Sind Männerstrings für Frauen wirklich ein Tabuthema?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer150001  (31)

Benutzer gesperrt
Hallo,

Also ich als Mann trage ab und zu ganz gerne Strings, Modelle für Männer natürlich...
Ich habe früher während meiner professionellen Geräteturner-Zeiten aus Gründen der Zweckmäßigkeit Strings getragen und sie mit der Zeit zu schätzen gelernt: Nichts baumelt, alles sitzt an seiner Stelle, es muss nix gerichtet werden, vor allem im Sommer sehr luftig und "fresh". Und sobald man sich an das Tragegefühl gewöhnt hat, tragen Strings sich auch ganz angenehm. Es ist nicht so, dass ich jetzt nur Strings tragen würde! Ich trage meistens - vor allem im Winter und Herbst - normale Retro-Shorts, im Sommer je nach Wettersituation aber auch ganz gerne Strings, vor allem an sehr heißen oder schwülen Tagen unter Sommerhosen (Chinos, Leinenhosen etc.)

Nun ist es aber so, dass man damit zwangsläufig mit einigen Frauen in Konfrontation gerät. Ich hatte in meinem bisherigen Leben vier "längere" Beziehungen, einige friends-with-benefits-Beziehungen, ein Dutzend ONS. Es gibt Frauen, die das akzeptieren und denen es ansatzweise gefällt, aber auch sehr viele, die mit Abscheu, Beleidigungen und Rückzug reagieren, sobald sie von meiner String-"Vorliebe" erfahren. Es gab Frauen, mit denen ich mich im fortgeschrittenen Stadium der Beziehungsanbahnung befand und dann als sie mitbekamen, dass ich Strings trage, die Beziehung beendeten, mit der Begründung, dass sie keine Beziehung mit einem Transvestiten haben wollten. Das fand ich dann doch etwas hart. Andere sind nicht sofort abgehauen, haben mich aber gefragt, ob ich bisexuell sei oder irgendwelche Unterwäsche-Fetische hätte...

Mich würden die Meinungen der hier lesenden Frauen interessieren! Sind Männerstrings für die meisten (für viele) Frauen wirklich ein Tabuthema? Ist das so extrem ungewöhnlich für Männer Strings zu tragen? Wie seht ihr das? Habt ihr eine Meinung zum Thema? Habt ihr schon selbst Männer kennengelernt, die Strings getragen haben? NoGo, Situationsabhängig? Figurabhängig?
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
Mir ist es total egal, was irgendwer drunter trägt. Wenn es sich um einen (Sex-) Partner handelt, wären mir Sachen wie Fetische und Vorlieben allerdings schon wichtig. Also ja, ich persönlich würde einen Rückzieher machen, wenn die Strings nicht aus Bequemlichkeit sondern aus anderen Gründen getragen würden (wenn es sich zum Beispiel um explizit weibliche Unterwäsche handeln würde oder es von anderen getragene Strings zur sexuellen Erregung sind oder oder...).
Bei allem anderen würde ich meinem Partner auch einfach die Freiheit zugestehen, die man als mündiger Erwachsener hat: Er darf tragen was er will. Wenn ich die Wäsche nicht hübsch finde, zieh ich sie ihm halt aus. :link:
Und wenn sich die Frau total anstellen sollte, kann man immer noch verabreden, dass in Situationen, in denen es zu Sex kommt, der Herr sich eine züchtige Shorts anzieht.
Dieses Angestelle versteh ich da auch einfach nicht.

PS: Erregend finde ich die Dinger auch nicht. Allerdings würde ich mir im Gegenzug auch nicht vorschreiben lassen, was ich so anzuziehen habe.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Es hat für dich weder einen transvestitischen noch in irgendeiner Weise sexuellen Hintergrund? Dann würde ich ja sagen, dass die Frauen die dir wegen sowas weglaufen es eh nicht wert sind sie zu halten. :whistle: Das ist ja echt Kindergarten.
 

Benutzer144516 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde das Tragen von Männerstrings jetzt nicht unbedingt mit einem Transvestit in Verbindung bringen.
Jeder hat einen anderen Geschmack.
Ich finde das bei Männern auch nicht wirklich schön. Würde da Shorts auf jeden Fall vorziehen. Es ist allerdings noch lange kein Grund gleich abzuhauen. Man kann dann ja einfach sagen, dass einem das nicht gefällt und man sich was anderes wünscht.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich glaube, viele finden es einfach unästhetisch. Gibt da btw. schon eine ganze Menge Themen zu, also mal die Suchfunktion anwerfen!
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Gefallen tun sie mir absolut nicht und es wäre für mich auch recht befremdlich, wenn mein Partner diese tragen würde, die Beziehung würde ich deswegen jedoch sicher nicht beenden.
Da hattest du wohl wirklich Pech, denn das ist erachte ich schon als sehr übertrieben und sehr oberflächlich.
Wenn es dir so gut gefällt, dann trag sie eben hin und wieder und steh dazu, wie gesagt da gibt es weitaus schlimmere No-Go's.
 

Benutzer136609 

Beiträge füllen Bücher
Ich find Strings generell nicht grade schön anzusehen.
Aber wegrennen? Denjenigen Beleidigen? Das ist einfach nur lächerlich.
Mach dir keinen Kopf und lass dir da nicht reinreden, wenn du es bequem findest, trag es weiter.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Mein Mann trägt ausschliesslich Strings und klar kommen da auch mal blöde Sprüche (allerdings DEUTLICH mehr von Männern :zwinker:) oder einfach "Nee, geht gar gar nicht."

Ich persönlich finde Strings super, auch an Männern.
 
J

Benutzer

Gast
Ich finde strings bei Männern und Frauen nicht schön, aber jede(r) wie er/sie will.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
ich kann "mann in string" absolut nicht ausstehen und würde dich gegebenenfalls bitten deine unterwäschewahl für situationen in der ich sie zu gesicht bekomme entsprechend anzupassen - also ein mann der nur strings trägt wäre echt nichts für mich wenn das nicht verhandelbar ist. einfach weil ich den anblick ziemlich abtörnend finde, wenn sich jeder sexwunsch sofort erledigt sobald er die hose öffnet bringts das nicht so.

was ich hingegen nicht nachvollziehen kann ist die verbindung von "mann im string" zu transvestit, bisexuell oder unterwäsche-fetisch... sowas sehe ich da garnicht. es ist einfach nur ne ganz normale vorliebe die ich halt nicht teile.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Wegrennen würde ich auch nicht, aber deutlich machen, dass die Retroshorts bei mir viel besser ankommen.
Strings an Männern entsprechen einfach nicht dem, was ich schön anzusehen finde.
 

Benutzer150001  (31)

Benutzer gesperrt
Es hat für dich weder einen transvestitischen noch in irgendeiner Weise sexuellen Hintergrund?
keinen transvestitischen Grund und auch keinen sexuellen Fetisch-Hintergrund :winkwink::censored:
Warum muss sowas bei Männern immer einen Hintergrund haben, aber bei Frauen wird es einfach hingenommen und als selbstverständlich angesehen? Ich dachte Emanzipation und so... :sneaky:

Dann würde ich ja sagen, dass die Frauen die dir wegen sowas weglaufen es eh nicht wert sind sie zu halten. :whistle: Das ist ja echt Kindergarten.
Ja, die Reaktionen fand ich teilweise auch sehr kleinlich und spießig. Ich kann ja verstehen, dass es abschreckend wirkt, wenn ein Mann sich weibisch in Pumps, Feinstrumpfhosen, Strapse und BH präsentiert, aber dass ein unisex Kleidungsstück für dermaßen viel Aufruhr und gesellschaftliche Ohnmacht sorgt? :whistle:
[DOUBLEPOST=1420322789,1420322162][/DOUBLEPOST]
Ich finde das bei Männern auch nicht wirklich schön.
Jap. Ich finde Strings an Männern wirklich nicht schön -
Und an Frauen? Trägst Du selbst welche? :tongue:

Ich glaube, viele finden es einfach unästhetisch.
Inwiefern unästhetisch?
Bzw. inwiefern unästhetischer als an einer Frau? So groß unterscheidet sich ja ein prototypischer Frauen- und Männerkörper nun auch wieder nicht. Beide haben einen Hintern und beide haben i.d.R. breitere Hüften als Taillen.

Oder ist das eher so ein gesellschaftliches Ding a la "Das gehört sich nicht, weil es ein 'Frauenkleidungsstück' ist" bzw. als solches wahrgenommen wird?

Ich finde es auch total klasse !
Du trägst Strings?

und es wäre für mich auch recht befremdlich, wenn mein Partner diese tragen würde
Befremdlich, weil es eher untypisch für Männer ist sowas zu tragen?

Da hattest du wohl wirklich Pech, denn das ist erachte ich schon als sehr übertrieben und sehr oberflächlich.
Wenn es dir so gut gefällt, dann trag sie eben hin und wieder und steh dazu, wie gesagt da gibt es weitaus schlimmere No-Go's.
Naja gut, damit muss man wohl zwangsläufig zurecht kommen, wenn man Dinge tut, die dem gesellschaftlichen Mainstream nicht entsprechen...

btw: Was genau ist ein "NoGo"?
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer128143  (26)

Verbringt hier viel Zeit
wenn es meinem freund gefallen wuerde warte es wohl erst merkwürdig aber dann wohl gewoehnungssache. Aber ich persönlich finde maennerstrings total upturnend.. Nicht mein Fall.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
keinen transvestitischen Grund und auch keinen sexuellen Fetisch-Hintergrund :winkwink::censored:
Warum muss sowas bei Männern immer einen Hintergrund haben, aber bei Frauen wird es einfach hingenommen und als selbstverständlich angesehen? Ich dachte Emanzipation und so... :sneaky:
Nö, das muss keinen Hintergrund haben. Es gefällt dir einfach so besser, das ist doch Grund genug. Und sollte auch so respektiert werden. Klar, über Geschmäcker kann man streiten, und niemanden zwingen das zu mögen, aber die Reaktionen die du erlebt hast, sind einfach nur kindisch.

Ja, da hat die Emanzipation noch ihre Mängel. Was beim Mann zu weiblich wirkt, wird von vielen kritisch beäugt. Lass sie beäugen und such dir eine, die sich nicht daran stört.
 

Benutzer128143  (26)

Verbringt hier viel Zeit
emanzipation? Ich finde dass das nicht unbedingt ein ding der weiblichkeit ist.. Ich glaube die meisten finden es einfach nicht schien. Ich mag am mann enge shorts weil es den hintern betont und spielraum fuer Gedanken laesst.. Ein tanga sieht fuer mich mach nix aus.wie euer in nen strumpf iwie.. Neee.. Das hat nix mit weiblichkeit zu tun.. Einfach unaesthetisch fuer mich.
[DOUBLEPOST=1420323445,1420323348][/DOUBLEPOST]ps: An frauen finde ich strings okay.. Aber hoeschen mehr xD
 

Benutzer150001  (31)

Benutzer gesperrt
Mein Mann trägt ausschliesslich Strings und klar kommen da auch mal blöde Sprüche (allerdings DEUTLICH mehr von Männern :zwinker:) oder einfach "Nee, geht gar gar nicht."

Ich persönlich finde Strings super, auch an Männern.
:bier:

Eher ungewöhnlich für eine Frau das super zu finden! ^^
Mochtest Du Strings an Männern von Anfang an oder war das für dich anfangs auch komisch?

Wobei "Nee, geht gar nicht!" i.d.R. von Frauen kommt :=D

Ich finde strings bei Männern und Frauen nicht schön, aber jede(r) wie er/sie will.

Japangirl, kommst Du bzw. deine Eltern aus Japan? (Ich schließe jetzt einfach mal naiv vom Nickname darauf!)
Ich weiß, dass vor dem Weltkrieg japanische Männer Strings (Fudoshi) trugen... aber seither scheint der String weder bei japanischen Frauen und auch nicht bei japanischen Männern wirklich beliebt zu sein. Jedenfalls sehe ich nur selten japanische Frauen im String und ich gucke wirklich viele japanische Pornos *lol*

In europäischen und amerikanischen Pornos gehört der String ja quasi dazu.

Tragen in Japan Frauen Strings?

ich kann "mann in string" absolut nicht ausstehen und würde dich gegebenenfalls bitten deine unterwäschewahl für situationen in der ich sie zu gesicht bekomme entsprechend anzupassen - also ein mann der nur strings trägt wäre echt nichts für mich wenn das nicht verhandelbar ist. einfach weil ich den anblick ziemlich abtörnend finde, wenn sich jeder sexwunsch sofort erledigt sobald er die hose öffnet bringts das nicht so.
OK, in sexuellen Situationen kann man darauf natürlich verzichten.
Ich unterscheide hier aber auch relativ strickt zwischen Unterwäsche und Dessous bzw. Reizwäsche... sprich: Unterwäsche für unten drunter und Dessous/Reizwäsche für intime Abende und Situationen... in Onlineshops wird i.d.R. ja auch zwischen Unterwäsche und Dessous getrennt...

Strings an Männern entsprechen einfach nicht dem, was ich schön anzusehen finde.
Findest Du denn Strings an Frauen schöner?
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
:bier:

Eher ungewöhnlich für eine Frau das super zu finden! ^^
Mochtest Du Strings an Männern von Anfang an oder war das für dich anfangs auch komisch?

Wobei "Nee, geht gar nicht!" i.d.R. von Frauen kommt :=D

Ich fand's zunächst seltsam - bis ich hübsche Männerhintern drin gesehen hab. :zwinker:

Generell sind ja unschöne Frauenärsche in Strings weitaus besser angesehen als hübsche Männerhintern in Strings.
 

Benutzer148538  (24)

Klickt sich gerne rein
Ganz persönlich, ganz ehrlich:
Es ist kein Tabuthema. aber es ist kein Thema, weil es einfach kein Kleidungsstück für Männer / Jungs. Gefällt mir nicht.. Auch bei guter Figur und allem nicht.

Ein No Go!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren