Sind Münchner Single-Frauen wirklich prüde?

Benutzer86470 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo zusammen,

ein Kumpel meinte, dass in München die Single-Frauen viel prüder wären, als in anderen Städten Deutschlands. Daher habe ich mal einen kleinen Fragebogen erstellt und bin mal gespannt auf die Antworten.

Dieser Fragebogen ist logischerweise speziell an Münchner Singlefrauen gerichtet.

Es dürfen sich aber auch gerne Männer melden, die aufgrund ihrer Erfahrungen einen Vergleich zu anderen deutschen Städten ziehen können. Über rege Teilnahme würde ich mich freuen.

Liebe Grüße von Nico

Fragen an die Frauen:

01: Wie alt bist Du?
02: Wie lange bist Du schon Single?
03: Wie lange war Deine längste Beziehung?
04: Bist Du gerne Single?
05: Würdest Du Dich als sexuell aufgeschlossen betrachten?
06: Gehst Du gelegentlich gezielt auf Eroberungszüge?
07: Wieviele Sexpartner hattest Du schon insgesamt?
08: Wieviele Beziehungen hattest Du schon?
07: Wie viele ONS ohne Gummi hattest Du schon?
08: Wie viele ONS mit Gummi hattest Du schon?
09: Hattest Du schon Sex mit mehreren Männern?
10: Falls zu 09. ja: Wie oft, wieviele Männer?
11: Hast Du kurz vor dem ONS schon einmal abgelehnt Sex zu
haben? Falls ja warum?
12: Redest Du mit Deinen Freundinnen über Dein Sexleben?
13: Hast Du schon mal einen ONS übers Internet kennengelernt?
14: Bist Du für ONS generell aufgeschlossen?
15: Warst Du schon mal in einem Swingerclub?
16: Falls ja zu 15: Was hat Dir gefallen, was nicht?
17: Hattest Du schon mal an einem Tag mit mehreren Männern
unabhängig voneinander Sex? Wenn ja mit wievielen?
18: Falls Du in einer Beziehung bist, gehst Du gerne fremd?
19: Hattest Du schon Sex mit einer Freundin?
20: Hast Du schon mal mit einer Freundin Lover getauscht?
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Mein Nick lässt zurecht darauf schließen, dass ich zumindest deiner angesprochenen Stadt zugehörig bin, aber ich weigere mich, den Fragebogen zu beantworten, weil die meisten Fragen nicht dazu beitragen, in die merkwürdige Unterstellung bezüglich "Prüderie" in Oberbayern Licht ins Dunkle zu bringen bzw. zu untermauern. (wer z. B. einen ONS ohne Gummi hat, der ist für mich nicht prüde, sondern einfach nur dumm!)
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Dein Kumpel kennt sich ja anscheinend aus!
Entsprechend dann auch deine Fragen.:ratlos:

Was haben die denn mit Prüdesein zu tun? :ratlos:
Ich war auch noch in keinem Swingerclub, hatte noch keinen Lovertausch, ich gehe nicht fremd, hatte in meinem ganzen Leben bislang nur Sex mit Gummi...

Also bin ich wohl prüde!!! :ratlos:

Nur gut, dass ich nicht aus München komme... :zwinker:

Dein Kumpel hat wahrscheinlich einfach ein paar Abfuhren bekommen und ist jetzt sauer auf die Münchner Frauenwelt. Zufall, dass er in anderen Städten anscheinend mehr Erfolg hatte.
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Mich würde mal interessieren, woher dein Freund die Meinung hat, dass Münchener Frauen besonders prüde sind...
Aus eigener Erfahrung? Vom Hören-Sagen? Aus einer statistischen Erhebung?
Ich finde nämlich auch viele der Fragen wirklich ziemlich sinnlos um den Grad der Prüderie zu beurteilen...
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Mich würde mal interessieren, woher dein Freund die Meinung hat, dass Münchener Frauen besonders prüde sind...
Aus eigener Erfahrung? Vom Hören-Sagen? Aus einer statistischen Erhebung?

Ich denke aus eigener Erfahrung...der TS stammt laut Profil aus dem Münchner Umland und möchte scheinbar eine ganz "besondere" Frau haben...
Los lieber TS, schreib etwas zu deiner Verteidigung oder sei ganz einfach ehrlich. :zwinker:
 

Benutzer86470 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mich würde mal interessieren, woher dein Freund die Meinung hat, dass Münchener Frauen besonders prüde sind...
Aus eigener Erfahrung? Vom Hören-Sagen? Aus einer statistischen Erhebung?
Ich finde nämlich auch viele der Fragen wirklich ziemlich sinnlos um den Grad der Prüderie zu beurteilen...

Nun er hat beruflich längere Zeit in Hamburg, Berlin und München gelebt und seine Erfahrungen abgeglichen. Bei den Fragen sollte man nicht schwarz-weiß denken. Ich zum Beispiel war auch noch nie in einem Swingerclub und würde micht trotzdem nicht als Prüde bezeichnen. Die Fragen sind aber so gewählt, dass man zwischen den verschiedenen Graden an Aufgeschlossenheit unterscheiden kann.
 

Benutzer86470 

Sorgt für Gesprächsstoff
Dein Kumpel kennt sich ja anscheinend aus!
Entsprechend dann auch deine Fragen.:ratlos:

Was haben die denn mit Prüdesein zu tun? :ratlos:
Ich war auch noch in keinem Swingerclub, hatte noch keinen Lovertausch, ich gehe nicht fremd, hatte in meinem ganzen Leben bislang nur Sex mit Gummi...

Also bin ich wohl prüde!!! :ratlos:

Nur gut, dass ich nicht aus München komme... :zwinker:

Dein Kumpel hat wahrscheinlich einfach ein paar Abfuhren bekommen und ist jetzt sauer auf die Münchner Frauenwelt. Zufall, dass er in anderen Städten anscheinend mehr Erfolg hatte.

Wie untenstehend bereits beantwortet, geht es nicht darum zwischen prüde/nicht prüde zu unterscheiden, sondern den Grad der Aufgeschlossenheit festzustellen. Eine Frau die öfter ONS hatte ist sicher aufgeschlossener als eine solche die nur feste Beziehungen hatte. Wobei es hier um eine Erhebung und nicht um eine moralische Wertung gehen soll.
 

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
"Münchener Frauen sind...", "Frauen aus Ostdeutschland wollen alle..." sind doch nur belanglose Schlagzeilen, mit denen die Boulevardmedien normalerweise ihr Sommerloch füllen. Ich nehme auch mal nicht an, das der "München-Experte" auch nur ein Prozent alle Münchener Frauen und ihr Intimleben kennt, und sich daher kaum eine wirklich Meinung gebildet haben kann...
 

Benutzer86470 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich denke aus eigener Erfahrung...der TS stammt laut Profil aus dem Münchner Umland und möchte scheinbar eine ganz "besondere" Frau haben...
Los lieber TS, schreib etwas zu deiner Verteidigung oder sei ganz einfach ehrlich. :zwinker:

Nein meine eigenen Erfahrungen sind durchwegs positiv. Da mein Kumpel und ich hier nicht auf einen Nenner kommen, kam ich auf die Idee mit der Umfrage
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Sicher sind sie das. Prüderie (sowie alle erdenklichen sonstigen Vorlieben oder Eigenschaften) hängt stets mit dem Herkunftsland oder der Herkunfststadt zusammen und nicht mit dem Charakter. Weiss doch jeder.

Eine Frau die öfter ONS hatte ist sicher aufgeschlossener als eine solche die nur feste Beziehungen hatte.

Ach, tatsächlich? Wär mir jetzt aber definitiv neu. Man kann auch aufgeschlossen sein (und zwar generell UND sexuell), ohne auch nur das kleinste bisschen mit ONS & Co. anfangen zu können und umgekehrt.
 

Benutzer31113  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also von einer weiss ich ziemlich genau, dass sie bestimmt nicht prüde ist.:tongue:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wie untenstehend bereits beantwortet, geht es nicht darum zwischen prüde/nicht prüde zu unterscheiden, sondern den Grad der Aufgeschlossenheit festzustellen. Eine Frau die öfter ONS hatte ist sicher aufgeschlossener als eine solche die nur feste Beziehungen hatte.
Seh ich nicht so.
Man kann äußerst aufgeschlossen sein, das heißt aber noch lange nicht, dass man diese Aufgeschlossenheit mit jedem teilen will und mal eben so in einer Nacht ausleben will.
 

Benutzer38064 

Verbringt hier viel Zeit
Aus eigener Erahrung kann ich sagen, meine Münchnerin ist nicht prüde.:smile:
 

Benutzer86470 

Sorgt für Gesprächsstoff
Beantwortung des Fragebogens

Mein Kumpel und ich würden uns freuen, wenn die angesprochene Personengruppe die Fragen beantworten würde. Es ist immer schade, wenn hier Leute Kommtentare einstellen, die gar nicht zum angesprochenen Personenkreis zählen. Also ganz lieb bitte, bitte:

Hier geht es um die Beantwortung der Fragen um nichts anderes und bitte nur Statements vom angesprochenen Personenkreis sonst war die Mühe umsonst. Herzlichen Dank!
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Na, ich bin mal gespannt, ob jetzt tatsächlich Antworten kommen...

Und wie willst du die Münchnerinnen mit anderne deutschen Frauen vergleichen, wenn du nur sie fragst? ^^
 

Benutzer68174 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann die Aussage Deines Freundes nachvollziehen. Mir kommt es in München auch so vor, dass sich Frauen schwerer anmachen lassen als anderswo. Wenns dann aber klappt, sind sie alles andere als prüde... Die Aussage beruht auf meinen persönlichen Erfahrungen (ca. 30 Frauen aus München in 11 Jahren)
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Eine Frau die öfter ONS hatte ist sicher aufgeschlossener als eine solche die nur feste Beziehungen hatte.
Völliger Unsinn. In meinen Solo Zeiten hatte ich auch nie Ons, und deshalb bin ich noch lang nicht prüde. Dann lieber eine schöne, gepflegte Affaire :link:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren