"Sie will keinen Beschützer" Was will sie dann?

Benutzer74141 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,

ist zwar schon eine Weile her, aber ich habe mit einer Freundin
gequatscht und wir kamen auf das Thema Liebe zu sprechen.
Sie hat mich irgendwann gefragt warum ich keine Freundin habe
und ich hab gemeint das ich extrem schüchtern bin
(siehe Beitrag Frauenphobie :ratlos: ) und viele
Mädels nach einem "größeren" Freund suchen. Ich bin leider nur 1,71
Sie hat drauf geantwortet das ihr die Körpergröße nicht so wichtig
ist, selbst wenn er kleiner als sie wäre.
Das hieße unter 1.60 ,kann ich nach den Umfragen hier im Forum nicht ganz glauben
da sie nicht nach einem Beschützer sucht, wie die meisten Mädels
Bin damals nicht auf die Idee gekommen sie einfach zu fragen
nach was sie dann sucht oder was sie mir damit sagen wollte
und weiß es bis heute nicht :tongue:
Vllt. könnt ihr mir da weiterhelfen;-)
 

Benutzer83195 

Verbringt hier viel Zeit
Sie wollte dir damit sagen, dass wenn es ansonsten passt, es nicht an der Körpergröße scheitern würde.

Im Übrigen hat Beschützer und Körpergröße ja nicht unbedingt was miteinander zu tun. Eine Frau kann sich auch geborgen bei einem kleineren Mann fühlen. Bist du mit deiner Körpergröße unzufrieden und stellst deswegen diese Frage?
 

Benutzer74141 

Verbringt hier viel Zeit
Naja toll finde ich es nicht wenn über die Hälfte der Frauen
größer ist als ich!
zumindest mit hohen Absätzen:mad:
Vor allem trau ich mich dann scho gar nicht sie anzusprechen,
aber da ist hier nicht des Thema...
Will nur wissen was eine Frau sucht, wenn sie keinen Beschützer
braucht und jetzt nicht nur auf die Körpergröße bezogen?
 

Benutzer57292 

Verbringt hier viel Zeit
Na was suchst du denn? :zwinker: Ich denke mal auch Liebe, Geborgenheit, Verständnis, (Sex) ... Das ist von der Körpergröße wirklich unabhängig, sondern nur davon, ob die Chemie stimmt.

Kuscheln soll von der Größe unabhängig gehen. :zwinker: Und das heißt für mich körperliche Geborgenheit. Ich komm damit klar, wenn mein Freund nicht 10 Kerle auf der Straße verprügeln kann. Oder wie verstehst du den "Bschützer"?
 

Benutzer86003 

Benutzer gesperrt
da sie nicht nach einem Beschützer sucht, wie die meisten Mädels
Bin damals nicht auf die Idee gekommen sie einfach zu fragen
nach was sie dann sucht oder was sie mir damit sagen wollte
und weiß es bis heute nicht :tongue:
Vllt. könnt ihr mir da weiterhelfen;-)
Vielleicht sucht sie einfach nur einen gleichberechtigten Partner. Meine Vorstellung von einer Beziehung ist, daß jeder mal der "Schwache" sein darf und nicht, dass der Mann der "Beschützer" zu sein hat. Ob man sich bei jemandem geborgen und beschützt fühlt, hängt nicht notwendigerweise von dessen Körpergröße ab.
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe nie nach einem Beschützer gesucht. Bisher bin ich auch gut klar gekommen, ohne dass jemand für mich verprügelt werden musste. Ich suche auch weiterhin nicht nach einem Beschützer, sondern nach einem Partner.
Ich gebe zu, einen Beschützer zu haben ist schon toll! Einmal hat mich der Freund eines Freundes ziemlich direkt angebaggert und versuchte mich zu küssen. Unser gemeinsamer Freund hätte ihm beinahe eine runter gehauen, weil mich der Typ nicht nach meinem Einverständnis gefragt hat. Einfach zu wissen, dass ich jemanden genug bedeute, dass er bereit ist einem Freund zu schaden, weil der mich bedrängt hat, fand ich irgendwie schön. Besonders da dieser Freund von mir nicht mal einer Fliege was zu Leide tun könnte. Natürlich habe ich ihn zurück gehalten, aber das war das erste Mal, dass ich kapiert habe, was eigentlich an einem Beschützer so toll sein soll.
Immerhin habe ich nie nach einem gesucht und habe auch nie nach Außen vermittelt, dass ich einen brauche. Wichtig bei einem Mann ist für mich auch nicht primär die Größe (mein Ex war auch 171 cm, ich 168). Es ist vor allem sein Humor, aber auch sein ganzes restliches Verhalten. Wenn er dann noch groß ist und mich beschützen kann, ok, aber wenn nicht, bin ich auch nicht traurig.
 

Benutzer86785 

Benutzer gesperrt
Wie definierst Du denn einen Beschützer für Mädels? Wenn ich mal ganz doof fragen darf.....
Das würde mich aber auch mal interessieren ;-) Wenn Du damit einen selbstbewussten Mann meinst, der ein erfülltes Leben hat an dem sie teilhaben und bei dem sie sich anlehnen kann trifft das in meinen Augen auch auf die meisten Mädels zu - wenn Du einen unsicheren Nerd meinst, der in seinem Leben nix besseres zu tun hat als das Leben seiner Freundin zu überwachen, ihr mit mehr oder weniger dummen vorschriften zu kommen und alles was sie macht zu kommentieren mit worten wie "find ich aber nicht so toll" oder "zieh was an, sonst erkältest Du dich noch" und dann auch noch anfängt anderen Typen mit Prügeln zu drohen, bloss weil diese offensichtlich einen ähnlich guten Geschmack aufweisen wie er und seine Freundin begehren kann ich gut verstehen, dass sie sowas nicht haben will...
 

Benutzer71062 

Meistens hier zu finden
Hallo,

auf alle Fälle suchen die meisten Frauen einen Rückhalt bei ihrem Partner. Eine Schulter, an die sie sich bei Bedarf anlehnen können. Dazu muss man nicht körperlich groß sein.

Hast du dich schon mal gefragt, ob die Frau, mit der du darüber gesprochen hast, dir nicht indirekt ne Aufforderung gegeben hat, es mal mit ihr zu versuchen?
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Vielleicht sucht sie einfach nur einen gleichberechtigten Partner. Meine Vorstellung von einer Beziehung ist, daß jeder mal der "Schwache" sein darf und nicht, dass der Mann der "Beschützer" zu sein hat. Ob man sich bei jemandem geborgen und beschützt fühlt, hängt nicht notwendigerweise von dessen Körpergröße ab.
Ganz genau! Sie sucht halt einen normalen Mann, der nicht nur den starken Macker raushängen lässt.
Mann darf sich auch gern mal bei Frau ankuscheln und ausjammern.
 

Benutzer74141 

Verbringt hier viel Zeit
@radl_django/sylow
Wie definierst Du denn einen Beschützer für Mädels? Wenn ich mal ganz doof fragen darf.....

Das ist ja auch ein Teil meiner Frage:zwinker:

Ich würde mir darunter ein Kerl, der groß, muskulös gebaut
und vor dem von seiner Art/Austsrahlung die meisten Kerle Respekt haben,
vorstellen. (z.B Vin Diesel mir fällt grad nix besseres ein)
Neben dem sich die Mädels in jeder gefährlichen Situation
sicher und beschützt fühlen können.

Das ist aber nur meine Interpretation,
viel wichtiger ist mir Euere Meinung!
Was versteht ihr unter einem Beschützer
und was will mir ein Mädel damit sagen,
dass sie keinen braucht?

@Dandy77
doch !!!
nur hab ich des damals anfangs ziemlich vergeigt
und daraus wurde leider nix, außer eine Freundschaft:drool:
Das heißt für dich wär das eine indirekte Aufforderung?
 

Benutzer86785 

Benutzer gesperrt
Was versteht ihr unter einem Beschützer
und was will mir ein Mädel damit sagen,
dass sie keinen braucht?
Einen selbstbewussten Mann, der mitten im Leben steht und weiss was er will. Sie weiß nur noch nicht dass sie einen braucht. Denk nicht soviel drüber nach! Warum küsst Du sie nicht einfach mal?
 
R

Benutzer

Gast
ich kann mir gut vorstellen das sie auf weibliche subtiele art sagen wollte: du bist ganz meine kragenweite :zwinker: aber das kommt natuerlich auf die kommenden treffen an.

fuer meinen teil: mein freund ist etwa so gross wie du, 1,70 und ich bin 1,73... NA UND??? wenn ich in jemanden verliebt bin und ihn ggf sogar liebe vertraue ich darauf dass er mich "beschuetzen" kann. und stelle solche dinge auch garnicht erst in frage...

klar hat ein typ von 1,90 auch seine vorteile aber wir damen gucken halt auch, ja man staune, auf den character :smile:

also, mehr selbstbewusstsein!
 

Benutzer57292 

Verbringt hier viel Zeit
Wie kommst du überhaupt auf den "Beschützer"?

Wieso glaubst du, dass Frauen einen Beschützer suchen? Ich finde das Wort unpassend und es deckt sich auch weniger mit dem, was ich unter Beziehung verstehe. Ich will jemanden, der für mich da ist, ja. Aber das ist ja jetzt ken Beschützer.

Wie du schon mal aus den Anworten siehst, brauchst du keine Komplexe wegen deiner Körpergröße aufbauen, UND 1,70 ist nicht so besonders klein. Hättest du jetzt 1,50 geschrieben, könnte ich es eher verstehen. Wenn die Chemie stimmt, wird es den meisten Frauen egal sein, ob sie ein paar cm hoch oder runter gucken müssen.
 

Benutzer64930 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich verstehe nicht, warum die Körpergröße eine so wichtige Rolle spielen soll. Okay, bei den meisten Paaren ist der Mann größer als die Frau... aber muss das denn immer so sein? Mein Freund ist 1.67 und ich 1.72... aber ich fühle mich trotzdem sicher und wohl bei ihm, ohne dass er gleich mein "Beschützer" sein muss... und obwohl er klein ist, gibt es genügend Frauen, auch größere, denen er gefällt... es kommt eben nicht immer nur auf die Körpergröße an...
 

Benutzer84332  (30)

Verbringt hier viel Zeit
hm...es ist echt schwer zu sagen..ich bin auch 171,5cm gross und naja..ich hab da schon meine Probleme..respekt kriegst du nur wenn du etwas wirklich gut kannst,wo man mit z.B. Körpergrösse punkten kannst egal was kann ein kleinerer Mann in irwas anderem punkten^^

geh pumpen wird schon xD dann sind auch Frauen bei dir beschützt ^^
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Sie hat drauf geantwortet das ihr die Körpergröße nicht so wichtig ist, selbst wenn er kleiner als sie wäre.
Das hieße unter 1.60 ,kann ich nach den Umfragen hier im Forum nicht ganz glauben
da sie nicht nach einem Beschützer sucht, wie die meisten Mädels
Dann bringe ich mal wieder mein Standard-Beispiel:
Ich kenne eine ziemlich attraktive Frau, deren Freund ca. 1,60-1,65m groß und damit etwas kleiner als sie ist.
Dieses Beispiel hat nur einen kleinen Haken: Dieser mann geht trotz seiner geringen Körpergröse durchaus als "Beschützer" durch... einfach wegen seinem Körperbau.

Aber auch ein anderer Bekannter von mir ist ca. 1,60-1,65m groß - und alles Andere als der typische "Beschützer", sondern eher schlank und "schwach". Und trotzdem ist er glücklich vergeben und seine Freundin ist einen Kopf größer und eine Nummer kräftiger als er.
Ich würde mir darunter ein Kerl, der groß, muskulös gebaut und vor dem von seiner Art/Austsrahlung die meisten Kerle Respekt haben, vorstellen. (z.B Vin Diesel mir fällt grad nix besseres ein)
Neben dem sich die Mädels in jeder gefährlichen Situation
sicher und beschützt fühlen können.
Und wie erklärst du dann, dass auch viele kleine, schlanke, unsportliche, alles Andere als muskulöse Männer eine Frau, bzw. Freundin haben?

Zum Glück sind auch bei den Frauen die Geschmäcker verschieden.

Es geht hier ja auch darum, der Freund einer Frau zu sein - und nicht ihr Bodyguard! (Da hätte ein kleiner, schwacher Mann wohl wirklich keine Chance :zwinker:)
 

Benutzer57292 

Verbringt hier viel Zeit
Zum Glück sind auch bei den Frauen die Geschmäcker verschieden.

Off-Topic:
Männer wie Vin Diesel sind für mich auch sowas von der Abtörner. :zwinker: Einen Schrank als Freund will ich eher nicht haben.


Mir fällt auch noch ne Geschichte von einer Freundin ein: Wir haben uns mal über Männer unterhalten, und sie meinte, dass sie gerade einen eher schmächtigen Typen haben will (ihr Freund zu der Zeit war auch so :zwinker: ). Sie hat es so begründet, dass sie ihm körperlich nicht total unterlegen sein will. Also es geht auch so rum. :tongue: Der jetzige sieht aber ganz anders aus .. tja, wo die Liebe halt hinfällt, sag ich nur.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren