Sie will kein Petting mehr?

Benutzer99199 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also folgendes:
Ich bin mit meiner Freundin seit 3 Monaten zusammen, wir hatten auch schon Petting (Sex woll(t)en) wir noch nicht.
(Noch eine Bemerkung: Wir haben eine Fernbeziehung, sie wohnt 200km weg von mir).
Nunja letztens sind wir wieder auf das Thema Sex und so gekommen, wobei sie mir dann gesagt hat, dass sie das nich mehr will (sie is 14) bis sie 16 ist.
Ich hab auch versucht sie darauf anzusprechen (für mich is das j auch ich grade einfach, erst machen wir und dann auf einmal 2 Jahre ncih mehr, bin ja auch nurn Kerl ).
SIe sate dann für sie is das ja auch nich einfach, ihr hat es ja auch gefallen, aber als ich sie nach dem Grund gefragt hab warum sagte sie, es gäb keinen, sie hätte sich das einfach so überlegt.

Aber irgendwie glaub ich das nich so richtig (vorallem weil sie sagt das is für sie auch nich einfach etc.).

Habt ihr vielleicht ne Erklärung dafür?
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
wie alt bist du denn?
vllt denkt sie, dass du dann immer mehr wollen würdest...

wenn du ihr also klar machst, dass du kein problem hast mit ihr zu warten, könnte sich das problem lösen lassen
 

Benutzer99199 

Sorgt für Gesprächsstoff
Naja das weiß sie ja, hab ich ihr schon mehrmals gesagt (bin 2 Jahre älter als sie)
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
dann musst du sie mal fragen was ihr dann machen wollt wenn ihr euch seht... scheint ja auch net oft zu sein...
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Sie ist noch sehr jung und muss erst einmal lernen, mit ihrer Sexualität umzugehen. Ich vermute, es ihr peinlich, darüber zu sprechen und vielleicht setzt sie sich irgendwelche Dinge selbst in den Kopf. Sorge dafür, dass sie entspannt und baue ein wenig Vertrauen zu ihr auf. Wenn du ihr vertraust, wird sie das idealerweise auch im Gegenzug tun und dich irgendwann auch in ihre Gefühlswelt hineinlassen, anstatt dich mit solchen Ansagen wie "Ich habe mir das jetzt so überlegt" abzuspeisen.

Es gibt sicherlich einen Grund, aber sie hat Angst davor, ihn dir zu nennen. Also finde heraus, wovor sie sich ängstigt, nimm ihr die Angst und du kommst weiter.
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
das wird, wenn du pech hast, ihr geheimnis bleiben :grin: so sind die fraun^^
 

Benutzer99199 

Sorgt für Gesprächsstoff
Sie ist noch sehr jung und muss erst einmal lernen, mit ihrer Sexualität umzugehen. Ich vermute, es ihr peinlich, darüber zu sprechen und vielleicht setzt sie sich irgendwelche Dinge selbst in den Kopf. Sorge dafür, dass sie entspannt und baue ein wenig Vertrauen zu ihr auf. Wenn du ihr vertraust, wird sie das idealerweise auch im Gegenzug tun und dich irgendwann auch in ihre Gefühlswelt hineinlassen, anstatt dich mit solchen Ansagen wie "Ich habe mir das jetzt so überlegt" abzuspeisen.

Es gibt sicherlich einen Grund, aber sie hat Angst davor, ihn dir zu nennen. Also finde heraus, wovor sie sich ängstigt, nimm ihr die Angst und du kommst weiter.

Ich hab wirklich sehr viel Vertrauen zu ihr (sonst könnte die Beziehung überhaupt nicht funktionieren).
 

Benutzer99199 

Sorgt für Gesprächsstoff
Zumindest sagt sie das, und eigentlich können wir auch über alles offen reden....
 

Benutzer90353 

Verbringt hier viel Zeit
Aber "einfach so" kann es ja nicht sein. Es wird ja wohl einen Grund haben - den sie dir nicht nennt
 

Benutzer99199 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das das einfach nur so is glaub ich auch net, ich hab auch schon selbst drüber nachgedacht, was die Gründe sein sollten. Nur warum sagt sie mir dann den Grund nicht? Ich hab ihr auch gesagt sie kann es mri ruhig sagen, egal was e sist. Sie meinte dann nur, ja sie weiß es auch nich. Sie hats sogar geschworen xD Trotzdem bin ich mir absolut sicher das was dahinter stckt.
 

Benutzer90353 

Verbringt hier viel Zeit
Dann hilt nur weiter nachfragen, bis sie es dir sagt oder du selbst es rausfindest oder sich halt damit abfinden!
 

Benutzer99199 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich kann sie doch net ständig damit löchern, oder doch'?
 

Benutzer90353 

Verbringt hier viel Zeit
Na ununterbrochen natürlich nicht.
Aber vllt. ist sie dann so genervt von deiner Löcherei, dass sie es einfach sagt? :grin:

Ich weiß es nicht.. Man kann sie ja nochmal in Ruhe drauf ansprechen

---------- Beitrag hinzugefügt um 23:59 -----------

Na ununterbrochen natürlich nicht.
Aber vllt. ist sie dann so genervt von deiner Löcherei, dass sie es einfach sagt? :grin:

Ich weiß es nicht.. Man kann sie ja nochmal in Ruhe drauf ansprechen
 
A

Benutzer

Gast
ist denn evtl irgendwas vor/bei/nach dem letzten mal vorgefallen?
hatte sie schmerzen? gings ihr zu schnell? usw
 

Benutzer89980 

Öfter im Forum
Vertrauen Blah blubb.
Fakt ist ihr seit erst drei Monate zusammen, sie ist erst 14 Jahre alt.
Nach 3 Monaten KANN man noch gar nicht so viel Vertrauen aufgebaut haben sich wirklich alles anvertrauen zu können.

Zur Sache mit den 16 Jahren: Vielleicht hat sie das mit ihren Freundinen abgesprochen? Vielleicht hat sie Angst das sie, wenn sie mit 14 Jahren ihr erstes Mal hat, von ihren Freundinen als Schlampe abgestempelt wird?
Vielleicht vertraut sie dir auch noch nicht genug und nutzt den Vorwand mit den 16 Jahren damit sie sich nicht eingestehen muss dass das Vertrauen eben doch noch nicht so groß ist ...
Ich kann mir vorstellen das sie auch viel von Außen beeinflusst wird.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren