Sind da alle Jungs soooo empfindlich?!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
Immer wenn ich meinen Freund mit der Hand befriedige, und dabei nur gaaaaaaaanz bisschen seine Eichel berühre, zuckt er zusammen.
Er kann mir nicht erklären, was er dann fühlt, denn es tut nicht weh, aber es ist ein unangenehmes Gefühl.
Ich bin ja so vorsichtig wie möglich, allerdings kann das ein ganz schönes Lustkiller sein.

Würde mich freuen, wenn ihr (Jungs+Mädels) von euren Erfahrungen berichtet!
 
I

Benutzer

Gast
Nein, also ich zucke nicht wenn ich über meine Eichel drüberfahre. Weiß zwar nicht ob ich zucken würde wenn jemand anders das macht aber ich schätz mal dass ich dann auch nicht zucken würde.
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
Danke für die Antworten!

@Rapunzel:

Mein Freund meinte auch, dass es nicht mehr so unangenehm wäre, wenn man sich aneinander gewöhnt hätte.
Er sagt immer so schön "Üben, üben üben. Mein Schatz, da kannst Du noch so viel in Deinem Forum lesen - manches muss man eben am lebenden Objekt erforschen!":grin:
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Wenn es ihm weh tut oder unangenehm ist machst du irgendwas falsch...
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Original geschrieben von blondeMieze
Wenn es ihm weh tut oder unangenehm ist machst du irgendwas falsch...
Also erstens tut es ihm ja nicht weh und zweitens halte ich es für Blödsinn, dass sie dann was falsch macht. Ich mein, es gibt nun mal Jungs, die an der Eichel empfindlicher sind als andere. Aber das hat ja nichts mit 'falsch machen' zu tun ... schließlich scheint Chérie ja schon super vorsichtig zu sein. Wenn sie was falsch machen würde, hätte es ihr ihr Freund sicher schon gesagt.
Und bei Schnupp ist es z.B. auch so, dass er es unangenehm findet, wenn ich ich ihn an den Hoden berühre, während ich ihn oral verwöhne. Dennoch heißt das nicht gleich, dass ich was falsch mache.
Also Chérie .. wie dein Freund schon sagte "Üben, üben, üben" :grin:. Vielleicht kannst du ihm ja auch sagen, dass er selbst mal n bissl an sich rumspielen soll (wenn du net da bist) ... 'trainiert' ja auch schon in ner gewissen Weise :zwinker:.
 

Benutzer736 

Verbringt hier viel Zeit
Machs mal mit dem Mund, dann zuckt er zwar auch, aber aus anderen Gründen :zwinker: .
 
C

Benutzer

Gast
Ich bin da eigendlich nicht so empfindlich. Wenn meine Freundin die Eichel berührt merke ich es zwar aber es macht mir eigendlich gar nichts aus.


Grüße Coinage
 
B

Benutzer

Gast
versuch doch mal deinen finger feucht zu machen und drüberzufahren (nicht mit dem auto). Vielleicht zuckt er dann nich mehr so. Aber nur VIELLEICHT, ich hab da ja 0 erfahrung. Wenn ich sie (meine Eichel) berühre zuck ich nicht zusammen. vielleicht is es das was meine vorredner gesagt haben (oder besser gesagt höchstwahrscheinlich).
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Das ist sicher bei jedem Jungen verschieden. Ich war da früher auch mal empfindlich, aber heute macht es mir nichts mehr aus. Das liegt daran, dass ich seit einiger Zeit die Vorhaut immer zurück habe und sich die freiliegende Eichel an die Reizung gewöhnt hat.
 

Benutzer1227 

Verbringt hier viel Zeit
Hatte mich dazu glaube ich auch schonmal geäußert. Ich habe gehört das es am Alter liegt, umso älter man wird umso weniger empfindlich ist man und dadurch wird es auch immer angenehmer. Ist meine Erfahrung ist praktisch sowas wie eine Abnutzung :smile:
 
3 Jahr(e) später

Benutzer38214 

Verbringt hier viel Zeit
Ja bei meinem Freund war das genauso! Er war sonst da immer total empfindlich, ist bei jeder kleinen Berührung zusammengezuckt, dann hat er sich beschneiden lassen so dass jetzt seine Eichel immer frei liegt.
Wenn ich ihn jetzt da berühre ist es ganz anders, es macht ihm überhaupt nichts mehr aus, kein zucken mehr, er genießt es sogar! Muss wohl mit der Beschneidung zusammenhängen!
 

Benutzer30277 

Verbringt hier viel Zeit
*really sad* :cry:

ich merke wenn meine Freundin mir einen bläst leider nur sehr sehr wenig! Ich wünschte ich würde viel mehr spüren! Oder meint ihr, dass es vielleicht daran liegt, dass sie noch nich so genau weiß, was sie da machen soll? ich mein wir machen das noch nich so lange. Könnt ihr mir/uns vielleicht einen Tipp geben? Oder bin ich wirklich einfach nur sehr gefühlslos da? Ich würd es ja auch gerne selber ausprobieren, damit ich ihr sagen kann, was ihr gefällt. Aber leider bin ich nich so verbieglich! :cry: :geknickt: :kopfschue
 
B

Benutzer

Gast
ich erklär das so....
also wenn du seine eichel berührst dann ist das bei denn meisten so als ab man so ne gänsehaut im schwanz bekommt...das kann man nicht erklären schlimm ist das nit es fühlst sich eher gut an milde ausgedrückt und wenn kann es sogar zum orgasmuss führen hab ich so erfahrung
 

Benutzer50739  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Baller schrieb:
ich erklär das so....
also wenn du seine eichel berührst dann ist das bei denn meisten so als ab man so ne gänsehaut im schwanz bekommt...

Also dieses Gefühl habe ich nur nach einem Orgasmus. Aber unangenehm ist es nicht.
 

Benutzer50094 

Verbringt hier viel Zeit
war bei mir auch früher!

sag ihm mal das er öfters seine vorhaut zurück schieben soll!
mir war das auch unangenehm, allerdings wollte ich selbst auch was dran ändern, also hab ich sie so oft wie möglich zurück geschoben, und auch so in der boxershorts/unterhose getragen!

oder noch einfacher:
du machst das für ihn :grin:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren