Sind behaarte Männer attraktiv?

C

Benutzer

Gast
Mich würde es einfach einmal interessieren, was die Frauen in ihrer Allgemeinheit bevorzugen. Leicht behaarte Männer (wie ich, nur an den Beinen sind es mehr, aber an den Armen sehr wenige (Brust u. Rücken keine!)), oder doch mehr stärker Behaarte (überall), oder superglatte Typen. Es ist klar, dass dies vorweg auch vom Körperbau abhängt. Bei sportlichen/athletischen Männern passt eine glatte Haut viel eher.

Vielleicht wird durch diese Umfrage herausgestellt, dass sich eines Tages noch jeder hier rasieren/epilieren wird. :grin:

Diese Umfrage gilt nur für weibliche User!!!
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
ich mag leicht behaarte männer am liebsten :grin:...mag der typ noch so toll sein, aber ein urwald auf brust oder sogar rücken würde mich total abschrecken...superlglatte männer sind mir auch zu zuwider..bein-pobehaarung "muss" irgendwie vorhanden sein..natürlich nicht zu viel...aber etwas muss da sein :grin: ...
 
C

Benutzer

Gast
Nimmst Du mich? :grin:

An den Beinen wären es mir leider einwenig zu viel ...

Wobei man das jetzt nicht so übertrieben sehen soll. Einen Regenwald habe ich an den Beinen auch nicht. Mehr einen lichten Nadelwald. :grin:
 
B

Benutzer

Gast
Entweder unbehaarte oder ganz leicht behaarte, dann aber nur an den Beinen, Armen (nicht unter!), Armeisenstraße und wenig gestutzte Schambehaarung.
Haare auf dem Arsch mag ich nicht, genauso wenig auf dem Rücken und Brust.
Generell mag ich den unbehaarten lieber, ich finde das einfach schöner.
 
C

Benutzer

Gast
Original geschrieben von *BlackLady*
Entweder unbehaarte oder ganz leicht behaarte, dann aber nur an den Beinen, Armen (nicht unter!), Armeisenstraße und wenig gestutzte Schambehaarung.
Haare auf dem Arsch mag ich nicht, genauso wenig auf dem Rücken und Brüst.
Generell mag ich den unbehaarten lieber, ich finde das einfach schöner.

Brüste? :grin:

Bei dir müssen sich dann die Kerle sehnlichst die Haare entfernen?! Wie ich bei dieser Hitze schon gesehen habe, sind die meisten Jungs behaart.
 
B

Benutzer

Gast
Nee, es sollte doch Brust heißen und wird gleich geändert. Aber stimmt, manche Kerle haben Brüste. :grin:
Ja, bei mir müssen sie sich die Haare entfernen, wenn sie (stark) behaart sind.
 
S

Benutzer

Gast
kommt auf den typ mann an. mein freund gehoert eher zu der fraktion mit staerkerer koerperbehaarung und ich find's perfekt an ihm. die achseln rasiert er sich und im intimbereich stutzt und rasiert er.
aber die haare am bauch und auf der brust moecht ich echt nicht missen, find ich an ihm wahnsinnig erotisch. :drool:
er is auch an den beinen und armen staerker behaart und auch am popo ein bisschen - aber auch das stoert mich ueberhaupt nicht. ausserdem is er allgemein ein dunkler typ und bei dunklen typen isses ja oefter so, dass sie auch staerker behaart sind.

wo ich einen rappel kriegen wuerd, das waer wenn er haare am ruecken haette... die muessten eindeutig weg.

uebrigens gab es dieses thema auch schon x-mal...
 

Benutzer7177  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von Speedy5530
ich mag leicht behaarte männer am liebsten :grin:...mag der typ noch so toll sein, aber ein urwald auf brust oder sogar rücken würde mich total abschrecken...superlglatte männer sind mir auch zu zuwider..bein-pobehaarung "muss" irgendwie vorhanden sein..natürlich nicht zu viel...aber etwas muss da sein :grin: ...

dem stimm ich zu, mehr gibts da auch nich zu sagen :smile:
 
C

Benutzer

Gast
Mich würde jetzt einmal interessieren, wie ein männliches Bein nun behaart sein sollte.

Hat jemand ein Bildchen parat? :grin:
 
W

Benutzer

Gast
IHHHHHHHHHHHH

ALLLLLLLLLSSSSSSSSOOOOO

Wiederlich sind:
-Brusthaare
-Achselhaare
-Haare im Intimbereich
-Haare auf dem Rücken (igitt)

alles andere kann man verkraften
:grin:

gruß die Whore
 
C

Benutzer

Gast
Re: IHHHHHHHHHHHH

Original geschrieben von Whore
ALLLLLLLLLSSSSSSSSOOOOO

Wiederlich sind:
-Brusthaare
-Achselhaare
-Haare im Intimbereich
-Haare auf dem Rücken (igitt)

alles andere kann man verkraften
:grin:

gruß die Whore

*schwitzt* Zum Glück habe ich das nicht. Den Intimbereich kann man noch gut rasieren. :grin:
 
B

Benutzer

Gast
Hat einer von euch letztens mal zufällig SATC gesehen und vorallem den Typen, mit dem es die dunkelhaarige im Moment treibt? Ich sage nur bäh. :grin:
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Original geschrieben von Speedy5530
ich mag leicht behaarte männer am liebsten :grin:...mag der typ noch so toll sein, aber ein urwald auf brust oder sogar rücken würde mich total abschrecken...superlglatte männer sind mir auch zu zuwider..bein-pobehaarung "muss" irgendwie vorhanden sein..natürlich nicht zu viel...aber etwas muss da sein :grin: ...
Dem kann ich mich nur anschließen :zwinker:
Mein Schatz hat nen ganz kleinen Flaum auf der Brust und das ist soooo süß :drool: ...

Juvia
 

Benutzer7907  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von Clavius
Mich würde jetzt einmal interessieren, wie ein männliches Bein nun behaart sein sollte.

Hat jemand ein Bildchen parat? :grin:

Und was hast du dann davon? Gehst du dann zum Beinfriseur und lässt dir eine Powerlocker in deine Beinbehaarung knoten? Oder Beinhaare färben? :grin:

Irgendwie scheinst du ein Problem mit deiner Männlichkeit zu haben, sorry. Nicht persönlich nehmen. :clown: Aber Behaarung scheint bei dir ein großes Thema zu sein. Wieso rasierst du nicht einfach das, was _dich_ stört weg und lässt das, was dir an dir gefällt, einfach stehen? So praktiziere ich es auch :grin:

Btw. wie alt bist du eigentlich? Möchte dir zwar keine Panik machen, aber die richtige Körperbehaarung fängt bei vielen erst mit 23-24-25 an zu wachsen. Ist i.d.R. so üblich, dass bei vielen Männern die Kopfbehaarung weniger wird, aber die Körperbehaarung zunimmt. :bandit:
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Achja, was ich noch vergessen hab *g* ..

Original geschrieben von Whore
ALLLLLLLLLSSSSSSSSOOOOO

Wiederlich sind:
-Brusthaare
-Achselhaare
-Haare im Intimbereich
-Haare auf dem Rücken (igitt)

alles andere kann man verkraften
:grin:

Also ich muss ja sagen, dass hier der Begriff 'widerlich' (ja, widerlich wird nur mit 'i' und nicht mit 'ie' geschrieben :tongue:) absolut fehl am Platz ist. Haare sind natürlich und haben nix mit widerlich zu tun ... wenn du nicht drauf stehst, ok ... das kann man verstehen ... dennoch hat das dann nichts mit widerlich zu tun ... der Begriff 'unästhetisch' passt da schon besser.
 

Benutzer7907  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von Juvia
Achja, was ich noch vergessen hab *g* ..



Also ich muss ja sagen, dass hier der Begriff 'widerlich' (ja, widerlich wird nur mit 'i' und nicht mit 'ie' geschrieben :tongue:) absolut fehl am Platz ist. Haare sind natürlich und haben nix mit widerlich zu tun ... wenn du nicht drauf stehst, ok ... das kann man verstehen ... dennoch hat das dann nichts mit widerlich zu tun ... der Begriff 'unästhetisch' passt da schon besser.

Richtig :grin: Auch die Leute, die mit ihrem "Behaarung?! Das ist doch total unhygienisch!" nerven, sind schlimm. Die scheinen zu vergessen, dass sie auf dem Kopf das mehrfache an Haaren haben, als am Körper. Und da stellt auch niemand die Frage, sofern diese Haare nicht fettig sind, ob das hygienisch ist oder nicht. :grin:

Hätte ich richtige Brustbehaarung, ich würde sie wachsen lassen. Ich finde, es gibt nichts männlicheres. Carsten Sprengemann zum Beispiel. Finde den Typ zwar scheiße, aber er hat eine absolut beneidenswerte Brustbehaarung. Oder Sean Connery. Leider habe ich selbst auch nur das Flaumhaar und irgendwie nervt mich das, deswegen wird die abgesäbelt. :bandit:
 
B

Benutzer

Gast
Original geschrieben von Clavius
Sex in the City? Wie sieht der aus?

Der hatte einen richtigen Pelz auf dem Rücken. Ich habe die Folge zusammen mit ein paar Freundinnen gesehen, kannst dir ja ausmalen, was in dem Moment los war. :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren