Sie sucht mich aber ich bin nicht bei ihr (bewusst)

Benutzer139600  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey Leute, ich habe da ein kleines problem, undzwar führe ich seit beinahe einem jahr eine fernbeziehung, doch leider kommt seit einer woche das problem auf, dass meine freundin die 400km entfernt wohnt mich bei ihr sucht, sowohl im schlkaf als auch im wachzustand, ich halte sie ruhig und sage ihr, dass es sich legen wird, wenn sie in den kommenden ferien wieder zu besuch zu mir kommt, aber was genau hat es zu bedeuten und wie schlimm ist es wirklich?
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
mich bei ihr sucht, sowohl im schlkaf als auch im wachzustand, ich halte sie ruhig
Was genau bedeutet das?
Sie schläft oder ist halb-wach, geht bei ihr durch's Zimmer und sucht dich, während du aber bei dir bist?
Sie erzählt dir das dann hinterher und du beruhigst sie?
 

Benutzer139600  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
nein nein, ich bin bei mir in der stadt und sie bei ihr, entfernung ist knapp 400km, und wenn sie auch richtig wach ist, sucht sie bei sich im haus meine nähe und mich, ich aber bin 400km weit weg, also nicht bei ihr, da selbe auch im schlaf
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
und wenn sie auch richtig wach ist, sucht sie bei sich im haus meine nähe und mich, ich aber bin 400km weit weg, also nicht bei ihr
Ich kann mir das leider nicht so wirklich vorstellen- meinst du jetzt nur, dass sie dich vermisst und gerne in deiner Nähe wäre oder dass sie im Haus herumgeistert und dich wirklich sucht, also denkt, du wärst irgendwo da?
 

Benutzer139600  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
sie sucht mich wirklich, also geht im haus herum und schaut dauern um sich und sucht mich im wahrsten sinne des wortes, als wäre ich da
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Klingt, als bräuchte sie dringend professionelle Hilfe. Hört sich wirklich nicht gesund an. Entweder sie ist psychisch schwer krank oder sie ist besessen von dir. Also Obsession im abhängigen Sinne.

Wer hat dir das denn erzählt? Mit welchen Worten?
Vielleicht hat sie auch nur gescherzt und bei dir kam das völlig falsch an. Ich suche meinen Freund nämlich auch manchmal kurz, wenn ich mir einbilde ihn zu riechen oder wenn ich etwas höre. Ganz harmlos.
 
D

Benutzer

Gast
sie sucht mich wirklich, also geht im haus herum und schaut dauern um sich und sucht mich im wahrsten sinne des wortes, als wäre ich da

Ist deine Freundin gesund? Das klingt ja nach Demenz oder einer psychischen Krankheit. Macht mir etwas Sorgen. Du schreibst das irgendwie so nüchtern. Findest du das nicht auch merkwürdig?
 

Benutzer124226 

Beiträge füllen Bücher
Das klingt definitiv nicht gesund!
Es ist normal, dass man ab und zu mal im Halbschlaf oder im Traum nach dem Partner/der Partnerin sucht, weil man ihn vermisst. Aber im bewussten Wachzustand ist das nicht normal!
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Könnte es vielleicht sein, dass sie dir das nur so erzählt hat, weil sie damit ausdrücken wollte, wie sehr sie dich vermisst?
Hat sie dir davon erzählt und wenn ja, wie?

Wenn Sie wirklich eine psychische Krankheit hätte, kann ich mir nämlich kaum vorstellen, dass sie sich so klar daran erinnert und locker freimütig davon berichtet.
 

Benutzer139600  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also erstmal war sie in Behandlung bei Psychologen, weil sie als kleines Kind von ihrem Vater missbraucht wurde, wie lebt auch nicht zuhause sondern in einem Heim, aber sie ist Not am geworden, jeden Tag den sie mit mir verbracht hat, ging es ihr immer besser, früher ritzte sie sich, jetzt denkt sie nicht mal daran, für mich hat sie trinken und rauchen aufgegeben, sie hat sich also wirklich gesendet, weil sie sich hat helfen lassen.

.Aber nun zu jetzt, also im schlaf sucht sie mich sehr oft, diese Nacht etwa 10 mal sagte sie, und sie gesteht auch ein, dass ich nicht da bin, es passiert, dass sie Leine Wärme spürt oder meinen Duft riecht, dann sucht sie, aber gesteht immer ein, dass ich nicht da bin, ich sehe das nicht als psychisch krank an
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Also ganz gesund ist sie psychisch bei der Vorgeschichte aber auch nicht.

Könnte auch sein, dass einer von euch große Probleme hat sich vernünftig auszudrücken. Dieses "suchen" klingt meiner Meinung nach schon extrem creepy.
Möglicherweise vermisst sie dich aber auch nur und das ist ihre Art das auszudrücken.
So wie du es schreibst klingt es jedenfalls behandlungswürdig.
 

Benutzer139600  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Auch am Tag passiert es oft, aber nicht so oft wie nachts, was ich auch sagen muss ist, dass sie eine Ost, die sehr anhänglich ist und viel Nähe und liebe braucht, vorallem da sie das nie wirklich bekommen hat von den anderen ihrer Beziehungen, und ich es ihr geht entweder will, schlimm ist es, weil wir uns nur in den Ferien sehen können und der zusammen Zug ein Jahr später ist als eigentlich geplant,

Mag sein dass sie nicht stabil sein könnte, aber es ist mir klar dass sie gesund ist, weil sie sie sich wirklich geändert hat und alles verarbeitet hat was passiert war
 

Benutzer150426 

Benutzer gesperrt
Ich denke eher sie vermisst dich und will es dir nicht sagen...seltsam das du solche sachen Öffentlich schreibst anstatt sie zu fragen was sie möchte...
 

Benutzer139600  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Weil ich weiß was sie will, nämlich zu mir und nie wieder weg, es hat sie auch hart getroffen, als sie Höfen musste dass sie nicht umziehen darf sondern erst nächstes jahr, aber danke dass du DED Meinung bist, dass sie mich einfach vermisst, ausserdem hab ich sie natürlich vorher gefragt, und sie sagte, ich kanns machen, da so offen damit umgeht und solange etwas rauskommt was helfen kann
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Mag sein dass sie nicht stabil sein könnte, aber es ist mir klar dass sie gesund ist, weil sie sie sich wirklich geändert hat und alles verarbeitet hat was passiert war
Ich muss da ehrlich sagen, dass das für mich nicht soo gesund klingt - sie scheint sich extrem an Dich zu binden und von Dir abhängig zu machen. Temporär mag ihr das helfen, auf Dauer ist es aber auch nicht gesund. Sprich: Auch wenn es gut ist, dass Du ihr antrieb gibst Dinge zum positiven zu ändern, sollte sie nicht alles für nur Dich tun und so extrem auf Dich fixiert sein. Sie sollte lernen sich selbst für sich gutes zu tun. Alles andere spricht auf Dauer nicht für Stabilität, sondern klingt nach einer eher ungesunden Abhängigkeit.

Im konkreten Fall frage ich mich aber auch, ob sich ihr extremes Verlangen nach Deiner Nähe sich wirklich in diesen Episoden äußert oder ob sie Dir das erzählt um Dir einen Eindruck zu vermitteln, wie unglaublich sie Dich vermisst.

So oder so solltest Du aber darauf achten, dass sie sich nicht zu sehr an Dich klammert und Dich nicht zu ihrem "Therapeuten" und dem für ihr Wohl Verantwortlichen macht - das wäre ungesund und funktioniert nicht. Sie sollte imho unbedingt (weiter) in therapeutische Behandlung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer150426 

Benutzer gesperrt
Ich vermisse auch meinen Freund und sehe ihn erst in ein paar Monaten...sag ihr doch sie soll diie Zeit sinnvoll nutzen und lernen oder mit den Freunden was unternehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren