach,
Turniere hatte ich nie Ambitionen, war immer "nur" Freizeitreiterin. Das Zusammensein mit den Tieren und aufbauen eines Vertrauensverhältnisses mit dem Pferd sind mir immer am wichtigsten gewesen.

Ich vermisse das Reiten momentan auch echt, leider habe ich am Studienort noch keinen passenden Stall gefunden und leider auch extrem wenig Zeit. Aber ich träume von einem eigenen Pferd, sobald ich genug Geld verdiene. :smile:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Ach, es ist immer wieder herrlich, wie viele 16-Jährige schon Ställe führen und bald reif für die Bereiterprüfung sind :whistle:

Ich reite seit mittlerweile 20 Jahren. Bald hoffentlich auch wieder mit Reitbeteiligung und in ein paar Jahren mit eigenem Pferd. Die ganze Turnierschiene habe ich hinter mir.
 

Benutzer127963 

Öfters im Forum
Off-Topic:
Ach, es ist immer wieder herrlich, wie viele 16-Jährige schon Ställe führen und bald reif für die Bereiterprüfung sind :whistle:

Off-Topic:
Ja das habe ich mich auch schon gewundert :what:

Naja, ihr könnt ja glauben was ihr wollt, nur ich mache das hier wirklich :zwinker: ich machs auch gerne und solange ich nichts bezahlen muss, ist auch alles im grünen Bereich. Und führen tue ich den ja nicht, da müsste ich mich ja um noch viel mehr Sachen kümmern....
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer127963 

Öfters im Forum
okay, gut :smile: Ich weiß wohl, dass das viele einfach nur so sagen, aber ich wundere mich auch selbst immer wieder, was ich hier alles darf xD Hab hier nahezu freie Hand....


Da fällt mir ein: Wenn ihr wollt, könnt ihr auch mal Bilder von euren Hottis zeigen :smile: und wenn ihr welche von "meinen" sehen wollte, könnt ihr die auch bekommen :smile: Aber nur um es von vornherein zu sagen: Reitbilder hab ich nicht wirklich, die meisten sind eher im Stand :/
 
F

Benutzer

Gast
Ja also ich habe eins:zwinker: aber das ist schon glaub 2 jahre alt. Da war er grad ganz neu :zwinker:
 

Anhänge

  • Mein Schatzi.JPG
    Mein Schatzi.JPG
    628,2 KB · Aufrufe: 12

Benutzer127963 

Öfters im Forum
Süßes Köpfchen hat er^^

hab auch noch ne Menge Bilder von meinen beiden :smile:möchtest du die mal sehen?^^
 
F

Benutzer

Gast
Haha ich doofi das bild hab ich doch schon als foto bei mir :grin: warte hab bestimmt noch andere :smile:

Ja klar :smile:
 

Benutzer127963 

Öfters im Forum
stimmt xD
Wäre auch mal schön, ein ganzes Pferdchen find ich besser als nur einen Köpf, auch wenn das Köpfchen hübsch ist^^

soo, hier sind mal mein Dicker und mein Spinner...
Die mitm Dicken haben wir mal aus lw gemacht xD
 

Anhänge

  • SDC15140.JPG
    SDC15140.JPG
    461,1 KB · Aufrufe: 29
  • SDC15259.jpg
    SDC15259.jpg
    103,7 KB · Aufrufe: 27
  • SDC15298.JPG
    SDC15298.JPG
    429,2 KB · Aufrufe: 25
F

Benutzer

Gast
Ja ich weiß gar nicht wo ich die habe :frown: Nur eins vom Weihnachtsturnier. Da MUSSTE mit Martingal reiten weil die andere so[nst nicht reiten wollte :/

Weihnachtsurnier (566x591).jpg

Sehr süße Bildchen :smile:
 

Benutzer127963 

Öfters im Forum
naja, vllt findest du die anderen ja noch wieder :smile:
Aber sieht doch ganz gut aus und ich finde Martingal ist jetzt nicht so schlimm, da ist ja nur eine Wirkung da, wenn das Pferd den Kopf hochreißt...
 
F

Benutzer

Gast
Ich hoffes :smile:
Ne das Bild finde ich irgendwie ziemlich blöd. Er läuft wie ne Giraffe und ich sitze voll krum. Aber war auch arschkalt an dem Tag :zwinker:

Ja schon aber das macht er ja gar nicht :grin:
 

Benutzer127963 

Öfters im Forum
ach, kann ja nicht alles perfekt sein :smile: und wie eine Giraffe läuft er auch nicht grade... Da find ich eingerollt schlimmer....

Joa und somit hat das ja eig gar keine Wirkung also ists doch egal, ob das dran ist oder nicht :smile:
 
F

Benutzer

Gast
ja das stimmt. Wir haben bei uns im stall so viele leute die ne mega Rollkur mit ihrm pferd machen. Da könnt ich immer heulen. Und dann machen die alle blöde sprüche wenn ich ohne Gebiss reite. :frown: Alles dumme menschen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren