SIe wird nicht richtig feucht

S

Benutzer

Gast
Hi Leutz!

Also, wenn ich mit meienr Freundin "intim" werde, gibts da was komisches. ALso, ich muss vorweg sagen, dass wir total offen über alles reden und sie sagt es würde ihr gefallen , wie ich an ihr "rummach", aber irgendwie wird sie nicht richtig feucht, un dann tuts halt weh beim eindringen. Also hab hier in dem Forum schon einige Tipps gelesen, das zieht aber alles net so richtig.

Kann mir jemand helfen?
 

Benutzer3988 

Verbringt hier viel Zeit
Hmm gibt ja auch Frauen, die gar nicht oder nur sehr schwer feucht werden. Nehmt doch einfach Gleitgel? Ich kann mir nämlich gut vorstellen, dass es erst recht net klappt, wenn sie unbedingt feucht werden will.
 
E

Benutzer

Gast
Ja da kann man eigentlich nicht viel machen um das zu ändern. Denn ne Freundin von mir die braucht total lange bis sie überhaupt mal feucht wird und wenn dann wird sie auch nur etwas feucht.
Das mit Gleitgel wäre auch die einzigste Lösung die mir einfallen würde, damit es ihr nicht mehr so weh tut, wenn du in sie eindringst.
 

Benutzer3828 

Verbringt hier viel Zeit
Jepp bruder,

wenn man dann noch so denkt, ich muss jetzt feucht werden dann funzt das net, is wie das viele mädels beim ersten mal denken, ich muss jetzt nen orgasmus bekommen, ICH WILL, dabei sind sie einfach körperlich nich so weit...


Aber wenn ihr gleitgel nehmt, achtet drauf das wenn ich mit Kondom sex habt, das ihr eins nehmt was auf Wasserbasis hergestellt wurde und nicht fettet und so, weil fettende oder öle und so Kondome (latex) angreifen und das gummi wird porös.

Ich nehme immer KY vielleicht kennste das, also bis dann
 
S

Benutzer

Gast
Danke für eure Beiträge.
Kann es auch sein, dass ihr Jungfernhäutchen noch nicht durchtrennt ist, wenn ich nur so 5cm reinkomme?
 
I

Benutzer

Gast
Frauenarzt fragen?!

Hi,

also ich hatte auch mal das Problem, und bin nicht richtig "feucht" geworden.
Mein FA sachte mir, das hätte durch die damals kurz zurückliegende Entbindung und somit durch die Hormonumstellung zu tun. generell kann es auch ein Scheiden Pilz sein. Keine Angst, das ist nichts ansteckendes oder schlimmes, da nimmt man ein paar Tage lang ein Scheidenzäpfchen im Falle des Pilzes. und wenn es anders bedingt ist, verschreibt er eine Östrogensalbe die mit Hilfe eines Applikators in die Scheide eingeführt wird. Dann tuts echt nicht mehr weh und ist auch nicht mehr trocken. Kann allerdings eben auch daran liegen, daß sie einfach noch nicht bereit zum Sex ist...

Sie soll einfach mal zum Doc gehen und sich beraten lassen.

alles Gute!

IG :engel:
 

Benutzer3988 

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von Smutje
Danke für eure Beiträge.
Kann es auch sein, dass ihr Jungfernhäutchen noch nicht durchtrennt ist, wenn ich nur so 5cm reinkomme?


Also wenn du schon reinkommst, glaub ich nich dass es am Jungfernhäutchen liegt, sondern eher dran dass sie nich feucht ist.
 
S

Benutzer

Gast
Wie schon die anderen gesagt haben, gibt es halt Mädels die sehr schwer feucht werden! Da kann man eigentlich wenig tun als entweder Gleitcreme benutzen oder die liebe alte Spucke!
 
N

Benutzer

Gast
Ich schließ da gleich mal ne Frage an:
Benutzen viele von euch öfters mal Gleitcreme???
 

Benutzer3828 

Verbringt hier viel Zeit
Peace bruder




also bin ja wieder frischer single *rofl* und wir haben öfters gleitgel benutzt, erstens gibt es manchmal einfach ein anderes gefühl, zweitens kann sie mit viel gleitgel dir auch herrlich es mit der hand machen, man kann einfach variieren....Analsex hatten wir auch öfters, aber is ja klar mit gleitgel, sonst dürfte es probs geben *S*

probiers aus, aber denk dran was ich oben geschrieben hab!!!!


peace
 

Benutzer1227 

Verbringt hier viel Zeit
Gleitgel wäre sicher eine gute Alternative, einfach mal anschauen, das hier soll nicht schlecht sein :

http://www.ob-online.de/ky/

bin bisher noch nicht zum testen gekommen, aber gekauft ist es schon :grin:
 
M

Benutzer

Gast
ich sag auch: gleitgel. oder längeres vorspiel bis sie gscheit feucht ist.

die maus
 
1 Woche(n) später
D

Benutzer

Gast
Leider wird meine Freundin auch nicht immer feucht, auch wenn wir beide tierisch Lust haben. Somit haben wir es mit Gleitmitteln versucht.

Leider mussten wir mehrere Ausprobieren, weil bei einigen hatte meine Freundin Probleme oder sie liefen schneller wieder raus als dass sie glitschig wurden.

Jetzt haben wir aber ein super gutes gefunden:
AQUAglide Webpage
Habe ich von einem netten Arzt empfohlen bekommen.

Ich kann dieses nur empfehlen :grin: :grin:
 
H

Benutzer

Gast
Also leute...da ich sozusagen an der quelle arbeite und auch privat gleitgel benutze kann ich euch nur sagen....
das gleitgel wohl die beste alternative ist.

ich arbeite bei CONDOMI ( http://www.condomi.com )
und in unserem sortiment veräußern wir auch gleitgel...
die besten die ich empfehlen kann sind:
K-Y
Flutschi
Aquaglide
und natürlich das condomi gleitgel ;-)

diese kann ich euch nur empfehlen!
:zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
gleitgel?

bidde warum??

ein paar mal ordentlich über den scheideneingang schlecken und die gschicht is erledigt.

kostet nix, is geil und macht spaß - fast wie eine gratis kinderüberraschung.
 
D

Benutzer

Gast
Also ich kann da auch nur Gleitgel empfehlen oder einen Besuch beim Frauenarzt....

Die Kleine :engel:
 
A

Benutzer

Gast
versucht es mal mit ner gegenseitigen massage mit babyöl und sie darf dein bestes stück nicht vergessn dann flupt das schon besser!
 

Benutzer2190  (44)

Verbringt hier viel Zeit
sehr gute idee@ Ak@sha ...

vorallem wenn du immer fuer ueberraschungen bereit sein willst. Da Babyoel wie der name schon sagt auf oelbasis ist wuerde ich es bei kondomverhuetung nicht versuchen.:zwinker:))
und zu snot
Wenn es immer so einfach waehre wuerde denke ich mal die fragerei hier nicht so sein.
Bei meiner freundin klappt es auch nicht mit 2 mal schlecken und dann ist sie feucht.

Also danke fuer die zeit des lesens.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren