Signale Ihrerseits trotz Korb

Benutzer154398 

Sorgt für Gesprächsstoff
Servus Leute,
Zu Beginn, ich bin 18 Jahre alt und männlich. Auch wenn der Text etwas länger ist bitte ich euch ihn durchzulesen. Ich muss so viel schreiben um euch einen genauen Überblick über meine Situation zu geben.

Vor ein paar Wochen habe ich ein Mädel (auch 18) kennengelernt durch einen Kumpel. Ich fand sie direkt sehr interessant aber bemerkte auch, dass es nicht nur mir so ging. In der Gruppe in der ich unterwegs war, waren fast alle Kerle auch von ihr angetan (Sie sieht auch wirklich sehr gut aus). Ich hab mich dann auch etwas an sie rangemacht. Sie hat natürlich gemerkt, dass gleich mehrere von uns an ihr interessiert sind und habe deshalb ein paar Tage später, wie die anderen Jungs aus der Gruppe einen Korb bekommen mit der Begründung: "ich will von meiner Seite nur Freundschaft, da ich nicht will das was kaputt geht. Ich habe damit schon schlechte Erfahrung gemacht". Sie meint damit dass sie nicht will, dass es Stress gibt in der Gruppe, wenn sie mit einem von uns mehr hat, da es ja mehrere gibt die an ihr interessiert sind.

Das habe ich dann natürlich akzeptiert und bin dann nicht mehr aufdringlich gewesen. Während die anderen Kerle trotzdem immer in ihrer Nähe sein wollten und nicht aufgeben wollten sie zu bekommen habe ich es akzeptiert und klebte n8cht ständig an ihr (die anderen Interesierten laufen ihr nach wie Hunde).
Die letzten paar male als wir unterwegs waren merkte ich aber, dass sie immer zu mir kam. Erst habe ich gedacht ich bilde mir das nur ein aber ich habe das dann längere Zeit beobachtet und getestet. Wenn ich mich an einen Tisch setze, dann setzt sie sich sofort neben mich. Wenn ich mit meinem Longboard da bin will sie immer damit fahren. Aber nur meins. Nie mit dem Longboards der anderen. Dabei muss ich sie immer festhalten damit sie nicht runterfällt. Sie geht also absichtlich auf Körperkontakt. Auch sonst haben wir relativ viel Körperkontakt.
Wir fahren in der Gruppe zusammen in den Urlaub und als ich gesagt habe, das ich in der Mitte im Auto sitze hat sie direkt gesagt, dass sie neben mir sitzen will.
Als wir dann zu mehreren vor ein paar tagen weg waren sprachen mich zwei Freunde danach an, das man es merkt, das sie immer zu mir kommt und etwas auf mich steht und ich auf sie stehe.
Ich weiss jetzt echt nicht wo ich dran bin. Mit ihr zu sprechen fällt weg, weil ich gemerkt habe, dass es ihr unangenehm ist über Gefühle generell zu sprechen.

Was meint ihr? Was kann ich tun? Ich bin wirklich sehr interessiert an ihr und das nicht nur wegen ihres Aussehens sondern weil man mit ihr echt Spaß haben kann.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Albere mit ihr rum, heb sie vom Longboard runter, wirf sie sanft auf die Erde, wälz dich mit ihr im Gras und kuck ihr tief in die Augen, und wenn sie bei allem lachend mitgemacht hat und sich nur mäßig dagegen gewehrt hat, dann drück ihr einen leidenschaftlichen Kuss auf den Mund :smile:
 

Benutzer154398 

Sorgt für Gesprächsstoff
Albere mit ihr rum, heb sie vom Longboard runter, wirf sie sanft auf die Erde, wälz dich mit ihr im Gras und kuck ihr tief in die Augen, und wenn wie bei allem lachend mitgemacht hat und sich nur mäßig dagegen gewehrt hat, dann drück ihr einen leidenschaftlichen Kuss auf den Mund :smile:

Danke für deine Antwort !
Das krasse ist, dass genau das was du beschrieben hast schon passiert ist, bis auf den Kuss. Alles hat sie lachend und sichtlich erfreut mitgemacht. Das Problem ist, dass wir uns nur in der Gruppe sehen und es deshalb schwer ist sie einfach zu küssen vor allen anderen. Sie alleine zu treffen ist auch schwer, da sie viel arbeitet und in der Zeit in der sie nicht arbeitet ist sie immer mit ihrer besten Freundin unterwegs, die teilweise bei ihr wohnt.
Ich muss es also schaffen einen Moment zu erwischen, bei dem die anderen Leute drumrum gerade nicht da sind oder ähnliches.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Danke für deine Antwort !
Das krasse ist, dass genau das was du beschrieben hast schon passiert ist, bis auf den Kuss. Alles hat sie lachend und sichtlich erfreut mitgemacht. Das Problem ist, dass wir uns nur in der Gruppe sehen und es deshalb schwer ist sie einfach zu küssen vor allen anderen. Sie alleine zu treffen ist auch schwer, da sie viel arbeitet und in der Zeit in der sie nicht arbeitet ist sie immer mit ihrer besten Freundin unterwegs, die teilweise bei ihr wohnt.
Ich muss es also schaffen einen Moment zu erwischen, bei dem die anderen Leute drumrum gerade nicht da sind oder ähnliches.

Jou, dafür würde ich sorgen :smile: Ich drück dir die Daumen! Wenn du's hinkriegst (und sie natürlich auch will), wird das einer der besten Küsse ihres Lebens werden und sie wird ihn nie vergessen :thumbsup:
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Sie alleine zu treffen ist auch schwer, da sie viel arbeitet und in der Zeit in der sie nicht arbeitet ist sie immer mit ihrer besten Freundin unterwegs, die teilweise bei ihr wohnt.
Hast du sie schon mal konkret nach einem Treffen zu zweit gefragt?
Wenn nein, hol das nach. Wenn sie wirklich auf dich steht, wird sie sich die Zeit schon nehmen :zwinker:
 

Benutzer154398 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hast du sie schon mal konkret nach einem Treffen zu zweit gefragt?
Wenn nein, hol das nach. Wenn sie wirklich auf dich steht, wird sie sich die Zeit schon nehmen :zwinker:

So direkt habe ich noch nicht gefragt. Die Sache ist aber die, dass wenn ich sie direkt frage sie weiss, dass eine größere Absicht als nur das Treffen dahintersteckt. Und das war ja auch der Grund für den ersten Korb. Sie hat Angst, dass Freundschaften innerhalb der Gruppe kaputtgehen. Deshalb ist es denke ich viel besser wenn ich sie mit einem Kuss überrasche, sodass sie einfach nach ihren echten Gefühlen handelt und nicht nachdenkt, was für Folgen unsere "Beziehung" auf die Gruppe haben könnte.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Kannst du sie nicht einfach von der Gruppe mal weglocken?

Alternativ kannst du sie auch einfach selbst mit Körperkontakt weiter provozieren und dadurch Spannung aufbauen (also einfach ihr nah sein, sie unaufdringlich berühren, nett zu ihr sein, sie anlächeln, ohne ihr hinterherzudackeln), sodass sie es irgendwann selbst nicht mehr aushält.
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Deshalb ist es denke ich viel besser wenn ich sie mit einem Kuss überrasche, sodass sie einfach nach ihren echten Gefühlen handelt und nicht nachdenkt, was für Folgen unsere "Beziehung" auf die Gruppe haben könnte.
Ah okay, das stimmt natürlich. Ich dachte nur, dass es viel schwieriger wird, sie in einem Moment zu erwischen wo niemand Anderes da ist und der auch noch zu einem Kuss geeignet ist. Wenn dann jemand kommen würde, wär's ja auch echt blöd.
 

Benutzer154398 

Sorgt für Gesprächsstoff
Kannst du sie nicht einfach von der Gruppe mal weglocken?

Alternativ kannst du sie auch einfach selbst mit Körperkontakt weiter provozieren und dadurch Spannung aufbauen (also einfach ihr nah sein, sie unaufdringlich berühren, nett zu ihr sein, sie anlächeln, ohne ihr hinterherzudackeln), sodass sie es irgendwann selbst nicht mehr aushält.

Ja von der Gruppe weglocken müsste schon irgendwie möglich sein. Danke für die Tipps. So ähnlich hätte ich es auch gemacht. Ist aber gut nochmal bestärkt zu werden :smile:
Jetzt muss ich nur noch den Mut aufbringen sie wirklich zu küssen. Das könnte noch ezwas schwer werden, da ich kurz vorher alles viel zu sehr zerdenke.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Ich drück dir die Daumen! Kannst ja dann berichten, wie's gelaufen ist :smile:
 
2 Woche(n) später

Benutzer154398 

Sorgt für Gesprächsstoff
***Update***

Ich hoffe dieses hochholen verstößt nicht gegen irgendwelche Forenregeln.

____________________
Ich habe oben im Thread geschrieben, dass ich viel Körperkontakt mit ihr habe. Mir ist aber in der letzten Woche aufgefallen, dass sie so ziemlich mit jedem ihrer männlichen Freunde Körperkontakt hat. Es ist für mich richtig schwer zu erkennen was sie eigentlich will oder denkt.

Dafür habe ich es aber in letzter Zeit auch öfter geschafft sie zu "isolieren".
Jedoch habe ich mich noch nicht ferraut sie zu küssen, da mir oben genanntes Problem eben nicht genug Zuversicht gibt. Denn es steckt auch ein Risiko dahinter, wenn ich sie küsse und sie aber nichts will, da wir ja in der gleichen Gruppe unterwegs sind und sogar zusammen (mit der Gruppe) in den Urlaub fahren.
Ich denke uch zerdenke das alles viel zu viel und sollte handeln aber meine innere kritische Stimme schaltet sich einfach nicht aus.

Letzten Freitag waren meine Freunde und sie eben auch bei mir. Sie hat dann plötzlich angefangen mit einer Mehlschlacht mit mir. Als wir dann zu zweit nach oben ins Badezimmer gegangen sind um uns wieder sauberzumachen hat sie zu mir gesagt, dass ich nicht wegziehen soll (weil ich ihr gesagt habe dass ich vllt wegziehe zum studieren). Sie hat gesagt sie wäre dann sehr traurig. Irgendwie kamen wir dann auf Frauen zu sprechen und als ihc ihr gesagt habe, dass ich es nicht so lange mit einer anderen Freundin aushalte weil sie nach einer Zeit nervt fragte sie mich ob sie mich denn nerve wenn wir lange unterwegs sind.
Ich hab das dann natürlich verneint. Daraufhin hat sie gesagt, "Ich mag dich echt".

Das war jetzt das letzte mal als ich sie gesehen habe. Sie hat mich gefragt, ob sie in der nächsten Woche nach der Arbeit zu mir kommen kann, damit wir ne kleine Rollertour zusammen machen (sie liebt rollerfahren hat aber selbst keinen). Das wäre natürlich eine gute Situation um irgendwie mehr zu versuchen. Sie fährt und ich sitze hintendrauf. Gibt also auch viel Körperkontakt.

So das wars eigentlich. Jetzt am Ende vim schreiben merke ich eigentlich, dass es ein sinnloser text ist, da ihr mir wahrscheinlich den gleichen Ratschlag gebt sie davor "einfach machen".
Trotzdem stelle ich das hier rein, wenn ich mir schon die mühe mache so einen Text zu schreiben.
Also was sagt ihr?
 

Benutzer154743  (26)

Ist noch neu hier
Sie hat gesagt sie mag dich echt... Ein klarere Zeichen gibt es normalerweise nicht zudem sie sich alleine mit dir treffen will, sprich sie hat den Schritt gemacht den du dich nicht getraut hast. Fahr mir ihr an einen gemütlichen Ort oder ein Eis essen vorher und dann setzt du dich direkt neben sie, guckst Uhr in die Augen und dann wirst du merken ob sie dich küssen will oder nicht :smile:
 

Benutzer154398 

Sorgt für Gesprächsstoff
dann setzt du dich direkt neben sie, guckst Uhr in die Augen und dann wirst du merken ob sie dich küssen will oder nicht :smile:

Ich mach es mir bei sowas immer etwas schwer. Selbst wenn ich irgendwas merken sollte kommt dann gleich wieder meine innere Stimme die sagt "du bildest dir nur was ein, das da was ist" und dann zerdenke ich den Moment viel zu sehr und schon ist die Möglichkeit zum Angriff vorbei.
 

Benutzer154743  (26)

Ist noch neu hier
Ich mach es mir bei sowas immer etwas schwer. Selbst wenn ich irgendwas merken sollte kommt dann gleich wieder meine innere Stimme die sagt "du bildest dir nur was ein, das da was ist" und dann zerdenke ich den Moment viel zu sehr und schon ist die Möglichkeit zum Angriff vorbei.

Glaub mir ich kenn das zu gut... hab soviele Möglichkeiten versäumt in meinem Leben weil ich die eier nicht hatte. Du musst dich einfach trauen, sonst wird das nie was... überleg dir was schlimmer ist, es zu versuchen und eventuell nen Korb zu bekommen was sehr unwahrscheinlich ist so wie du das beschrieben hast oder so weiterzumachen bis sie das interesse verliert und sie dann in ein paar Monaten mit jemand anderem zusammen ist und du dich jahrelang ärgern wirst.
Ich hab die Stimme auch die mir immer sagt nein machs nicht das geht schief.. Immer wenn ich nicht auf sie gehört hab hab ich richtig gehandelt also einfach machen :smile:
 

Benutzer90869  (27)

Benutzer gesperrt
Also was sagt ihr?
Deutlicher kann es wohl kaum sein. Vielleicht war sie schon kurz vor dem "Ich liebe dich".
Danke fürs Teilen deiner Geschichte. Ich freue mich wirklich mit dir und viele hier haben gerne daran teil. Also halte uns auf dem Laufenden! :smile:
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
6
Aufrufe
651
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren