Silvester immer zus.verbringen?

Benutzer78348 

Verbringt hier viel Zeit
Ich sehe das nciht so eng. Klar wäre es schöner mit dem Partner zusammen zu feiern. Aber wenn es halt nicht geht, dann geht es nicht. Wäre jetzt nicht so das große Drama für mich.
Mein Freund muss dieses Jahr arbeiten. Nicht an Silvester, aber an Neujahr...Frühdienst. Also verschwindet er kurz nach 00.00uhr und ich bleibe auf der Party. Man kann sich das aufteilen...aber auch mal allein feiern.
 

Benutzer76981 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab einmal Sylvster ohne meine Freundin verbracht und sie da sehr vermisst. Gerade bei Sylvester finde ichs wichtig, dass man zusammen ist, da das sowas melancholisch zurückblickendes hat - eben auch im Bezug auf die Beziehung. Da ists doch hundert mal schöner, mit dem Partner das Feuerwerk zu beobachten und irgendwo romantisch zusammenzusein, anstatt sich von irgendeinem Deppen mit Sekt und Knallern beschießen zu lassen :zwinker:
Ich persönlich find das wichtiger als zB bei Weihnachten.
 

Benutzer60100  (33)

Meistens hier zu finden
Für mich persönlich ist es schon wichtig, meinen Partner bei Sylvester dabei zu haben. Immerhin beginnt ein neues Jahr, dass ich dann auch weiterhin mit meinem Partner glücklich und zusammen verbringen will. Da kann dann auch ruhig noch Familie mit bei sein oder Freunde. Aber ganz ohne, find ich nun nicht so toll.
 

Benutzer62287 

Verbringt hier viel Zeit
Ich muss Silvester nicht mit meiner Freundin verbringen. Habe einen Jahreswechsel auch schon auf der Arbeit verbracht.
Mehrere Male war ich Silvester nicht mit meiner Freundin zusammen feiern. Ist doch kein Beinbruch. Ist ein Tag wie jeder andere, nur dass ein Haufen Geld verballert wird (im wahrsten Sinne des Wortes).
 

Benutzer75565  (41)

Verbringt hier viel Zeit
So, hier bin ich wieder.Nein, Neid ist das nicht. Ich liebe mein Kind und wir machen sehr viel zusammen. Auch mein Freund versteht sich super gut mit meinem Sohn. Er kennt ihn schon seitdem mein Sohn 1 Jahr alt ist. Für meinen Sohn ist er ein Vaterersatz und Kumpel in einem. Ich beobachte die beiden sehr gerne. Es ist ein schönes Gefühl, wenn ich die beiden zusammen spielen sehe und weiss, dass es meinem Sohn Freude macht.

Nun aber mal zum eigentlichen Thema. Mein Freund rief mich ja vorhin an. Er fing von sich aus mit diesem Thema an und meinte, dass er nachgedacht habe. :smile: freu ...denn er hatte einen positiven Unterton in seiner Stimme.

Er sagte zwar, dass es ihm vorher wichtig war zu Sensation White zu gehen, aber er habe nachgedacht. Er meinte daraufhin, dass er mich sehr lieben würde und das WIR schon zusammen feiern werden. Zu dritt....mit meinem Sohn. Denn er möchte uns bei sich haben.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Silvester ist mir ziemlich egal. Sich besaufen damit es einem am nächsten Tag schlecht geht? Nein danke. Ändert sich ja nicht großartig was. Leute geben haufenweise Kohle für Kracher usw aus, und was nützt es einen? :kopfschue Finde es eine blöde Tradition, von daher weiß ich noch nicht ob ich Silvester mit meinem Freund verbringe oder ich einfach zuhause Filme gucken werde.
 

Benutzer35896 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab die letzten 2 Silvester mit meinem Schatz verbracht und werde es auch dieses Jahr wieder tun.
Ich wäre schon etwas enttäuscht/sauer wenn er alleine feiern möchte.
 

Benutzer75565  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin froh, dass wir nun doch Silvester zusammen verbringen werden
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:

Vielleicht solltest du in Zukunft erst mit ihm reden, bevor du hier einen Thread startest. Wenn ich mir deinen Threads so anschaue jammerst du hier immer und wir sagen wie wir die Sache sehen und am Ende stellt sich raus, dass er eh das macht, was du gerne willst.

Du könntest dir viel Aufregung ersparen wenn du ihn gleich auf sowas ansprechen würdest...
 

Benutzer67156 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:

Vielleicht solltest du in Zukunft erst mit ihm reden, bevor du hier einen Thread startest. Wenn ich mir deinen Threads so anschaue jammerst du hier immer und wir sagen wie wir die Sache sehen und am Ende stellt sich raus, dass er eh das macht, was du gerne willst.

Du könntest dir viel Aufregung ersparen wenn du ihn gleich auf sowas ansprechen würdest...
:anbeten:
Das wollte ich auch gerade schreiben. Ich versteh gar nicht, warum du aus allem so ein Problem machst, dein Freund ist doch nun wirklich verlässlich und lieb und macht was du willst. Und du machst dir trotzdem immer so einen Kopf...:kopfschue
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Silvester ist mir ziemlich egal. Sich besaufen damit es einem am nächsten Tag schlecht geht? Nein danke. Ändert sich ja nicht großartig was. Leute geben haufenweise Kohle für Kracher usw aus, und was nützt es einen? :kopfschue
Na, man kann Silvester auch arg schlecht reden.
Silvester feiern heißt doch nicht, dass man sich grundsätzlich bis fast zur Besinnungslosigkeit besäuft und Unmengen an Kohle für Böller ausgibt.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:

Na, man kann Silvester auch arg schlecht reden.
Silvester feiern heißt doch nicht, dass man sich grundsätzlich bis fast zur Besinnungslosigkeit besäuft und Unmengen an Kohle für Böller ausgibt.
Off-Topic:
Ich hab noch nie Geld für so einen Böllermist ausgegeben, aber ich habe keine Lust diesen Tag zu feiern. Voriges Jahr wars Mist, die vorigen 2male wars super toll.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Silvester ist mir ziemlich egal. Sich besaufen damit es einem am nächsten Tag schlecht geht? Nein danke. Ändert sich ja nicht großartig was. Leute geben haufenweise Kohle für Kracher usw aus, und was nützt es einen? :kopfschue Finde es eine blöde Tradition, von daher weiß ich noch nicht ob ich Silvester mit meinem Freund verbringe oder ich einfach zuhause Filme gucken werde.

Ich habe auch schon schöne Silvester ohne Alkohol verbracht. Das muss ja nicht jedes Jahr sein. Raketen hingegen finde ich lustig. Macht doch Spaß, wenn der Himmel bunt ist und man etwas rumballern kann. :smile:
 

Benutzer75565  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ich trinke keinen Alkohol...also stellt sich bei mir dieses Problem erst gar nicht :engel: :grin:
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich fände es auch sehr merkwürdig, wenn mein Freund gezielt getrennt feiern würde. Wenn er arbeiten müsste wäre das was anderes aber sonst würde ich das als selbstverständlich sehen da was zusammen zu machen.
Sehe ich ganz genau so.
Ich wäre schon enttäuscht, wenn mein Freund Silvester nicht mit mir feiern würde bzw. möchte.

@TS: Na siehste! Dein Freund möchte ja eh zusammen mit DIR Silvester feiern. Wie schon die anderen sagten: Rede vorher mit Deinem Freund, bevor Du im Forum Panik schiebst!!!!!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren